Switch to Smartphone version
 



Kalender Optionen:

Javascript wird für einige Funktionen der Seite benötigt!
(ist aber bei dir deaktiviert!)





Patricia Kreuzberg

Telefonnummer : 01623626490
Email: a.patricia.w@gmail.com
Homepage / Link : https://www.facebook.com/events/1489909004671230/



ACHTSAMKEIT IM TANGO




Tango Argentino – Die meisten von uns assoziieren damit Worte wie Sinnlichkeit, Leidenschaft oder Erotik. Tatsächlich verbirgt sich dahinter ein sehr bewusster Körperdialog im Hier und Jetzt zur Musik, dessen Essenz in der bewussten Selbst – und Fremdwahrnehmung liegt. In diesem Workshop wird durch verschiedene Übungen zur Achtsamkeit an das Thema Körperdialog im Tango Argentino herangeführt.

Der Tango Argentino ist ein Körperdialog, der vom Gleichklang der Bewegung zweier Menschen zur Musik lebt. Das setzt einen aufgerichteten Gang sowie eine bewusste Selbstwahrnehmung voraus. In verschiedenen Übungen lernen wir, unsere Selbstwahrnehmung zu intensivieren und dadurch in eine tiefe innere Verbindung mit unserem Gegenüber zur Musik einzutauchen.

Der Tango Argentino verliert sich zuweilen in einer Aneinanderreihung verschiedener Figuren, wobei die ursprüngliche Kommunikationsform aus dem Blickfeld gerät. Dieser Workshop möchte dabei unterstützend wirken, die Sinne für die Selbst- und Fremdwahrnehmung zu schärfen und zu einem achtsamen Miteinander beitragen.

Der Workshop richtet sich sowohl an Nichttänzer als auch Tänzer – Einzelanmeldungen sind herzlich willkommen und ausdrücklich erwünscht, da der Schwerpunkt auf der Achtsamkeit liegt.
Die Kosten für den zweitägigen Workshop (zweimal drei Stunden) betragen 50€ (ermäßigt 45€).
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen.
Zur Person
Patricia Wlodarczak, im Mai 1965 in Berlin geboren und aufgewachsen, tanzt seit 2006 Tango Argentino und seit 2008 in beiden Rollen. Sie hat Unterricht bei vielen verschiedenen namhaften TangolehrerInnen wie etwa Brigitta Winkler, Angelika Fischer, Judith Preuß u.a.

Von der Leidenschaft zum Tango getrieben, gelangte sie über Alexandertechnik und Taiji Qigong und Meditation schließlich dazu, den zugrunde liegenden Körperdialog vermitteln zu wollen. Erste Tango-Workshops gab sie in Bad Kissingen, danach in München und in Berlin.

Veranstaltungsort:
mërz punkt
umweltorientierte designagentur
Gubestraße 20 Rückgebäude
80992 München


Letzte Änderung - 20. Jan. 2016 * 19:38