Scloß Oberbrunn

Das Schloss Oberbrunn befindet sich wenige Kilometer vom Chiemsee entfernt inmitten der bayerischen Seenplatte am Rande der Alpen (ca. 25 km zur Seilbahn auf die Kampenwand). Der Ort Oberbrunn (ca. 130 Einwohner) liegt ruhig und abgeschieden von den Hauptstraßen 2,5 km westlich des Kloster Seeon am Fuße des Höhenberges.  


Die Immobilie umfasst ein Schlossgebäude mit Kapelle (beides erbaut ca 1550, komplett saniert ca. 1970) und einem Nebengebäude (Baujahr ca. 1970)  auf einem großen parkähnlichen Grundstück mit einem Bach. 


Räume: 3 Seminarräume (inkl. Kapelle) Größe ca 60-70 m2, 3 Terrassen mit Panoramablick auf die Alpen, große Küche, im Schloss 10 Doppel- und 10 Einzelzimmer, davon 14 Zimmer mit Blick auf die Alpen, Nebengebäude 16 Doppelzimmer,  
 

Veranstaltungsliste Veranstalter>>