Switch to Smartphone version
 



Kalender Optionen:

Javascript wird für einige Funktionen der Seite benötigt!
(ist aber bei dir deaktiviert!)



Neues :

Tage



Anzahl Tage 7 * Nur Region * Mit Inhaltsverzeichnis: * Ohne Text:
Neues der letzten 7 Tage
mehr... Samstag 26.Jan.2019

Workshop


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München
14h-17h
mehr...>>
★ COLGADA Workshop ★
Wann: SA 26.01. von 14h - 17h
ORT: Studio Rebecca, Machtlfingerstrasse 10, 81379 München
PREIS: 1 WS (3h) Single 50,-€/ Paar 90,-€
Wir bitten um Anmeldung - info@tango-lugo.de - 0034699828641
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 22:00 * 00000632 - * TID= 00033798
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

Workshop


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München
14h-17h
mehr...>>
★ VALS Workshop★
 
SO von 14h - 17h
Vals Workshop - Genuß im Fluß
Wir zeigen Euch fließende Schrittelemente und Drehungen, die eine persönliche Interpretation des beschwingten Charakters des Vals ermöglichen. Wir analysieren die spezielle Rhythmik des Tango-Vals und die sich daraus ergebenden Markierungen um die persönliche musikalische Interpretation zu ermöglichen und das spezielle Körpergefühl genießen zu können !
Wann: SO 27 Januar von 14h - 17h
ORT: Studio 16, Ehrengutstrasse 16, 80469 München
PREIS: 1 WS (3h) Single 50,-€/ Paar 90,-€
Wir bitten um Anmeldung:
info@tango-lugo.de oder 0034 699 828 641
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 22:00 * 00000632 - * TID= 00033799
 
mehr... Donnerstag 24.Jan.2019

Tangofest


Flor de Tango im Café Luitpold
Brienner Str. München (Astrid und Olli Eyding)
19:30-23.00
mehr...>>
Tango unter Palmen - DJ Olli Eyding - im eleganten Palmengarten des schönen Café Luitpold
 
Zeit: Donnerstag, 19.30 bis 23.00 Uhr
 
Musik in Tandas und Cortinas  - abwechslungsreich, frisch, voller Energie aus allen Jahrzehnten das das Beste und immer ein wenig anders
 Unsere nächsten Termine:
21.02.
21.03.
18.04.
30.05.
 
Wir freuen uns auf schöne Tango-Feste mit euch
Astrid und Olli
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 21:00 * 00001107 - Astrid und Olli Eyding * TID= 00033771
 
mehr... Samstag 23.Feb.2019

Tangofest


veranstaltungsforum fürstenfeld - Kleiner Saal
Fürstenfeld 12 Fürstenfeldbruck (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
21:00-01.30
mehr...>>
Einmalig im Jahr 2019, nicht verpassen!
"Tan-Go" im Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Kleiner Saal (350m)
Schöner Saal, nette Leute
...die schönste Musik für dich!
mit Tango-Videoclip-Animation-Efects
20 Uhr Einführung für Anfänger mit Angelika & Alfredo "El Farolito"
21 Uhr Tanz für Alle

Achtung!   Karten im Vorverkauf für nur € 13.- statt € 16.- (Abendkasse) kaufen!!! (Karten hinterlegen möglich)
Einfach bestellen bei Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder info@gesundheitszentrum-groebenzell.de
 
Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld      Gastgeber: "El Farolito"

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 19:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033900
 
mehr... Sonntag 03.Feb.2019

Anfänger Kurse


Freizeitzentrum Gröbenzell
Wildmoosstraße 36 Gröbenzell (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
16:00-19.00
mehr...>>
ANFÄNGER WORKSHOP "Tango mit Spaß und Kreativität lernen!"
Schritt nach Schritt = paso a paso :-)
Sa. 2. Februar + So.3. Februar je 16 - 19 Uhr Workshop in Gröbenzell "Anfänger Workshop"
Gebühr: € 58.- pro Pers. Studenten + Schüler € 30.- (6Std. WS)
Ort: Saal im Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmoosstr. 36
Wir tanzen am Sa. auf zwei paare Socken übereinander. Am Sonntag tanzen wir auf Schuhen (vorne Leder oder Kunststoff, keine Gummisohle)
Anmeldung: info@gesundheitszentrum-groebenzell.de oder Alfredo 0176-50314133
Centro de Tango Argentino EL FAROLITO

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 18:55 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033902
 
mehr... Samstag 02.Feb.2019

Anfänger Kurse


Freizeitzentrum Gröbenzell
Wildmoosstraße 36 Gröbenzell (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
siehe text
mehr...>>
ANFÄNGER WORKSHOP "Tango mit Spaß und Kreativität lernen!"
Schritt nach Schritt = paso a paso :-)
Sa. 2. Februar + So.3. Februar je 16 - 19 Uhr Workshop in Gröbenzell "Anfänger Workshop"
Gebühr: € 58.- pro Pers. Studenten + Schüler € 30.- (6Std. WS)
Ort: Saal im Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmoosstr. 36
Wir tanzen am Sa. auf zwei paare Socken übereinander. Am Sonntag tanzen wir auf Schuhen (vorne Leder oder Kunststoff, keine Gummisohle)
Anmeldung: info@gesundheitszentrum-groebenzell.de oder Alfredo 0176-50314133
Centro de Tango Argentino EL FAROLITO

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 18:54 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033901
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Milonga/Vals Kurs.
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15 € pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Schüler und Studenten: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Wir gehen in diesem Kurs auf die Unterschiede von Vals und Milonga zum Tango ein. Während der Vals sehr beschwingt ist und gerne Drehungen getanzt werden, wird die Milonga sehr viel "erdiger" getanzt. Die Rhythmik spielt eine wichtigere Rolle als komplizierte Figuren. Viele Schrittkombinationen des Tangos passen sehr gut zu Vals und Milonga, manche jedoch gar nicht oder müssen anders akzentuiert werden. Wir zeigen euch wie.
In der 1. Hälfte des Unterrichts wird Vals getanzt und in der 2. Hälfte Milonga.
In diesem Kurs setzen wir Grundkenntnisse im Tango voraus. Bei Fragen hierzu ruft einfach an.

Wir unterrichten alle Kurse als Paar.

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 15:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00013945
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029430
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029146
 
mehr... Samstag 16.Feb.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:30
mehr...>>
Vals-/Milonga-Workshopwochenende für M/F-Niveau
Endlich tanzen, wie die tollen Paare auf YouTube!!
Workshop mit Christina.
Vals: Tango im Dreivierteltakt - elegant fließend über das Parkett schweben...
Milonga, die Mutter des Tango Argentino: Nimmt die einen und bietet wieder völlig neue Möglichkeiten, für harmonische und raffinierte Schrittkombinationen in erhöhter Taktfrequenz, verrucht und erdig wird sie getanzt.
Im Vals-/Milonga-Workshop widmen wir uns diesen beiden Varianten des Tango Argentino, schulen das Gehör für die Besonderheiten der Musik und das Geschick für flinke, wie rhythmisch harmonierende Schrittkombinationen.
Wir arbeiten an der freien, musikalischen Improvisation und Interpretation
in den beiden Stilrichtungen Tango-Vals und Milonga.
Um die Verbindung zwischen dem Partner und der Musik herzustellen, benötigen wir
zu Allererst den Zugang zu uns selbst. Für die Interpretation von Tango, Vals und  Milonga reicht es nicht, die Schrittabfolgen der äusserst raffinierten Schittkombinationen, die ich Euch an diesen beiden Tagen an die Hand geben werde, zu lernen.
Wir arbeiten an der Körperhaltung, an der Tanzhaltung, an der Präzision der Bein- und Körpertechnik
innerhalb der Verbindung zum Partner und lernen, der schwungvollen sowie geerdeten Musik gebührend Ausdruck zu verleihen.
Ein intensives und ergebnisreiches Wochenende erwartet Euch im El Rojo!
Das Programm:
Samstag,  16.02.
Milonga  -  2 x 90 Minuten
Beginn: 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Sonntag,  17.02.
Vals  -  2 x 90 Minuten
Beginn - 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Kosten für 1 Tag:
  40,- EUR pro Person
  75,- EUR pro Paar
Kosten für beide Tage:
  75,- EUR pro Person
130,- EUR pro Paar
Teilnahmebedingungen:
Niveau M/F und Vals-/Milonga-Grundkenntnisse bzw. mindestens drei Jahre Tanzerfahrung.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 14. Februar 2019

Kontakt:   tango (at) el-rojo.de
                   0160 / 96 45 43 56
www.el-rojo.de

Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo


 
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 03:11 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033899
 
mehr... Samstag 16.Feb.2019

Fortgeschrittene Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:30
mehr...>>
Vals-/Milonga-Workshopwochenende für M/F-Niveau
Endlich tanzen, wie die tollen Paare auf YouTube!!
Workshop mit Christina.
Vals: Tango im Dreivierteltakt - elegant fließend über das Parkett schweben...
Milonga, die Mutter des Tango Argentino: Nimmt die einen und bietet wieder völlig neue Möglichkeiten, für harmonische und raffinierte Schrittkombinationen in erhöhter Taktfrequenz, verrucht und erdig wird sie getanzt.
Im Vals-/Milonga-Workshop widmen wir uns diesen beiden Varianten des Tango Argentino, schulen das Gehör für die Besonderheiten der Musik und das Geschick für flinke, wie rhythmisch harmonierende Schrittkombinationen.
Wir arbeiten an der freien, musikalischen Improvisation und Interpretation
in den beiden Stilrichtungen Tango-Vals und Milonga.
Um die Verbindung zwischen dem Partner und der Musik herzustellen, benötigen wir
zu Allererst den Zugang zu uns selbst. Für die Interpretation von Tango, Vals und  Milonga reicht es nicht, die Schrittabfolgen der äusserst raffinierten Schittkombinationen, die ich Euch an diesen beiden Tagen an die Hand geben werde, zu lernen.
Wir arbeiten an der Körperhaltung, an der Tanzhaltung, an der Präzision der Bein- und Körpertechnik
innerhalb der Verbindung zum Partner und lernen, der schwungvollen sowie geerdeten Musik gebührend Ausdruck zu verleihen.
Ein intensives und ergebnisreiches Wochenende erwartet Euch im El Rojo!
Das Programm:
Samstag,  16.02.
Milonga  -  2 x 90 Minuten
Beginn: 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Sonntag,  17.02.
Vals  -  2 x 90 Minuten
Beginn - 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Kosten für 1 Tag:
  40,- EUR pro Person
  75,- EUR pro Paar
Kosten für beide Tage:
  75,- EUR pro Person
130,- EUR pro Paar
Teilnahmebedingungen:
Niveau M/F und Vals-/Milonga-Grundkenntnisse bzw. mindestens drei Jahre Tanzerfahrung.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 14. Februar 2019

Kontakt:   tango (at) el-rojo.de
                   0160 / 96 45 43 56
www.el-rojo.de

Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo


 
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 03:10 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033898
 
mehr... Sonntag 17.Feb.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:30
mehr...>>
Vals-/Milonga-Workshopwochenende für M/F-Niveau
Endlich tanzen, wie die tollen Paare auf YouTube!!
Workshop mit Christina.
Vals: Tango im Dreivierteltakt - elegant fließend über das Parkett schweben...
Milonga, die Mutter des Tango Argentino: Nimmt die einen und bietet wieder völlig neue Möglichkeiten, für harmonische und raffinierte Schrittkombinationen in erhöhter Taktfrequenz, verrucht und erdig wird sie getanzt.
Im Vals-/Milonga-Workshop widmen wir uns diesen beiden Varianten des Tango Argentino, schulen das Gehör für die Besonderheiten der Musik und das Geschick für flinke, wie rhythmisch harmonierende Schrittkombinationen.
Wir arbeiten an der freien, musikalischen Improvisation und Interpretation
in den beiden Stilrichtungen Tango-Vals und Milonga.
Um die Verbindung zwischen dem Partner und der Musik herzustellen, benötigen wir
zu Allererst den Zugang zu uns selbst. Für die Interpretation von Tango, Vals und  Milonga reicht es nicht, die Schrittabfolgen der äusserst raffinierten Schittkombinationen, die ich Euch an diesen beiden Tagen an die Hand geben werde, zu lernen.
Wir arbeiten an der Körperhaltung, an der Tanzhaltung, an der Präzision der Bein- und Körpertechnik
innerhalb der Verbindung zum Partner und lernen, der schwungvollen sowie geerdeten Musik gebührend Ausdruck zu verleihen.
Ein intensives und ergebnisreiches Wochenende erwartet Euch im El Rojo!
Das Programm:
Samstag,  16.02.
Milonga  -  2 x 90 Minuten
Beginn: 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Sonntag,  17.02.
Vals  -  2 x 90 Minuten
Beginn - 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Kosten für 1 Tag:
  40,- EUR pro Person
  75,- EUR pro Paar
Kosten für beide Tage:
  75,- EUR pro Person
130,- EUR pro Paar
Teilnahmebedingungen:
Niveau M/F und Vals-/Milonga-Grundkenntnisse bzw. mindestens drei Jahre Tanzerfahrung.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 14. Februar 2019

Kontakt:   tango (at) el-rojo.de
                   0160 / 96 45 43 56
www.el-rojo.de

Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo


 
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 03:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033897
 
mehr... Sonntag 17.Feb.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:30
mehr...>>
Vals-/Milonga-Workshopwochenende für M/F-Niveau
Endlich tanzen, wie die tollen Paare auf YouTube!!
Workshop mit Christina.
Vals: Tango im Dreivierteltakt - elegant fließend über das Parkett schweben...
Milonga, die Mutter des Tango Argentino: Nimmt die einen und bietet wieder völlig neue Möglichkeiten, für harmonische und raffinierte Schrittkombinationen in erhöhter Taktfrequenz, verrucht und erdig wird sie getanzt.
Im Vals-/Milonga-Workshop widmen wir uns diesen beiden Varianten des Tango Argentino, schulen das Gehör für die Besonderheiten der Musik und das Geschick für flinke, wie rhythmisch harmonierende Schrittkombinationen.
Wir arbeiten an der freien, musikalischen Improvisation und Interpretation
in den beiden Stilrichtungen Tango-Vals und Milonga.
Um die Verbindung zwischen dem Partner und der Musik herzustellen, benötigen wir
zu Allererst den Zugang zu uns selbst. Für die Interpretation von Tango, Vals und  Milonga reicht es nicht, die Schrittabfolgen der äusserst raffinierten Schittkombinationen, die ich Euch an diesen beiden Tagen an die Hand geben werde, zu lernen.
Wir arbeiten an der Körperhaltung, an der Tanzhaltung, an der Präzision der Bein- und Körpertechnik
innerhalb der Verbindung zum Partner und lernen, der schwungvollen sowie geerdeten Musik gebührend Ausdruck zu verleihen.
Ein intensives und ergebnisreiches Wochenende erwartet Euch im El Rojo!
Das Programm:
Samstag,  16.02.
Milonga  -  2 x 90 Minuten
Beginn: 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Sonntag,  17.02.
Vals  -  2 x 90 Minuten
Beginn - 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Kosten für 1 Tag:
  40,- EUR pro Person
  75,- EUR pro Paar
Kosten für beide Tage:
  75,- EUR pro Person
130,- EUR pro Paar
Teilnahmebedingungen:
Niveau M/F und Vals-/Milonga-Grundkenntnisse bzw. mindestens drei Jahre Tanzerfahrung.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 14. Februar 2019

Kontakt:   tango (at) el-rojo.de
                   0160 / 96 45 43 56
www.el-rojo.de

Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo


 
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 03:06 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033896
 
mehr... Samstag 16.Feb.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:30
mehr...>>
Vals-/Milonga-Workshopwochenende für M/F-Niveau
Endlich tanzen, wie die tollen Paare auf YouTube!!
Workshop mit Christina.
Vals: Tango im Dreivierteltakt - elegant fließend über das Parkett schweben...
Milonga, die Mutter des Tango Argentino: Nimmt die einen und bietet wieder völlig neue Möglichkeiten, für harmonische und raffinierte Schrittkombinationen in erhöhter Taktfrequenz, verrucht und erdig wird sie getanzt.
Im Vals-/Milonga-Workshop widmen wir uns diesen beiden Varianten des Tango Argentino, schulen das Gehör für die Besonderheiten der Musik und das Geschick für flinke, wie rhythmisch harmonierende Schrittkombinationen.
Wir arbeiten an der freien, musikalischen Improvisation und Interpretation
in den beiden Stilrichtungen Tango-Vals und Milonga.
Um die Verbindung zwischen dem Partner und der Musik herzustellen, benötigen wir
zu Allererst den Zugang zu uns selbst. Schon allein die Bedeutung dieser Aussage zu erfassen,
stellt die erste Herausforderung dar, der wir uns in diesem anspruchsvollen Workshop stellen werden.
Um den Tango, den Vals und die Milonga zu interpretieren, bedarf es mehr, als nur das Abkupfern
der Schrittabfolge, der, zugegeben, äusserst raffinierten Schittkombinationen, die ich Euch an diesen
beiden Tagen an die Hand geben werde.
Wir arbeiten an der Körperhaltung, an der Tanzhaltung, an der Präzision der Bein- und Körpertechnik
innerhalb der Verbindung zum Partner und lernen, der schwungvollen sowie geerdeten Musik gebührend Ausdruck zu verleihen.
Ein intensives und ergebnisreiches Wochenende erwartet Euch im El Rojo!
Das Programm:
Samstag,  16.02.
Milonga  -  2 x 90 Minuten
Beginn: 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Sonntag,  17.02.
Vals  -  2 x 90 Minuten
Beginn - 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Kosten für 1 Tag:
  40,- EUR pro Person
  75,- EUR pro Paar
Kosten für beide Tage:
  75,- EUR pro Person
130,- EUR pro Paar
Teilnahmebedingungen:
Niveau M/F und Vals-/Milonga-Grundkenntnisse bzw. mindestens drei Jahre Tanzerfahrung.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 14. Februar 2019

Kontakt:   tango (at) el-rojo.de
                   0160 / 96 45 43 56
www.el-rojo.de

Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo


 
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 03:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033791
 
mehr... Samstag 16.Feb.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:30
mehr...>>
Vals-/Milonga-Workshopwochenende für M/F-Niveau
Endlich tanzen, wie die tollen Paare auf YouTube!!
Workshop mit Christina.
Vals: Tango im Dreivierteltakt - elegant fließend über das Parkett schweben...
Milonga, die Mutter des Tango Argentino: Nimmt die einen und bietet wieder völlig neue Möglichkeiten, für harmonische und raffinierte Schrittkombinationen in erhöhter Taktfrequenz, verrucht und erdig wird sie getanzt.
Im Vals-/Milonga-Workshop widmen wir uns diesen beiden Varianten des Tango Argentino, schulen das Gehör für die Besonderheiten der Musik und das Geschick für flinke, wie rhythmisch harmonierende Schrittkombinationen.
Wir arbeiten an der freien, musikalischen Improvisation und Interpretation
in den beiden Stilrichtungen Tango-Vals und Milonga.
Um die Verbindung zwischen dem Partner und der Musik herzustellen, benötigen wir
zu Allererst den Zugang zu uns selbst. Für die Interpretation von Tango, Vals und  Milonga reicht es nicht, die Schrittabfolgen der äusserst raffinierten Schittkombinationen, die ich Euch an diesen beiden Tagen an die Hand geben werde, zu lernen.
Wir arbeiten an der Körperhaltung, an der Tanzhaltung, an der Präzision der Bein- und Körpertechnik
innerhalb der Verbindung zum Partner und lernen, der schwungvollen sowie geerdeten Musik gebührend Ausdruck zu verleihen.
Ein intensives und ergebnisreiches Wochenende erwartet Euch im El Rojo!
Das Programm:
Samstag,  16.02.
Milonga  -  2 x 90 Minuten
Beginn: 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Sonntag,  17.02.
Vals  -  2 x 90 Minuten
Beginn - 15:00 - 18:30 Uhr
(30 Minuten Pause)
Kosten für 1 Tag:
  40,- EUR pro Person
  75,- EUR pro Paar
Kosten für beide Tage:
  75,- EUR pro Person
130,- EUR pro Paar
Teilnahmebedingungen:
Niveau M/F und Vals-/Milonga-Grundkenntnisse bzw. mindestens drei Jahre Tanzerfahrung.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 14. Februar 2019

Kontakt:   tango (at) el-rojo.de
                   0160 / 96 45 43 56
www.el-rojo.de

Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo


 
 
 
 

Letzte Änderung - 23. Jan. 2019 * 03:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033792
 
mehr... Samstag 09.Feb.2019

Tangofest


Gesundheitszentrum Gröbenzell
Gesundheitszentrum Gröbenzell, Danziger Str. 28 Gröbenzell (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
21:00-01.30
mehr...>>
FingerFood Tangofest Motto: "Tanzen wie 1910, 20 oder 30"
Tandas und tanzbare Cortinas
... immer die schönste Musik für dich!
Falls du dich so anziehen möchtest wie damals,
freuen wir uns, ansonsten normales Tango-Outfit
 
20.15 Uhr Einführung für Anfänger
Ab 21.00 Uhr Tango tanzen in besonderer Atmosphäre zu klassischer, moderner und kosmopolitischer Tangomusik
Mehrere Gründe führen dich am Samstag nach Gröbenzell zu "El Farolito"=
- Tandas históricas 1910, 20 y 30"
- Tanzbare Cortinas
- Tango tradicional y cosmopolita
- Freunde treffen oder kennenlernen
- Die schon weltberühmte Mitternachtsverlosung
Schon wegen der Verlosung rentiert es sich zu Kommen!
ein Farolito - was besonders kitschig aus Argentinien - ein Tango Bild "El Farolito"
Unkosten inklusive Getränke eur 10.- Bitte etwas für´s Finger-Food-Buffet mitbringen! Danke.
Vení a bailar tangos clásicos, nuevos y cosmopolitas en una atmósfera muy agradable. La entrada cuesta eur 10.- con todas las bebidas incluidas. Por favor traer algo para el buffet de mano, gracias.
Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Danziger Str. 28 - 82194 Gröbenzell Tel: 08142/580 480

Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 18:49 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033895
 
mehr... Samstag 09.Feb.2019

Tangofest


Gesundheitszentrum Gröbenzell
Gesundheitszentrum Gröbenzell, Danziger Str. 28 Gröbenzell (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
21:00-01.30
mehr...>>
FingerFood Tangofest Motto: "Tanzen wie 1910, 20 oder 30"
Tandas und tanzbare Cortinas
... immer die schönste Musik für dich!
Falls du dich so anziehen möchtest wie damals,
freuen wir uns, ansonsten normales Tango-Outfit
 
20.15 Uhr Einführung für Anfänger
Ab 21.00 Uhr Tango tanzen in besonderer Atmosphäre zu klassischer, moderner und kosmopolitischer Tangomusik
Mehrere Gründe führen dich am Samstag nach Gröbenzell zu "El Farolito"=
- Tandas históricas 1910, 20 y 30"
- Tanzbare Cortinas
- Tango tradicional y cosmopolita
- Freunde treffen oder kennenlernen
- Die schon weltberühmte Mitternachtsverlosung
Schon wegen der Verlosung rentiert es sich zu Kommen!
ein Farolito - was besonders kitschig aus Argentinien - ein Tango Bild "El Farolito"
Unkosten inklusive Getränke eur 10.- Bitte etwas für´s Finger-Food-Buffet mitbringen! Danke.
Vení a bailar tangos clásicos, nuevos y cosmopolitas en una atmósfera muy agradable. La entrada cuesta eur 10.- con todas las bebidas incluidas. Por favor traer algo para el buffet de mano, gracias.
Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Danziger Str. 28 - 82194 Gröbenzell Tel: 08142/580 480

Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 18:46 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033894
 
mehr... Samstag 23.Mar.2019

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
siehe-xt
mehr...>>
"Cuarteto Bandonegro" in P.U.C. !!! Getanztes Konzert:
Einlass 20 Uhr mit Tanzmusik!!!
20.30 Uhr Getanztes Konzert mit Livemusik:
"Cuarteto Bandonegro" (junge Crew aus Polen)
+ Orquesta Atípica "ImprovisTango"
und bis 1.30 Uhr -DJ Alfredo EL FAROLITO

Karten im Vorverkauf: VVK nur € 20.- Hinterlegung an der Kasse möglich!
(Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder per @ zu bestellen info@gesundheitszentrum-groebenzell.de)
Abendkasse € 23.- / ab 22.30 Uhr € 15.-
P.U.C. Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim - S4 (5 Minuten zu Fuß)
Puchheim / München-West
Präsentiert von Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Veranstalter: Stadt Puchheim
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 18:35 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033893
 
mehr... Samstag 26.Jan.2019

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
20:00-01.30
mehr...>>
"SEXTETO VISCERAL" in P.U.C. !!!  Getanztes Konzert:
Einlass 20 Uhr mit Tanzmusik!!!
20.30 Uhr Getanztes Konzert mit Livemusik:
Sexteto Visceral (aus Argentinien)
+ Orquesta Atípica "ImprovisTango"
und bis 1.30 Uhr -DJ Alfredo EL FAROLITO

Karten im Vorverkauf: VVK nur € 20.- Hinterlegung an der Kasse möglich!
(Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder per @ zu bestellen info@gesundheitszentrum-groebenzell.de)
Abendkasse € 23.- / ab 22.30 Uhr € 15.-
P.U.C. Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim - S4 (5 Minuten zu Fuß)
Puchheim / München-West
Präsentiert von Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Veranstalter: Stadt Puchheim
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer
SEXTETO VISCERAL:
Nach einer gefeierten Tangonacht im Juli 2017 sind die wunderbaren Musiker aus Argentinien wieder in Puchheim zu Gast. Dank seines eigenständigen und einzigartigen Stils hat sich das Sexteto Visceral (spanisch „ungestüm“) in Buenos Aires sehr schnell einen Namen gemacht. Wie auf ihrer CD "Milonga de mis Amores" präsentieren die Musiker eine Musik, die Sinnbild für einen Trend der aktuellen argentinischen Musikszene ist: Junge, hochqualifizierte und virtuose Musiker interpretieren die Stile und Stücke der alten Meister neu. Der Pianist Francisco Ferrero und die anderen fünf Bandmitglieder schreiben ihre Arrangements mit viel musikalischem Sachverstand und Einfühlungsvermögen, lassen dabei aber auch Freiheit für Improvisation.
Sexteto Visceral, gegründet im Jahr 2011, spielt mit sechs typischen Tango-Instrumenten, unterscheidet sich aber von traditionellen Orchestern dadurch, dass jedes Instrument nur einmal vertreten ist. Die Musiker legen damit bewusst den Fokus auf die Persönlichkeit jedes Einzelnen und seines Instruments. Diese kreative Freiheit - und Verantwortung - wird von jedem Musiker genossen und gibt ihnen mehr Raum für die Weiterentwicklung der eigenen Arrangements und Originalkompositionen. Mit unzähligen Shows in den Milongas und Theatern von Buenos Aires, zwei Aufführungen an der Gran Milonga Nacional, zahlreichen Shows in ganz Argentinien und ihrer ersten Europa Tour im Jahr 2015 haben die Musiker schon viele Fans gefunden.
Francisco Ferrero – Piano, Nicolás Maceratesi – Bandoneón, Mauro Paternoster - Guitar, Alejandro Abbonizio – Bass, Cecilia Barrales – Violoncello, Javier Kase – Violin
Nächstes "Getanztes Konzert" am 23. März 2019 mit "Cuarteto Bandonegro"
 
 
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 18:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033838
 
mehr... Samstag 23.Mar.2019

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
siehe text
mehr...>>
"Cuarteto Bandonegro" in P.U.C. !!! Getanztes Konzert:
Einlass 20 Uhr mit Tanzmusik!!!
20.30 Uhr Getanztes Konzert mit Livemusik:
"Cuarteto Bandonegro" (junge Crew aus Polen)
+ Orquesta Atípica "ImprovisTango"
und bis 1.30 Uhr -DJ Alfredo EL FAROLITO

Karten im Vorverkauf: VVK nur € 20.- Hinterlegung an der Kasse möglich!
(Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder per @ zu bestellen info@gesundheitszentrum-groebenzell.de)
Abendkasse € 23.- / ab 22.30 Uhr € 15.-
P.U.C. Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim - S4 (5 Minuten zu Fuß)
Puchheim / München-West
Präsentiert von Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Veranstalter: Stadt Puchheim
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 18:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033892
 
mehr... Sonntag 10.Feb.2019

Tangofest


Bavaria Musik studios
Schornst. 13 München (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:25-23:30
mehr...>>
MILONGA PAPUSA.:-) Im Februar findet unsere monatliche Milonga Papusa (traditionell, rücksichtsvoll ) am 10 statt . Wir feiern♡♡♡ Chacarera, cuarteto, Cumbia..... save the date :-). Enge Umarmung erwünscht und notwendig, liebevoll und sympathisch. Super Location...sowas gibt es nicht 2 mal in München ;-) und uns auch nicht.
 

"Milonga Papusa", tradicional, super cariñosa, einmal im Monat, Holzboden, super location, Luft, super sound und liebevolle Menschen mit junge schöne energie.
Pasaremos noches bonitas contigo, ¿nos acompañas?. 

Wir freuen uns auf Euch alle und wie immer, auf einen liebevollen Tangorausch …mit tollen Menschen, traditionelle tangos, Rücksichtsvolles Tanzen, wunderschöner Atmosphäre unter Freunden, mit Kuchen und Empanadas. Immer schön :-)

- invitation by mirada and cabeceo
- dancing carefully in the space respecting other couples
- being open to new and unknown dancers :-)
- establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- dancing in the ronda

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Milonga Papusa ", tradicional, super cariñosa, once a month, wooden floor, super location, air, supersound and loving people with young beautiful energy.:-)

Tango tradicional, suelo absolutamente bailable, Luft, Super location, Liebevolle leute .  :-) 




Sylvita

Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 18:00 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00033492
 
mehr... Samstag 26.Jan.2019

Tangofest mit Einführung


Studio: Tangozentrum Muenchen
Dachauerstr. 20 München (TangoFusionClub (Sonja Armisén)))
siehe-xt
mehr...>>
 Sa. 26.1.2019  ANFÄNGERMILONGA  MIT PRACTICA IM TANGOZENTRUM MÜNCHEN
(Dachauerstr. 20, Nähe Hbf) Fuer alle Anfaenger (0-2 Jahre Tanzerfahrung) die sich nicht auf den normalen Milongas noch nicht so sicher fühlen.  Hier seid ihr wirklich unter eures Gleichen, koennt es wagen auch Unbekannte aufzufordern, denn die sind ja auch alle Anfaenger... (Singles willkommen)

20:00 bis 20:30 Uhr gibt es eine kostenlose Einfuehrung fuer alle die noch nie Tango getanzt haben, 

von 20:30-21:30 Uhr eine Praktika fuer Anfaenger, wo ihr das Gelernte noch einmal unter Aufsicht eines Lehrers des TangoZentrums ueben koennt, Fragen stellen und auch das eine oder andere Neue lernen. 
10 Euro incl. Milonga. (Für Schüler in laufenden Kursen nur 5 € )

Ab 21:30 Uhr startet dann die Milonga mit vorwiegend einfach zu tanzenden Tangos 5 Euro

Wir freuen uns auf euch, 

das Team vom Tangozentrum München

Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 13:36 * 00000103 - TangoFusionClub (Sonja Armisén)) * TID= 00033891
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029429
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Jan. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029145
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Tangoreise


Sand in Taufers
Schlossweg 9 Sand in Taufers (Die Tangoschule - Oscar Busso)
0:00-0:00
mehr...>>
Sa. 16.03.- Do 21.03.19 - Tango & Snow - Wintersport & Tango -  Egal ob Ski oder Snowboard, egal ob Schlitten oder Schneeschuhe, egal ob Anfänger oder Profi, genießt mit uns zusammen den wunderbaren Schnee im südtiroler Sand in Taufers mit einer Extra-Portion Tango!
 
TANGO & SNOW - Südtirol 2019
by "Die Tango Schule" mit Oscar Busso & Ani Andreani
 
 
Auf euch wartet ein wundervolles Programm: 5 Tage voll mit Tango Argentino, mit 5 verschiedenen Workshops, 4x Tango Practica, 1x Große Abendmilonga, 5x Tai Chi Stunde, 5 Übernachtungen im Designhotel Feldmilla (Sand in Taufers, Südtirol), Halppension (Kontinentales Frühstücksbuffet + Special Dinner mit 3 unterschiedlichen Menüs zur Auswahl). Wahlweise Wintersportprogramm im nahegelegenen Skigebiet Speikboden und Klausberg (Bustransfer zum Skigebiet)(Wintersport Aktivitäten nicht im Preis inbegriffen).
 
 
Das komplette Programm sowie Infos zu Preisen und Buchung findet auf unserer Homepage: https://www.dietangoschule.de/tango-argentino-muenchen/kurse/specials/
 
Wir freuen uns auf euch!
Oscar y Ani

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 23:00 * 00001054 - Die Tangoschule - Oscar Busso * TID= 00033889
 
mehr... Sonntag 10.Feb.2019

Tango Einführung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. Februar,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.02.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033882
 
mehr... Sonntag 10.Mar.2019

Tango Einführung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. März,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.03.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:18 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033888
 
mehr... Sonntag 10.Mar.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. März,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.03.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:18 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033887
 
mehr... Sonntag 10.Mar.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. März,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.03.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:18 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033886
 
mehr... Samstag 09.Mar.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. März,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.03.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:17 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033885
 
mehr... Samstag 09.Mar.2019

Tango Einführung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. März,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.03.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:17 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033884
 
mehr... Samstag 09.Mar.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. März,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.03.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:14 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033883
 
mehr... Samstag 09.Feb.2019

Tango Einführung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. Februar,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.02.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:12 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033881
 
mehr... Sonntag 10.Feb.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. Februar,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.02.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:09 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033880
 
mehr... Sonntag 10.Feb.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. Februar,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.02.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:09 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033879
 
mehr... Samstag 09.Feb.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. Februar,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.02.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:08 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033878
 
mehr... Samstag 09.Feb.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
15:00-18:00
mehr...>>
Anfänger-Crashkurs-Wochenende
für Tango-Einsteiger, Basisauffrischer und Rollentauscher!
09. + 10. Februar,  jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

www.el-rojo.de
In den 4 x 1,5 Stunden des Anfänger-I-Crashkurs werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
Der Kursinhalt entspricht dem gesamten A1-Kurs, der bei regelmäßigem Kursbesuch i.d.R. etwa sechs Wochen beansprucht.
Die Lerninhalte:
- die Tanzhaltung; Gehen in der offenen Tanzhaltung; Gewichtswechsel; der Seitschritt
- das Kreuz für die Frau
- Vorwärtsochos
- Rückwärtsochos
- die gelaufene Drehung (große Linksdrehung)
- die Basse (der Grundschritt)
- die Cunita (der Wiegeschritt)
- der erste Richtungswechsel
- Improvisation
In authenischem Ambiente, entspannter Athmosphäre und unter professioneller Anleitung erhaltet ihr hier die Grundkenntnisse an die Hand, die bereits ausreichend sind, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren.
Es wird hier ebenso insbesondere eine saubere technische Grundlage geschaffen, als Vorbereitung für alles, was in den weiterführenden Kursen folgt.
Preis pro Person:
110,- EUR Single
100,- EUR Paar
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Anmeldeschluss: 07.02.19
Singleanmeldungen sind willkommen, ein Tanzpartner ist nicht zwingend erforderlich.
Anmeldung an: tango[at]el-rojo.de    oder tel.:   0160 96 45 43 56


Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:07 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033877
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:01 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033876
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Tango Einführung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 19:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033875
 
mehr... Sonntag 03.Feb.2019

Üben mit Anleitung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:56 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033874
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Üben mit Anleitung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015268
 
mehr... Donnerstag 31.Jan.2019

Tangofest


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-00:00
mehr...>>
Die älteste Milonga am Donnerstag in München: Tango im El Rojo
Entspanntes Tanzen in gemuetlicher, stimmungsvoller Wohlfühlatmosphaere
Den Abend füllen wunderschöne klassische Tangos, Valses und Milongas aufgelockert mit moderner und experimenteller Tango- und Nontangomusik.

Von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr: Practica mit hilfreichen Tipps von Christina.
Die Practica dient bereits als Übungsplattform für das Tanzen in der Ronda und auf engem Raum.
Für Fragen zu und Hilfestellung bei gelernten Figuren stehe ich gerne zur Verfügung, sprecht mich einfach an!
Ab 21:00 Uhr: Milonga
 Der Eintritt in die Practica/Milonga beträgt 7,- EUR, für Kursteilnehmer 3,-EUR.
 Herzliche Grüße,
 Christina
 Tango El Rojo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:55 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033873
 
mehr... Donnerstag 31.Jan.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
18:30-20:00
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo,
Einstieg jederzeit möglich!
 
Die Vorraussetzung für die Teilnahme in der Mittelstufe ist das Beherrschen aller Elemente aus de A1- und A2-Kursen bzw. mindestens sechs Monate regelmäßige Tanzkurserfahrung im Tango Argentino.
Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus den Anfängerkursen zurück.
Erweitert wird das bisherige Repertoir mit zahlreichen neuen Elementen des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie einer Vielzahl komplexer Übungen zur Improvisation, immer mit besonderem Augenmerk auf die Schulung der Beinarbeit in Koordination mit dem Dialog über den Oberkörper.
Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und wir arbeiten dabei weiterhin stets an einer sauberen technischen Ausführung. Auch Basics werden immer wieder aufgegriffen und fließen stets in den laufenden Kurs wiederholend mit ein, da sie die Grundlage für ein hohes tänzerisches Niveau sind.
Nach etwa 10 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei ständig Veränderungen vorgenommen und dabei auch auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingegangen wird.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen, ohne Aufnahmegebür und ohne Kündigungsfrist.
Genauere Angabenzu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:55 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033872
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Tangofest


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-00:00
mehr...>>
Die älteste Milonga am Donnerstag in München: Tango im El Rojo
Entspanntes Tanzen in gemuetlicher, stimmungsvoller Wohlfühlatmosphaere
Den Abend füllen wunderschöne klassische Tangos, Valses und Milongas aufgelockert mit moderner und experimenteller Tango- und Nontangomusik.

Von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr: Practica mit hilfreichen Tipps von Christina.
Die Practica dient bereits als Übungsplattform für das Tanzen in der Ronda und auf engem Raum.
Für Fragen zu und Hilfestellung bei gelernten Figuren stehe ich gerne zur Verfügung, sprecht mich einfach an!
Ab 21:00 Uhr: Milonga
 Der Eintritt in die Practica/Milonga beträgt 7,- EUR, für Kursteilnehmer 3,-EUR.
 Herzliche Grüße,
 Christina
 Tango El Rojo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015077
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
18:30-20:00
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo,
Einstieg jederzeit möglich!
 
Die Vorraussetzung für die Teilnahme in der Mittelstufe ist das Beherrschen aller Elemente aus de A1- und A2-Kursen bzw. mindestens sechs Monate regelmäßige Tanzkurserfahrung im Tango Argentino.
Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus den Anfängerkursen zurück.
Erweitert wird das bisherige Repertoir mit zahlreichen neuen Elementen des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie einer Vielzahl komplexer Übungen zur Improvisation, immer mit besonderem Augenmerk auf die Schulung der Beinarbeit in Koordination mit dem Dialog über den Oberkörper.
Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und wir arbeiten dabei weiterhin stets an einer sauberen technischen Ausführung. Auch Basics werden immer wieder aufgegriffen und fließen stets in den laufenden Kurs wiederholend mit ein, da sie die Grundlage für ein hohes tänzerisches Niveau sind.
Nach etwa 10 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei ständig Veränderungen vorgenommen und dabei auch auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingegangen wird.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen, ohne Aufnahmegebür und ohne Kündigungsfrist.
Genauere Angabenzu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00028540
 
mehr... Montag 28.Jan.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:45-22:15
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo
Einstieg jederzeit möglich!
Die Vorraussetzung für die Mittelstufe ist das weitestgehende Beherrschen aller Elemente aus den Anfängerkursen bzw. mindestens sechs Monate Tanzerfahrung im Tango Argentino.
Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus unseren Anfängerkursen zurück.
Hinzu kommen nun zahlreiche weitere Elemente des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie eine Reihe komplexer Übungen zur Improvisation.
Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und es wird weiterhin an einer sauberen technischen Ausführung gearbeitet. Die saubere Technik erleichtert das Spiel mit der Achse und ist für eine gute Achse unabdingbar.
Nach etwa 6 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei hier ständig neue Vatiationen vorgestellt werden, dabei wird auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer noch einmal ganz besonders eingegangen.
Die Preise für den Unterricht:
5-er Karte: 5x1,5 Stunden, Single  110 EUR je Person
5-er Karte: 5x1,5 Stunden, im Paar 100 EUR je Person
Flatrate 150 EUR je Person und Monat.

Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen.
Genauere Angaben zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo erhalten.
 
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo

 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:54 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033871
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:45-22:15
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo
Einstieg jederzeit möglich!
Die Vorraussetzung für die Mittelstufe ist das weitestgehende Beherrschen aller Elemente aus den Anfängerkursen bzw. mindestens sechs Monate Tanzerfahrung im Tango Argentino.
Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus unseren Anfängerkursen zurück.
Hinzu kommen nun zahlreiche weitere Elemente des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie eine Reihe komplexer Übungen zur Improvisation.
Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und es wird weiterhin an einer sauberen technischen Ausführung gearbeitet. Die saubere Technik erleichtert das Spiel mit der Achse und ist für eine gute Achse unabdingbar.
Nach etwa 6 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei hier ständig neue Vatiationen vorgestellt werden, dabei wird auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer noch einmal ganz besonders eingegangen.
Die Preise für den Unterricht:
5-er Karte: 5x1,5 Stunden, Single  110 EUR je Person
5-er Karte: 5x1,5 Stunden, im Paar 100 EUR je Person
Flatrate 150 EUR je Person und Monat.

Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen.
Genauere Angaben zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo erhalten.
 
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo

 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015064
 
mehr... Montag 28.Jan.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
19:00-20:30
mehr...>>
Kurse für Anfänger I + Anfänger II   im El Rojo

www.el-rojo.de
In den 6 – 8 Wochen des Anfängerkurs I werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
In jeder Unterrichtseinheit behandeln wir ein anderes Basiselement, deren Schwierigkeitsgrade immer ähnlich gehalten sind. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.
Die hier erworbenen Grundkenntnisse sind bereits ausreichend, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren. Insbesondere wird Wert auf eine saubere technische Grundlage gelegt und hieran gearbeitet, als Vorbereitung, für alles, was danach folgt.
 
Die folgenden 10 – 14 Wochen bauen auf den Grundkenntnissen des Anfänger I-Kurses auf.
Eine Aufnahme für den Anfänger II-Kurs kann also mit vorhandenen Grundkenntnissen erfolgen.
Auch hier behandeln wir in jeder Unterrichtseinheit ein neues Element mit immer ähnlichem Schwierigkeitsgrad,so dass ein Eintritt jederzeit erfolgen kann.
Ihr bekommt hier zudem erste Übungen zur Vorbereitung der Tango-Improvisation gezeigt.
Von der ersten Stunde an istdie s tetige Arbeit an einer sauberen technischen Ausführung der Bewegungen ein ganz besonderes Anliegen, für ein elegantes, ausstrahlungsreiches Gesamtbild eurer
Tango-Improvisationen.
Nicht zuletzt für diesen Schliff stehe ich Euch jederzeit zur Seite.
Unsere Preise
5-er Karte: 5 x 1 1/2 Stunden, Singles: 110,00 EUR pro Person
5-er Karte: 5 x 1 1/2 Stunden, Paare:   100,00 EUR pro Person
Flatrate: 150,00 EUR pro Person und Monat.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen.
Genauere Angaben zur Flatrate könnt ihr bei mir erfragen.
Um Euch einen Tanzpartner zu organisieren, meldet Euch bitte rechtzeitig
 und verbindlich für Eure Wunschtermine an.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:53 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033870
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
19:00-20:30
mehr...>>
Kurse für Anfänger I + Anfänger II   im El Rojo

www.el-rojo.de
In den 6 – 8 Wochen des Anfängerkurs I werden Euch die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
In jeder Unterrichtseinheit behandeln wir ein anderes Basiselement, deren Schwierigkeitsgrade immer ähnlich gehalten sind. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.
Die hier erworbenen Grundkenntnisse sind bereits ausreichend, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren. Insbesondere wird Wert auf eine saubere technische Grundlage gelegt und hieran gearbeitet, als Vorbereitung, für alles, was danach folgt.
 
Die folgenden 10 – 14 Wochen bauen auf den Grundkenntnissen des Anfänger I-Kurses auf.
Eine Aufnahme für den Anfänger II-Kurs kann also mit vorhandenen Grundkenntnissen erfolgen.
Auch hier behandeln wir in jeder Unterrichtseinheit ein neues Element mit immer ähnlichem Schwierigkeitsgrad,so dass ein Eintritt jederzeit erfolgen kann.
Ihr bekommt hier zudem erste Übungen zur Vorbereitung der Tango-Improvisation gezeigt.
Von der ersten Stunde an istdie s tetige Arbeit an einer sauberen technischen Ausführung der Bewegungen ein ganz besonderes Anliegen, für ein elegantes, ausstrahlungsreiches Gesamtbild eurer
Tango-Improvisationen.
Nicht zuletzt für diesen Schliff stehe ich Euch jederzeit zur Seite.
Unsere Preise
5-er Karte: 5 x 1 1/2 Stunden, Singles: 110,00 EUR pro Person
5-er Karte: 5 x 1 1/2 Stunden, Paare:   100,00 EUR pro Person
Flatrate: 150,00 EUR pro Person und Monat.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen.
Genauere Angaben zur Flatrate könnt ihr bei mir erfragen.
Um Euch einen Tanzpartner zu organisieren, meldet Euch bitte rechtzeitig
 und verbindlich für Eure Wunschtermine an.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015063
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-21:00
mehr...>>
60-Minuten-Technik-Intensiv-Workshop für Führende und Folgende
im El Rojo. (Kein/e Tanzpartner/in erforderlich).
Hier geht es richtig zur Sache:
Im Technik-Intensiv-Kurs beschäftigen wir uns mit allen nur denkbaren Schwächen,
die Tänzer und Tänzerinnen mitbringen oder im Laufe ihres Tangolebens entwickeln und
die den Tanz mühsam und unerfreulich machen können.
Im Fokus stehen unter vielen weiteren Schwerpunkten:
Verbessertes Gleichgewicht:
Ihr arbeitet kontinuierlich und intensiv an der Körperhaltung und Körperspannung,
mit dem Ziel, langfristig ein gutes Gleichgewicht und Körpergefühl zu erlangen
und stabil in der Achse zu bleiben.
Dazu lernt Ihr die Achse finden und kennen, und Ihr erhaltet immer wieder raffinierte
Trainingsmethoden zum Spiel mit eurem Gleichgewicht.
Geschicklichkeit:
In diesem Kurs wird für alle Folgenden entscheidend dazu beigetragen, den Drahtseilakt
zwischen "Selber tanzen" und dennoch "Nichts auswendig abspulen" zu schaffen.
Die Reaktionsfähigkeit wird geschult, ohne den Kontakt zur Führung zu verlieren und zu
große, unerwünschte Bewegungen folgen zu lassen (Nervosität).
Die Geschicklichkeit wird geschult, die Koordinationsfähigkeit mit links und rechts,
die schwache Körperhälfte bekommt immer wieder besondere Aufmerksamkeit und gezieltes Training.
Zahlreiche Elemente des Tango Argentino werden hier "ohne Festhalten", also auch ohne Partner trainiert.
Verzierungen:
Im Technik-Intensiv-Kurs M/F erhaltet Ihr zahlreiche Ideen zu Verzierungen, sowohl für Damen als auch für Herren. Und vor allem entwickelt Ihr am besten in diesem Kurs ein gutes Gefühl dafür, die richtigen Momente zu finden, in denen Verzierungen den optischen Eindruck des Tango heben. Wir trainieren den Zugang zur richtigen Stimmung, die unabdingbar ist, um Verzierungen selbstbewusst - und nicht aufgesetzt - auszuführen, ohne zu übertreiben. Die Dosis macht s!
Ausführung:
Die Eleganz und Faszination im Tango entsteht nicht durch die Quantität der Figuren.
Die technisch saubere Ausführung lässt Tangokenner-Herzen dagegen höher schlagen!
Es geht also um das "Wie".
In diesem Kurs lernt lhr, warum dies so ist, als auch, wie ihr Eure Bewegungen ausführt.
Ruhe:
Die innere Haltung wird geschult und Entspanntsein wird trainiert.
Zum Beispiel wird hier ungeduldiges Fußtippen in Tanzpausen abtrainiert und durch gezieltes Tippen, passend zur Musik, ersetzt.
Ihr lernt in diesem Kurs die Momente zu genießen, in denen absolut nichts passiert.
Sie sind mit die spannendsten und brauchen keine Lückenfüller.
Kleine Fehler, die unter Umständen im Tango mal vorkommen, lernt Ihr, geschickt für neue, unverhoffte Improvisationen aufzugreifen.
Folgende lernen, nicht vorschnell zu korrigieren und hiermit die Korrektur des Partners wieder aufzuheben.
Loslassen. Fallen lassen. Vertrauen. Zuversicht. Respekt. Körperspannung aber innere Entspannung....
Die Herausforderungen sind schier endlos.
Von gemeinsamen Übungen in der Gruppe oder in kleinen Teams bis hin zum Workout,
in dem wir stets uns selber tragen, finden alle Varianten an Übungen und Trainingsansätzen im
El Rojo Technik-Intensiv-Kurs Anwendung .
Ein sehr guter und sehr wichtiger Kurs für die persönliche Weiterentwicklung, sowohl für Herren als auch für die Damen, für Führende und Folgende gleichermaßen.
Die stetige Arbeit an der Qualität der Technik macht sich im Tango Argentino besonders bezahlt.
Kursdauer: 60 Minuten (Manchmal ein paar Minuten länger)
Preis: 15,- EUR
Vorherige Anmeldung ist erbeten.
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:53 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033869
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-21:00
mehr...>>
Es wird heiss: Zieht Euch kühl an!
Regelmäßiger Technik Intensiv-Kurs für Damen und Herren mit hohen Ansprüchen an die tänzerische Ausführung ihrer Technikim El Rojo. (Kein/e Tanzpartner/in erforderlich).
Hier geht es richtig zur Sache:
Im Technik-Intensiv-Kurs beschäftigen wir uns mit allen nur denkbaren Schwächen,
die Tänzer und Tänzerinnen mitbringen oder im Laufe ihres Tangolebens entwickeln und
die den Tanz mühsam und unerfreulich machen können.
Im Fokus stehen unter vielen weiteren Schwerpunkten:
Verbessertes Gleichgewicht:
Ihr arbeitet kontinuierlich und intensiv an der Körperhaltung und Körperspannung,
mit dem Ziel, langfristig ein gutes Gleichgewicht und Körpergefühl zu erlangen
und stabil in der Achse zu bleiben.
Dazu lernt Ihr die Achse finden und kennen, und Ihr erhaltet immer wieder raffinierte
Trainingsmethoden zum Spiel mit eurem Gleichgewicht.
Geschicklichkeit:
In diesem Kurs wird für alle Folgenden entscheidend dazu beigetragen, den Drahtseilakt
zwischen "Selber tanzen" und dennoch "Nichts auswendig abspulen" zu schaffen.
Die Reaktionsfähigkeit wird geschult, ohne den Kontakt zur Führung zu verlieren und zu
große, unerwünschte Bewegungen folgen zu lassen (Nervosität).
Die Geschicklichkeit wird geschult, die Koordinationsfähigkeit mit links und rechts,
die schwache Körperhälfte bekommt immer wieder besondere Aufmerksamkeit und gezieltes Training.
Zahlreiche Elemente des Tango Argentino werden hier "ohne Festhalten", also auch ohne Partner trainiert.
Verzierungen:
Im Technik-Intensiv-Kurs M/F erhaltet Ihr zahlreiche Ideen zu Verzierungen, sowohl für Damen als auch für Herren. Und vor allem entwickelt Ihr am besten in diesem Kurs ein gutes Gefühl dafür, die richtigen Momente zu finden, in denen Verzierungen den optischen Eindruck des Tango heben. Wir trainieren den Zugang zur richtigen Stimmung, die unabdingbar ist, um Verzierungen selbstbewusst - und nicht aufgesetzt - auszuführen, ohne zu übertreiben. Die Dosis macht s!
Ausführung:
Die Eleganz und Faszination im Tango entsteht nicht durch die Quantität der Figuren.
Die technisch saubere Ausführung lässt Tangokenner-Herzen dagegen höher schlagen!
Es geht also um das "Wie".
In diesem Kurs lernt lhr, warum dies so ist, als auch, wie ihr Eure Bewegungen ausführt.
Ruhe:
Die innere Haltung wird geschult und Entspanntsein wird trainiert.
Zum Beispiel wird hier ungeduldiges Fußtippen in Tanzpausen abtrainiert und durch gezieltes Tippen, passend zur Musik, ersetzt.
Ihr lernt in diesem Kurs die Momente zu genießen, in denen absolut nichts passiert.
Sie sind mit die spannendsten und brauchen keine Lückenfüller.
Kleine Fehler, die unter Umständen im Tango mal vorkommen, lernt Ihr, geschickt für neue, unverhoffte Improvisationen aufzugreifen.
Folgende lernen, nicht vorschnell zu korrigieren und hiermit die Korrektur des Partners wieder aufzuheben.
Loslassen. Fallen lassen. Vertrauen. Zuversicht. Respekt. Körperspannung aber innere Entspannung....
Die Herausforderungen sind schier endlos.
Von gemeinsamen Übungen in der Gruppe oder in kleinen Teams bis hin zum Workout,
in dem wir stets uns selber tragen, finden alle Varianten an Übungen und Trainingsansätzen im
El Rojo Technik-Intensiv-Kurs Anwendung .
Ein sehr guter und sehr wichtiger Kurs für die persönliche Weiterentwicklung, sowohl für Herren als auch für die Damen, für Führende und Folgende gleichermaßen.
Die stetige Arbeit an der Qualität der Technik macht sich im Tango Argentino besonders bezahlt.
Kursdauer: 60 Minuten (Manchmal ein paar Minuten länger)
Preis: 15,- EUR
Vorherige Anmeldung ist erbeten.
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:53 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033868
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-21:00
mehr...>>
Es wird heiss: Zieht Euch kühl an!
Regelmäßiger Technik Intensiv-Kurs für Damen und Herren mit hohen Ansprüchen an die tänzerische Ausführung ihrer Technikim El Rojo. (Kein/e Tanzpartner/in erforderlich).
Hier geht es richtig zur Sache:
Im Technik-Intensiv-Kurs beschäftigen wir uns mit allen nur denkbaren Schwächen,
die Tänzer und Tänzerinnen mitbringen oder im Laufe ihres Tangolebens entwickeln und
die den Tanz mühsam und unerfreulich machen können.
Im Fokus stehen unter vielen weiteren Schwerpunkten:
Verbessertes Gleichgewicht:
Ihr arbeitet kontinuierlich und intensiv an der Körperhaltung und Körperspannung,
mit dem Ziel, langfristig ein gutes Gleichgewicht und Körpergefühl zu erlangen
und stabil in der Achse zu bleiben.
Dazu lernt Ihr die Achse finden und kennen, und Ihr erhaltet immer wieder raffinierte
Trainingsmethoden zum Spiel mit eurem Gleichgewicht.
Geschicklichkeit:
In diesem Kurs wird für alle Folgenden entscheidend dazu beigetragen, den Drahtseilakt
zwischen "Selber tanzen" und dennoch "Nichts auswendig abspulen" zu schaffen.
Die Reaktionsfähigkeit wird geschult, ohne den Kontakt zur Führung zu verlieren und zu
große, unerwünschte Bewegungen folgen zu lassen (Nervosität).
Die Geschicklichkeit wird geschult, die Koordinationsfähigkeit mit links und rechts,
die schwache Körperhälfte bekommt immer wieder besondere Aufmerksamkeit und gezieltes Training.
Zahlreiche Elemente des Tango Argentino werden hier "ohne Festhalten", also auch ohne Partner trainiert.
Verzierungen:
Im Technik-Intensiv-Kurs M/F erhaltet Ihr zahlreiche Ideen zu Verzierungen, sowohl für Damen als auch für Herren. Und vor allem entwickelt Ihr am besten in diesem Kurs ein gutes Gefühl dafür, die richtigen Momente zu finden, in denen Verzierungen den optischen Eindruck des Tango heben. Wir trainieren den Zugang zur richtigen Stimmung, die unabdingbar ist, um Verzierungen selbstbewusst - und nicht aufgesetzt - auszuführen, ohne zu übertreiben. Die Dosis macht s!
Ausführung:
Die Eleganz und Faszination im Tango entsteht nicht durch die Quantität der Figuren.
Die technisch saubere Ausführung lässt Tangokenner-Herzen dagegen höher schlagen!
Es geht also um das "Wie".
In diesem Kurs lernt lhr, warum dies so ist, als auch, wie ihr Eure Bewegungen ausführt.
Ruhe:
Die innere Haltung wird geschult und Entspanntsein wird trainiert.
Zum Beispiel wird hier ungeduldiges Fußtippen in Tanzpausen abtrainiert und durch gezieltes Tippen, passend zur Musik, ersetzt.
Ihr lernt in diesem Kurs die Momente zu genießen, in denen absolut nichts passiert.
Sie sind mit die spannendsten und brauchen keine Lückenfüller.
Kleine Fehler, die unter Umständen im Tango mal vorkommen, lernt Ihr, geschickt für neue, unverhoffte Improvisationen aufzugreifen.
Folgende lernen, nicht vorschnell zu korrigieren und hiermit die Korrektur des Partners wieder aufzuheben.
Loslassen. Fallen lassen. Vertrauen. Zuversicht. Respekt. Körperspannung aber innere Entspannung....
Die Herausforderungen sind schier endlos.
Von gemeinsamen Übungen in der Gruppe oder in kleinen Teams bis hin zum Workout,
in dem wir stets uns selber tragen, finden alle Varianten an Übungen und Trainingsansätzen im
El Rojo Technik-Intensiv-Kurs Anwendung .
Ein sehr guter und sehr wichtiger Kurs für die persönliche Weiterentwicklung, sowohl für Herren als auch für die Damen, für Führende und Folgende gleichermaßen.
Die stetige Arbeit an der Qualität der Technik macht sich im Tango Argentino besonders bezahlt.
Kursdauer: 60 Minuten (Manchmal ein paar Minuten länger)
Preis: 15,- EUR
Vorherige Anmeldung ist erbeten.
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015075
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
18:00-19:30
mehr...>>
Kurse für Anfänger I + Anfänger II   im El Rojo,

Einstieg jederzeit möglich!
www.el-rojo.de
In den 6 – 8 Wochen des Anfängerkurs I bekommt Ihr die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
In jeder Unterrichtseinheit wird ein anderes Basiselement behandelt, dessen Schwierigkeitsgrad immer ähnlich den anderen Basiselementen gehalten ist. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.
Die hier erworbenen Grundkenntnisse sind bereits ausreichend, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren. Hier soll insbesondere eine saubere technische Grundlage gelegt werden, als Vorbereitung, für alles, was danach folgt.
 
Die folgenden 10 – 14 Wochen bauen auf den Grundkenntnissen des Anfänger I-Kurses auf.
Eine Aufnahme für den Anfänger II-Kurs kann also mit vorhandenen Grundkenntnissen erfolgen.
Auch hier wird in jeder Unterrichtseinheit ein neues Element mit immer ähnlichem Schwierigkeitsgrad erarbeitet,so dass ein Eintritt jederzeit erfolgen kann.
Ich zeige hier zudem erste Übungen zur Vorbereitung der Tango-Improvisation.
Von der ersten Stunde an ist die stetige Arbeit an einer sauberen technischen Ausführung der Bewegungen ein ganz besonders wichtiges Anliegen, für ein elegantes, ausstrahlungsreiches Gesamtbild eurer
Tango-Improvisationen.
Nicht zuletzt für diesen Schliff stehe ich euch jederzeit zur Seite.
Vorherige Anmeldung ist erbeten, Singles melden sich bitte frühzeitig,
damit entsprechend Organisiert werden kann.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:52 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033867
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Workshop


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-21:00
mehr...>>
60-Minuten-Technik-Intensiv-Workshop für Führende und Folgende
im El Rojo. (Kein/e Tanzpartner/in erforderlich).
Hier geht es richtig zur Sache:
Im Technik-Intensiv-Kurs beschäftigen wir uns mit allen nur denkbaren Schwächen,
die Tänzer und Tänzerinnen mitbringen oder im Laufe ihres Tangolebens entwickeln und
die den Tanz mühsam und unerfreulich machen können.
Im Fokus stehen unter vielen weiteren Schwerpunkten:
Verbessertes Gleichgewicht:
Ihr arbeitet kontinuierlich und intensiv an der Körperhaltung und Körperspannung,
mit dem Ziel, langfristig ein gutes Gleichgewicht und Körpergefühl zu erlangen
und stabil in der Achse zu bleiben.
Dazu lernt Ihr die Achse finden und kennen, und Ihr erhaltet immer wieder raffinierte
Trainingsmethoden zum Spiel mit eurem Gleichgewicht.
Geschicklichkeit:
In diesem Kurs wird für alle Folgenden entscheidend dazu beigetragen, den Drahtseilakt
zwischen "Selber tanzen" und dennoch "Nichts auswendig abspulen" zu schaffen.
Die Reaktionsfähigkeit wird geschult, ohne den Kontakt zur Führung zu verlieren und zu
große, unerwünschte Bewegungen folgen zu lassen (Nervosität).
Die Geschicklichkeit wird geschult, die Koordinationsfähigkeit mit links und rechts,
die schwache Körperhälfte bekommt immer wieder besondere Aufmerksamkeit und gezieltes Training.
Zahlreiche Elemente des Tango Argentino werden hier "ohne Festhalten", also auch ohne Partner trainiert.
Verzierungen:
Im Technik-Intensiv-Kurs M/F erhaltet Ihr zahlreiche Ideen zu Verzierungen, sowohl für Damen als auch für Herren. Und vor allem entwickelt Ihr am besten in diesem Kurs ein gutes Gefühl dafür, die richtigen Momente zu finden, in denen Verzierungen den optischen Eindruck des Tango heben. Wir trainieren den Zugang zur richtigen Stimmung, die unabdingbar ist, um Verzierungen selbstbewusst - und nicht aufgesetzt - auszuführen, ohne zu übertreiben. Die Dosis macht s!
Ausführung:
Die Eleganz und Faszination im Tango entsteht nicht durch die Quantität der Figuren.
Die technisch saubere Ausführung lässt Tangokenner-Herzen dagegen höher schlagen!
Es geht also um das "Wie".
In diesem Kurs lernt lhr, warum dies so ist, als auch, wie ihr Eure Bewegungen ausführt.
Ruhe:
Die innere Haltung wird geschult und Entspanntsein wird trainiert.
Zum Beispiel wird hier ungeduldiges Fußtippen in Tanzpausen abtrainiert und durch gezieltes Tippen, passend zur Musik, ersetzt.
Ihr lernt in diesem Kurs die Momente zu genießen, in denen absolut nichts passiert.
Sie sind mit die spannendsten und brauchen keine Lückenfüller.
Kleine Fehler, die unter Umständen im Tango mal vorkommen, lernt Ihr, geschickt für neue, unverhoffte Improvisationen aufzugreifen.
Folgende lernen, nicht vorschnell zu korrigieren und hiermit die Korrektur des Partners wieder aufzuheben.
Loslassen. Fallen lassen. Vertrauen. Zuversicht. Respekt. Körperspannung aber innere Entspannung....
Die Herausforderungen sind schier endlos.
Von gemeinsamen Übungen in der Gruppe oder in kleinen Teams bis hin zum Workout,
in dem wir stets uns selber tragen, finden alle Varianten an Übungen und Trainingsansätzen im
El Rojo Technik-Intensiv-Kurs Anwendung .
Ein sehr guter und sehr wichtiger Kurs für die persönliche Weiterentwicklung, sowohl für Herren als auch für die Damen, für Führende und Folgende gleichermaßen.
Die stetige Arbeit an der Qualität der Technik macht sich im Tango Argentino besonders bezahlt.
Kursdauer: 60 Minuten (Manchmal ein paar Minuten länger)
Preis: 15,- EUR
Vorherige Anmeldung ist erbeten.
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00031691
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
18:00-19:30
mehr...>>
Kurse für Anfänger I + Anfänger II   im El Rojo,

Einstieg jederzeit möglich!
www.el-rojo.de
In den 6 – 8 Wochen des Anfängerkurs I bekommt Ihr die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
In jeder Unterrichtseinheit wird ein anderes Basiselement behandelt, dessen Schwierigkeitsgrad immer ähnlich den anderen Basiselementen gehalten ist. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.
Die hier erworbenen Grundkenntnisse sind bereits ausreichend, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren. Hier soll insbesondere eine saubere technische Grundlage gelegt werden, als Vorbereitung, für alles, was danach folgt.
 
Die folgenden 10 – 14 Wochen bauen auf den Grundkenntnissen des Anfänger I-Kurses auf.
Eine Aufnahme für den Anfänger II-Kurs kann also mit vorhandenen Grundkenntnissen erfolgen.
Auch hier wird in jeder Unterrichtseinheit ein neues Element mit immer ähnlichem Schwierigkeitsgrad erarbeitet,so dass ein Eintritt jederzeit erfolgen kann.
Ich zeige hier zudem erste Übungen zur Vorbereitung der Tango-Improvisation.
Von der ersten Stunde an ist die stetige Arbeit an einer sauberen technischen Ausführung der Bewegungen ein ganz besonders wichtiges Anliegen, für ein elegantes, ausstrahlungsreiches Gesamtbild eurer
Tango-Improvisationen.
Nicht zuletzt für diesen Schliff stehe ich euch jederzeit zur Seite.
Vorherige Anmeldung ist erbeten, Singles melden sich bitte frühzeitig,
damit entsprechend Organisiert werden kann.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015074
 
mehr... Freitag 25.Jan.2019

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:45-22:15
mehr...>>
Heute 20:45 Uhr: Kurse für Anfänger I + Anfänger II   im El Rojo!

Einstieg jederzeit möglich!
www.el-rojo.de
In den 6 – 8 Wochen unseres Anfängerkurs I bekommt ihr die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
In jeder Unterrichtssequenz behandeln wir ein anderes Basiselement, deren Schwierigkeitsgrade immer ähnlich gehalten sind. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.
Die hier erworbenen Grundkenntnisse sind bereits ausreichend, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren. Wir versuchen hier insbesondere eine saubere technische Grundlage zu legen, als Vorbereitung, für alles, was danach folgt.
 
Die folgenden 15 – 20 Wochen bauen auf den Grundkenntnissen des Anfänger I-Kurses auf.
Eine Aufnahme für den Anfänger II-Kurs kann also mit vorhandenen Grundkenntnissen erfolgen.
Auch hier behandeln wir, je nach Komplexität, in jeder zweiten bzw. dritten Unterrichtseinheit ein neues Element mit immer ähnlichem Schwierigkeitsgrad,so dass ein Eintritt jederzeit erfolgen kann.
Ausserdem bekommt ihr hier erste Übungen zur Vorbereitung der Tango-Improvisation gezeigt.
Von der ersten Stunde an ist die stetige Arbeit an einer sauberen technischen Ausführung der Bewegungen ein besonderes Anliegen, für ein elegantes, ausstrahlungsreiches Gesamtbild eurer
Tango-Improvisationen.
 
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen.
Genauere Angaben zu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Für Singles werden Tanzpartner organisiert.
Um dies zu realisieren, meldet euch bitte rechtzeitig und verbindlich für eure Wunschtermine an.
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:51 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033866
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:45-22:15
mehr...>>
Heute 20:45 Uhr: Kurse für Anfänger I + Anfänger II   im El Rojo!

Einstieg jederzeit möglich!
www.el-rojo.de
In den 6 – 8 Wochen unseres Anfängerkurs I bekommt ihr die wichtigsten Grundlagen für den argentinischen Tango vermittelt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, überhaupt stellt Tango Argentino grundsätzlich keine besonderen körperlichen Ansprüche.
In jeder Unterrichtssequenz behandeln wir ein anderes Basiselement, deren Schwierigkeitsgrade immer ähnlich gehalten sind. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.
Die hier erworbenen Grundkenntnisse sind bereits ausreichend, um einen abwechslungsreichen Tango zu improvisieren. Wir versuchen hier insbesondere eine saubere technische Grundlage zu legen, als Vorbereitung, für alles, was danach folgt.
 
Die folgenden 15 – 20 Wochen bauen auf den Grundkenntnissen des Anfänger I-Kurses auf.
Eine Aufnahme für den Anfänger II-Kurs kann also mit vorhandenen Grundkenntnissen erfolgen.
Auch hier behandeln wir, je nach Komplexität, in jeder zweiten bzw. dritten Unterrichtseinheit ein neues Element mit immer ähnlichem Schwierigkeitsgrad,so dass ein Eintritt jederzeit erfolgen kann.
Ausserdem bekommt ihr hier erste Übungen zur Vorbereitung der Tango-Improvisation gezeigt.
Von der ersten Stunde an ist die stetige Arbeit an einer sauberen technischen Ausführung der Bewegungen ein besonderes Anliegen, für ein elegantes, ausstrahlungsreiches Gesamtbild eurer
Tango-Improvisationen.
 
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen.
Genauere Angaben zu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Für Singles werden Tanzpartner organisiert.
Um dies zu realisieren, meldet euch bitte rechtzeitig und verbindlich für eure Wunschtermine an.
Herzliche Grüße
Christina
Tango El Rojo
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015073
 
mehr... Freitag 25.Jan.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo,

Einstieg jederzeit möglich!
 
Die Vorraussetzung für die Teilnahme in der Mittelstufe ist das Beherrschen aller Elemente aus de A1- und A2-Kursen bzw. mindestens sechs Monate regelmäßige Tanzkurserfahrung im Tango Argentino.

Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus den Anfängerkursen zurück.

Erweitert wird das bisherige Repertoir mit zahlreichen neuen Elementen des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie einer Vielzahl komplexer Übungen zur Improvisation, immer mit besonderem Augenmerk auf die Schulung der Beinarbeit in Koordination mit dem Dialog über den Oberkörper.

Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und wir arbeiten dabei weiterhin stets an einer sauberen technischen Ausführung. Auch Basics werden immer wieder aufgegriffen und fließen stets in den laufenden Kurs wiederholend mit ein, da sie die Grundlage für ein hohes tänzerisches Niveau sind.

Nach etwa 10 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei ständig Veränderungen vorgenommen und dabei auch auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingegangen wird.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen, ohne Aufnahmegebür und ohne Kündigungsfrist.
Genauere Angabenzu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

 
 
 
 

 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:51 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033865
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo,

Einstieg jederzeit möglich!
 
Die Vorraussetzung für die Teilnahme in der Mittelstufe ist das Beherrschen aller Elemente aus de A1- und A2-Kursen bzw. mindestens sechs Monate regelmäßige Tanzkurserfahrung im Tango Argentino.

Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus den Anfängerkursen zurück.

Erweitert wird das bisherige Repertoir mit zahlreichen neuen Elementen des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie einer Vielzahl komplexer Übungen zur Improvisation, immer mit besonderem Augenmerk auf die Schulung der Beinarbeit in Koordination mit dem Dialog über den Oberkörper.

Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und wir arbeiten dabei weiterhin stets an einer sauberen technischen Ausführung. Auch Basics werden immer wieder aufgegriffen und fließen stets in den laufenden Kurs wiederholend mit ein, da sie die Grundlage für ein hohes tänzerisches Niveau sind.
Nach etwa 10 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei ständig Veränderungen vorgenommen und dabei auch auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingegangen wird.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen, ohne Aufnahmegebür und ohne Kündigungsfrist.
Genauere Angabenzu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

 
 
 

 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015076
 
mehr... Donnerstag 24.Jan.2019

Tangofest


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
20:00-00:00
mehr...>>
Die älteste Milonga am Donnerstag in München: Tango im El Rojo
Entspanntes Tanzen in gemuetlicher, stimmungsvoller Wohlfühlatmosphaere
Den Abend füllen wunderschöne klassische Tangos, Valses und Milongas aufgelockert mit moderner und experimenteller Tango- und Nontangomusik.

Von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr: Practica mit hilfreichen Tipps von Christina.
Die Practica dient bereits als Übungsplattform für das Tanzen in der Ronda und auf engem Raum.
Für Fragen zu und Hilfestellung bei gelernten Figuren stehe ich gerne zur Verfügung, sprecht mich einfach an!
Ab 21:00 Uhr: Milonga
 Der Eintritt in die Practica/Milonga beträgt 7,- EUR, für Kursteilnehmer 3,-EUR.
 Herzliche Grüße,
 Christina
 Tango El Rojo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:50 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033864
 
mehr... Donnerstag 24.Jan.2019

sonstige Kurse


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
18:30-20:00
mehr...>>
Mittelstufenkurs im El Rojo,
Einstieg jederzeit möglich!
 
Die Vorraussetzung für die Teilnahme in der Mittelstufe ist das Beherrschen aller Elemente aus de A1- und A2-Kursen bzw. mindestens sechs Monate regelmäßige Tanzkurserfahrung im Tango Argentino.
Ganz neu und erheblich detailreicher aufbereitet, greifen wir in der Mittelstufe auf sämtliche Elemente aus den Anfängerkursen zurück.
Erweitert wird das bisherige Repertoir mit zahlreichen neuen Elementen des Tango mit höherem Schwierigkeitsgrad sowie einer Vielzahl komplexer Übungen zur Improvisation, immer mit besonderem Augenmerk auf die Schulung der Beinarbeit in Koordination mit dem Dialog über den Oberkörper.
Ihr bekommt hierfür zahlreiche Ideen für Variationen und Kombinationen geliefert und wir arbeiten dabei weiterhin stets an einer sauberen technischen Ausführung. Auch Basics werden immer wieder aufgegriffen und fließen stets in den laufenden Kurs wiederholend mit ein, da sie die Grundlage für ein hohes tänzerisches Niveau sind.
Nach etwa 10 Monaten beginnt der Kurs sich zu wiederholen, wobei ständig Veränderungen vorgenommen und dabei auch auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer eingegangen wird.
Mit der Flatrate könnt ihr einen Monat lang an allen Kursen teilnehmen, ohne Aufnahmegebür und ohne Kündigungsfrist.
Genauere Angabenzu den Preisen und zur Flatrate könnt ihr direkt im El Rojo und unter www.el-rojo.de erhalten.
Ich freue mich auf Euch!
Herzliche Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 18:50 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00033863
 
mehr... Samstag 27.Jul.2019

Freiluft Tango


Prantlgarten vor dem Skulpturenmuseum
Am Prantlgarten 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
18:00-23.00
mehr...>>
Schon zum vierten Mal lädt Tangomania zum Landshuter Sommertango im Prantlgarten vor dem Skulpturenmuseum: Mit Live Musik von Para Esta Noche und mit einem Holztanzboden unter freiem Himmel zu Füßen der Burg. Zwischen den Sets gibt es Musik von DJ Charly Georg Seidemann. Sitzgelegenheiten, Getränke und Verpflegung bitte selbst mitbringen. Der Sommertango findet nur bei trockenem Wetter statt, deshalb bitte die aktuellen Infos beachten auf  www.tango-in-landshut.de und auf Facebook 
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 17:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00032409
 
mehr... Samstag 16.Feb.2019

Tangofest


Landshuter Netzwerk
Bahnhofsplatz 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
21:00-01.00
mehr...>>
Milonga im Landshuter Netzwerk diesmal mit DJ Manolis Tsagkarakis aus Griechenland.
Getanzt wird in schoener und gastfreundlicher Athmosphaere auf gutem Holzparkett. Wir freuen uns auf Euch!
Nähere Infos unter http://www.tango-in-landshut.de/Aktuelles

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 17:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00033497
 
mehr... Samstag 02.Mar.2019

Tangoreise


Bodensee Berghof Höchsten
(Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
Sa - Di  02.03.19 - 05.03.19

Bodensee Berghof Höchsten
Tango Reise mit Workshop und Milonga
incl. Zimmer mit Halbpension
 
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
mit oder ohne Hotelzimmer buchbar.
Reisedaten: hier klicken
4-Sterne-Natur Zimmer
gute Küche, grandiose Aussicht in die schweizer und österreicher Berge
Sauna-Bereich
schöner großer Tanzsaal mit Holzboden
idealer Ausgangsort zum Wandern, Langlaufen und für Ausflüge z.B. nach Überlingen am Bodensee
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 13:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033848
 
mehr... Samstag 28.Dec.2019

Tangoreise


Tanzsaal Bad Aibling
Ellmosener Str. 25 Bad Aibling (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe-xt
mehr...>>
28.12.19 - 01.01.

Tango Reise Bad Aibling Oberbayern
Tango Reise mit Workshop und Silvester Milonga

Eigene Zimmerbuchung: Wir empfehlen Dir was sich bewährt hat.
   Hotels, Zimmer auf dem Bauernhof, Ferienwohnungen, Campingplätze
 
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze verfügbar

 
Reisedaten: hier klicken

Sympathische oberbayrische Kleinstadt mit vielen guten Restaurants und Cafés
Große moderne Therme in Bad Aibling
schöner großer Tanzsaal mit Holzboden
idealer Ausgangsort für Ausflüge: Tegernsee, Chiemsee, Königssee
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 13:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033860
 
mehr... Freitag 06.Dec.2019

Tangoreise


Biohotel Rupertus ****
Hütten Leogang (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe-xt
mehr...>>
06.12. - 08.12.2019  Advent Wochenende

Tango Reise Leogang, Pinzgauer Berge, Salzburger Land
Tango Reise mit Workshop und Prácticas

Natur und Zirben-Zimmer und Suiten mit 3/4 Verwöhnpension
großzügiger Wellness-Bereich
freundlicher, familiärer Service
 
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
 
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar

Reisedaten: hier klicken

4-Sterne-Biohotel Rupertus mit toller Küche und großem Wellness-Bereich
schöner großer Tanzsaal mit Holzboden
idealer Ausgangsort zum Wandern, Skilaufen, Langlaufen, Rodeln
Bergbahnen und Lifte sind zu der Zeit bereits geöffnet.
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 13:25 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033859
 
mehr... Donnerstag 31.Oct.2019

Tangoreise


Hotel Eberle **** Obermagdalena - Bozen
(Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe-xt
mehr...>>
31.10. - 03.11.2019

Bozen Südtirol

Tango Reise mit Workshop und Prácticas
incl. Zimmer mit Frühstück

mit Begleitung zu einer lokalen Milonga in Bozen


mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen

Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
mit oder ohne Hotelzimmer buchbar.
Reisedaten: hier klicken


4-Sterne-Hotel Eberle in einmaliger Lage
schöner Tanzsaal mit Holzboden
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 13:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033858
 
mehr... Sonntag 29.Sep.2019

Tangoreise


Villa Istria
Šetalište 25. travnja 27 51417 Mošćenička Draga (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe-xt
mehr...>>
29.09. - 05.10.2019

Tango Reise Istrien, Kroatien

Tango Reise mit Workshop und Prácticas

Ruhige komfortable Villa in einmaliger Lage direkt am Meer nur für uns
familiäre Atmosphäre mit tollem Service
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene

noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
 
Reisedaten: hier klicken

Ruhige komfortable Villa in einmaliger Lage direkt am Meer nur für uns
familiäre Atmosphäre mit tollem Service
großer heller Tanzsaal mit Holzparkett
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 13:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033857
 
mehr... Freitag 30.Aug.2019

Tangoreise


Biohotel Rupertus ****
Hütten Leogang (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
30.08. - 05.09.2019

Tango Reise Leogang, Pinzgauer Berge, Salzburger Land
Tango Reise mit Workshop und Prácticas

Natur und Zirben-Zimmer und Suiten mit 3/4 Verwöhnpension
großzügiger Wellness-Bereich
freundlicher, familiärer Service
 
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
 
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar

Reisedaten: hier klicken

4-Sterne-Biohotel Rupertus mit toller Küche und großem Wellness-Bereich
schöner großer Tanzsaal mit Holzboden
idealer Ausgangsort zum Wandern, Bergsteigen, Biken
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 13:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033856
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029478
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029143
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029477
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029144
 
mehr... Donnerstag 15.Aug.2019 (MARIA HIMMELFAHRT)

Tangoreise


Tanzsaal Bad Aibling
Ellmosener Str. 25 Bad Aibling (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
15.08.19 - 18.08.2019

Tango Reise Bad Aibling Oberbayern
Tango Reise mit Workshop und Milonga (Tango Orchestra Bandonegro)

Eigene Zimmerbuchung: Wir empfehlen Dir was sich bewährt hat.
   Hotels, Zimmer auf dem Bauernhof, Ferienwohnungen, Campingplätze
 
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze verfügbar

 
Reisedaten: hier klicken

Sympathische oberbayrische Kleinstadt mit vielen guten Restaurants und Cafés
schöner großer Tanzsaal mit Holzboden
idealer Ausgangsort für Ausflüge: Tegernsee, Chiemsee, Königssee
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:36 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033855
 
mehr... Sonntag 16.Jun.2019

Tangoreise


Villa Istria
Šetalište 25. travnja 27 51417 Mošćenička Draga (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
16.06. - 22.06.2019

Tango Reise Istrien, Kroatien

Tango Reise mit Workshop und Prácticas

Ruhige komfortable Villa in einmaliger Lage direkt am Meer nur für uns
familiäre Atmosphäre mit tollem Service
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene

noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
 
Reisedaten: hier klicken

Ruhige komfortable Villa in einmaliger Lage direkt am Meer nur für uns
familiäre Atmosphäre mit tollem Service
großer heller Tanzsaal mit Holzparkett
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:25 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033854
 
mehr... Samstag 02.Feb.2019

Kurse für Frauen


Gesundheitszentrum Gröbenzell
Gesundheitszentrum Gröbenzell, Danziger Str. 28 Gröbenzell (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
siehe text
mehr...>>
FOLLOWERS-Workshops
F r a u e n t e c h n i k mit Flavia Cristaldo
Workshop 1: Samstag 2. FEB 12.00 bis 13.30 Uhr
Basis für alle Niveaus.
Wir trainieren elegantes Gehen (camita), gute Dissoziation, Pivots in Ochos und Drehungen, sowie Kommunikation in der Verbindung, um einen leichten Tanz zu schaffen.
Ziel des Kurses ist es die eigene Achse zu verstehen, zu spüren um sie mit dem Tanzpartner teilen zu können. Einführung in Musikinterpretation.
Workshop 2: Samstag 2. FEB 13.45 bis 15.15 Uhr
für Mittelstufe/ Fortgeschrittene
Ziele des Kurses sind: Die Aufrichtung des Körpers, um das Spielbein wirklich frei zu haben. Training von Techniken um Verzierungen elegant einzusetzen, wir arbeiten an unserer Beinbewegung und das setzten des Fußes. Die Wichtigkeit der Achse bei kreisförmigen Bewegungen (Spiralen) in der Drehung. Musikinterpretation mit den gelernten Techniken.
Gebühr: 1 WS € 30 / Beide € 48,-(bitte Übungsschuhe oder Socken und High Heels mitbringen)
Anmeldung: info@gesundheitszentrum-groebenzell.de Alfredo: SMS 0176-50314133
_____________________________________________________
Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Danziger Straße 28 - D- 82194 Gröbenzell Tel: 08142 - 580480
http://flaviacristango.wixsite.com/cristaldo - www.el-farolito.de
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:20 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033853
 
mehr... Donnerstag 30.May.2019 (HIMMELFAHRT)

Tangoreise


Chiemsee Oberbayern
(Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
30.05. - 02.06.2019

Tango Reise Chiemsee

Tango Reise mit Workshop und Milonga

Eigene Zimmerbuchung:
   Wir empfehlen Dir bewährte Unterkünfte:
   Hotels, Zimmer am Bauernhof, Ferienwohnungen, Campingplätze
 
mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze verfügbar
Eigene Zimmerbuchung.

Reisedaten: hier klicken

ideale und ruhige Lage, 3 min zum See
kleiner gemütlicher Biergarten
großer schöner Tanzsaal mit Holzparkett
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033852
 
mehr... Samstag 27.Apr.2019

Tangoreise


Tango Tage Toskana
Eine Traumvilla nur für uns (Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
27.04. - 04.05.2019

Tango Reise Toskana

Tango Reise mit Workshop und Prácticas

Ruhige große Toskana Villa in einmaliger Lage nur für uns
familiäre Atmosphäre mit Ferienwohnungs-Service, incl. Frühstückbuffet

mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen
Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
nur mit Zimmer buchbar.
Reisedaten: hier klicken

Romantische Toskana Villa mit komfortabler Ausstattung
tolle Lage mit grandioser Aussicht
beheizter Pool,
schöner Tanzsaal und Open Air Tanzfläche
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 12:00 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033851
 
mehr... Montag 22.Apr.2019 (OSTERMONTAG)

Tangoreise


Hotel Eberle **** Obermagdalena - Bozen
(Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
22.04. - 25.04.2019

Bozen Südtirol

Tango Reise mit Workshop und Milonga
incl. Zimmer mit Frühstück

mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen

Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
mit oder ohne Hotelzimmer buchbar.
Reisedaten: hier klicken


4-Sterne-Hotel Eberle in einmaliger Lage
schöner Tanzsaal mit Holzboden
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 11:50 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033850
 
mehr... Freitag 19.Apr.2019 (KARFREITAG)

Tangoreise


Hotel Eberle **** Obermagdalena - Bozen
(Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE)
siehe text
mehr...>>
19.04. - 22.04.2019
22.04. - 25.04.2019

Bozen Südtirol

Tango Reise mit Workshop und Milonga
incl. Zimmer mit Frühstück

mit Alexandra Sachtschal und Alexander Faul
CHOCOLATE Tangoreisen

Für
- Anfänger ohne/mit Vorkenntnissen/LeichtGeübte/Auffrischer
- Mittelstufe / Fortgeschrittene
noch freie Workshop-Plätze und Zimmer verfügbar
mit oder ohne Hotelzimmer buchbar.
Reisedaten: hier klicken


4-Sterne-Hotel Eberle in einmaliger Lage
schöner Tanzsaal mit Holzboden
Kinderbetreuung möglich
Abendprogramm auf freiwilliger Basis
 

Letzte Änderung - 21. Jan. 2019 * 11:47 * 00002038 - Alexander Faul & Alexandra Sachtschal | CHOCOLATE * TID= 00033849
 
mehr... Dienstag 26.Mar.2019

Tangofest


Kleines Theater, Kammerspiele Landshut
Bauhofstraße 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
20:00-24.00
mehr...>>
Milonga im Foyer des Kleinen Theaters Kammerspiele Landshut mit DJ Georg "Charly" Seidemann und seinem bekannt stilvollen Mix aus alt und neu. Wir tanzen auf einer Tanzmatte auf Steinboden.

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 19:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00033847
 
mehr... Samstag 16.Mar.2019

Tangofest


Landshuter Netzwerk
Bahnhofsplatz 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
21:00-01.00
mehr...>>
Milonga im Landshuter Netzwerk diesmal mit DJ Eric Heleno aus Frankreich.
Getanzt wird in schoener und gastfreundlicher Athmosphaere auf gutem Holzparkett. Wir freuen uns auf Euch!
Nähere Infos unter http://www.tango-in-landshut.de/Aktuelles

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 19:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00033498
 
mehr... Samstag 26.Jan.2019

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
20:00-01.30
mehr...>>
"SEXTETO VISCERAL" in P.U.C. !!!  Getanztes Konzert:
Einlass 20 Uhr mit Tanzmusik!!!
20.30 Uhr Getanztes Konzert mit Livemusik:
Sexteto Visceral (aus Argentinien)
+ Orquesta Atípica "ImprovisTango"
und bis 1.30 Uhr -DJ Alfredo EL FAROLITO

Karten im Vorverkauf: VVK nur € 20.- Hinterlegung an der Kasse möglich!
(Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder per @ zu bestellen info@gesundheitszentrum-groebenzell.de)
Abendkasse € 23.- / ab 22.30 Uhr € 15.-
P.U.C. Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim - S4 (5 Minuten zu Fuß)
Puchheim / München-West
Präsentiert von Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Veranstalter: Stadt Puchheim
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer
SEXTETO VISCERAL:
Nach einer gefeierten Tangonacht im Juli 2017 sind die wunderbaren Musiker aus Argentinien wieder in Puchheim zu Gast. Dank seines eigenständigen und einzigartigen Stils hat sich das Sexteto Visceral (spanisch „ungestüm“) in Buenos Aires sehr schnell einen Namen gemacht. Wie auf ihrer CD "Milonga de mis Amores" präsentieren die Musiker eine Musik, die Sinnbild für einen Trend der aktuellen argentinischen Musikszene ist: Junge, hochqualifizierte und virtuose Musiker interpretieren die Stile und Stücke der alten Meister neu. Der Pianist Francisco Ferrero und die anderen fünf Bandmitglieder schreiben ihre Arrangements mit viel musikalischem Sachverstand und Einfühlungsvermögen, lassen dabei aber auch Freiheit für Improvisation.
Sexteto Visceral, gegründet im Jahr 2011, spielt mit sechs typischen Tango-Instrumenten, unterscheidet sich aber von traditionellen Orchestern dadurch, dass jedes Instrument nur einmal vertreten ist. Die Musiker legen damit bewusst den Fokus auf die Persönlichkeit jedes Einzelnen und seines Instruments. Diese kreative Freiheit - und Verantwortung - wird von jedem Musiker genossen und gibt ihnen mehr Raum für die Weiterentwicklung der eigenen Arrangements und Originalkompositionen. Mit unzähligen Shows in den Milongas und Theatern von Buenos Aires, zwei Aufführungen an der Gran Milonga Nacional, zahlreichen Shows in ganz Argentinien und ihrer ersten Europa Tour im Jahr 2015 haben die Musiker schon viele Fans gefunden.
Francisco Ferrero – Piano, Nicolás Maceratesi – Bandoneón, Mauro Paternoster - Guitar, Alejandro Abbonizio – Bass, Cecilia Barrales – Violoncello, Javier Kase – Violin
 
 
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 18:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00033687
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Kurse für Frauen


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:00
mehr...>>
Frauentechnik Kurs mit Helga
Hallo Tangueras,
bei uns findet jeden Sonntag ein Kurs für Frauen statt, die ihre Tango-Technik verbessern möchten, denn Eleganz und Präsenz von Kopf bis Fuß zeichnen eine gute Tanguera aus.

Wir erschließen uns die Grundprinzipien und Feinheiten für eine dynamische, kreative und aktive folgende Rolle und für ein genussvolles Tanzen. Wir widmen uns den Tanztechniken für das tango-typische Gehen, Drehen und Verzierungen, kümmern uns um Haltung, Achse und Balance und schulen unser tänzerisches
Körperbewusstsein.

Was wir Frauen beim Tangotanzen wollen:
- entspannt und elegant tanzen
- Pausen für Verzierungen nutzen
- gute Kommunikation mit meinem Tanzpartner
- den eigenen Ausdruck in den Tanz mit einbringen
- geerdet, aber trotzdem mit Leichtigkeit tanzen
- den Tanz genießen

Sicherlich gibt es noch viele andere Ziele, aber für alle benötigen wir ein gutes Gefühl für die eigene Achse, ein gutes eigenes Gleichgewicht, eine gute Stabilität, mit der wir dann den Tanz aktiv mitgestalten können. Im Kurs kann sehr individuell auf einzelne Wünsche und Themen eingegangen werden.

Zeit: Sonntags von 19:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 1 Kurs 15 €, 4 Kurse 55 €, 6 Kurse 80 €

Die Kurse finden statt im:
-----------------------------
El Duende - Estudio de Tango Argentino
80799 München
Amalienstr. 45
2. Rückgebäude / Sourterrain

Anmeldung/Info 089-12227785 oder 0171-7597719 tango@el-duende.de, http://www.el-duende.de

Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße

Helga

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 17:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00023950
 
mehr... Samstag 26.Jan.2019

Tangofest


Tango-Salon La Hada
Riesenfeldstr. 12 München (Tango-Salon La Hada)
20:00-24:00
mehr...>>
Die monatliche ✴MILONGA✴ im Art-Deco-Salon: Beginn um 20:00 Uhr!!! im La Hada.
Laß Dich vom schönen Art Deco Tango-Salon bezaubern, dem Tango- Salon im Stil der 20iger und 30iger Jahre.
Es sind Sitzplätze für über 60 Tänzer mit Tischen vorhanden und voll wird es bei 100 Tänzerinnen und Tänzer ...  Musik wird aus der sogenannten Goldenen Zeit des Tangos gespielt.
Meine Gäste und ich freuen sich auf Dich!
Burkhard

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 17:00 * 00002388 - Tango-Salon La Hada * TID= 00033586
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 17:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029460
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 17:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029141
 
mehr... Sonntag 24.Feb.2019

Tangofest


Im Schlachthof
Zenettistr. 9 München (Tango Anabella)
19:30-24:00
mehr...>>
Die Milonga am Sonntag im Schlachthof bietet eine große Tanzfläche und beste Musik zum Tanzen!
****************************************************************
Heute mit Live Musik von María Elía:
Die argentinische Sängerin und Pianistin interpretiert in ihrem aktuellem Tango-Album „Desde mí misma“ einen Dialog mit einer außergewöhnlichen Dynamik zwischen Gesang und Klavier.
María verleiht ihrer Arbeit eine solide und kraftvolle künstlerische Identität mit viel Interpretationskraft, die sich aus den intimsten Einflüssen ihrer Erkundung sowohl am Klavier als auch an ihrer Stimme selbst ergibt - ein Markenzeichen, durch das sie ihre Authentizität entfaltet und höchstes Potenzial ihres musikalischen Talents.
Tango mit einem persönlichen Blick und beeinflusst durch andere Stile wie Jazz und Flamenco auf die Werke von repräsentativen Schriftstellern und Komponisten wie Contursi und Dames, Gardel und Le Pera, Cadícamo und Cobián, die Brüder Expósito, Manzi und Piana u.a. (www.mariaelia.com).
****************************************************************
Für Euch spielt Anabella klassische und moderne Tangos von den großen Tango-Orchestern der goldenen Zeit des Tango, aber auch von aktuellen Ensembles in bester Aufnahmequaliltät.
Tanzt die Ronda in ihrer ganzen Dynamik und Vielseitigkeit, den wechselnden Tempi, den Pausen, dem Vertanzen der Musik zusammen mit dem Partner oder der Partnerin auf der Fläche in enger oder weiter Umarmung.
Anabella ist gebürtige Argentinierin aus Buenos Aires, der Stadt des Tango. Sie hat diesen wundervollen Tanz von den besten Milongueros in Buenos Aires gelernt, und auch die argentinischen Tänze des Tango und der Folklore dort an der „Escuela de Danzas Argentinas“ studiert.
Willkommen ab 19:30 Uhr im großen Saal des Schlachthofs zur „La Milonga de los Domingos“ in gemütlicher Atmosphäre, mit Knabbereien und Getränken.
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 11:00 * 00000119 - Tango Anabella * TID= 00033820
 
mehr... Mittwoch 13.Feb.2019

Tangofest


El Rojo
Lachnerstr. 38 München (Jochen Lüders)
19:30-22.30
mehr...>>
Neolonga "TangoMÁS"
Wir feiern den Valentinstag: Frauen in rot und Männer in schwarz!
Neo-/Non-Tangos von fetzig bis romantisch, Valses zum Dahinschmelzen, schwungvolle Milongas, Weltmusik vom Feinsten, aktuelle Hits in Original- und Coverversionen, traditionelle Musik in neueren Einspielungen und mehr in Tandas mit Cortinas.
Wenig original EdO Aufnahmen (= "Época de Oro", ca. 1930-1950), wenig Electro und wenig Piazzolla & Co ("Tango Nuevo").
Das Verhältnis modern/traditionell ist ungefähr 70/30.
Eine typische Playlist findest du auf http://www.jochenlueders.de/?page_id=13640

Letzte Änderung - 20. Jan. 2019 * 09:00 * 00002647 - Jochen Lüders * TID= 00033796
 
mehr... Freitag 08.Feb.2019

Workshop mit Gastlehrer


Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9 München-Mittersendling (Tango Connection Escuela)
siehe text
mehr...>>
Workshops mit Gastlehrer Nicolás Godoy aus Buenos Aires
am Freitag, 8. Februar 2019 im Lachdach Pling

WORSHOPS FÜR ALLE

19 - 20:15 Milonga
20:15 - 21:30 Vals
WS-Preise:
1 WS 20 €
2 WS 35 € incl. Eintritt zur Milonga!
Anmeldungen:
marthaggiorgi@gmail.com
Handy Nico Godoy: 0176 74420865
 
direkt danach ab 21:30 Uhr:
Milonga La Maleva mit Überraschungs-Gast-TJ!
Eintritt: 8 €
(Bei Teilnahme an beiden Workshops ist der Eintritt zur Milonga gratis!)
 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH !
TANGO CONNECTION TEAM
 

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling), Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße) oder N41 (Haltestelle Zielstattstr.)!
Der Eingang ist im Hinterhof der Firma "Alles klar" bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der TangoMusik nach!

Letzte Änderung - 19. Jan. 2019 * 22:00 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00033846
 
mehr... Freitag 08.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9 München-Mittersendling (Tango Connection Escuela)
21:30-1:30
mehr...>>
Milonga La Maleva am Freitag, 8. Februar 2019
im Lachdach Pling
mit Überraschungs-Gast-TJ!

ab 21:30 Uhr - Eintritt: 8 €
(Bei Teilnahme an beiden Workshops ist der Eintritt zur Milonga gratis!)


WORSHOPS FÜR ALLE direkt davor
mit Gastlehrer Nicolás Godoy aus Buenos Aires:

19 - 20:15 Milonga

20:15 - 21:30 Vals
WS-Preise:
1 WS 20 €
2 WS 35 € incl. Eintritt zur Milonga!
Anmeldungen:
marthaggiorgi@gmail.com
Handy Nico Godoy: 0176 74420865
 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH !
TANGO CONNECTION TEAM
 

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling), Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße) oder N41 (Haltestelle Zielstattstr.)!
Der Eingang ist im Hinterhof der Firma "Alles klar" bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der TangoMusik nach!
 

 

Letzte Änderung - 19. Jan. 2019 * 22:00 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00033809
 
mehr... Montag 28.Jan.2019

Tangofest


Pasinger Fabrik
August-Exter-Str. 1 München-Pasing (Tango Connection Escuela)
20:00 - 23:00
mehr...>>
NEU: MILONGA LOCA jeden Montag mit wechselnden Gast-TJs in der Pasinger Fabrik!

*** Gast-TJ Olli Eyding am 28. Januar ***

Milonga von 20 bis 23 Uhr
Eintritt: 7 €
(Für Kursteilnehmer direkt davor ist der Eintritt gratis!)


direkt davor Kurse mit Gastlehrer Nicolás Godoy aus Buenos Aires (ohne Kurskarte!):

18 - 19 Uhr Anfängerkurs 10 €

19 - 20 Uhr Fortgeschrittenenkurs 15 €

 
Infos: Martha Giorgi
marthaggiorgi@gmail.com
Handy Nico Godoy: 0176 74420865

 
Veranstaltungsort:
Pasinger Fabrik
August-Exter-Str. 1, München-Pasing
(direkt an der S-Bahn-Station Pasing)
-> einfach an der Theaterkasse fragen, wo Tango stattfindet!
 

Letzte Änderung - 19. Jan. 2019 * 21:00 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00033808
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

Übungsabend


Westtorhalle
Prof.-Becker-Weg 12 Murnau (TangoBar in der Westtorhalle)
20:30-0:30
mehr...>>
Termin entf�llt heute ohne Hinweis. Best�tigen durch klicken auf Speichern

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 23:32 * 00002274 - TangoBar in der Westtorhalle * TID= 00033845
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

Übungsabend


Westtorhalle
Murnau (TangoBar in der Westtorhalle)
20:30-0:30
Hinweis: Der Termin entf�llt heute, dafür ist am Nachmittag Tango Tanz Caf

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 23:30 * 00002274 - TangoBar in der Westtorhalle * TID= 00033844
 
mehr... Sonntag 10.Mar.2019

Tango Cafe


Westtorhalle
Prof.-Becker-Weg 12 Murnau (TangoBar in der Westtorhalle)
15:00 - 19
mehr...>>



Tango-Café
von 15:00 bis 19:00 Uhr, dafür findet am Abend keine Tango-Milonga statt.
Tango-Tanzen bei Kaffee und Kuchen, natürlich bei schöner Tangomusik, überwiegend von Vinyl-Schallplatten von und mit DJ Henning.
Das kostenlose Kuchenbuffet lebt durch eure Kuchenmitbringsel – mit der Möglichkeit der Spende zu Gunsten der Kultur in der Westtorhalle und Tango Murnau. Kaffee, Cappuccino und Latte Macchiato werden frisch aufgebrüht.
Eintritt für Tangueras/os: Eintritt frei, wenn du einen selbstgebackenen Kuchen fürs Buffet mitbringst. Mitglieder der Westtorhalle 4 €, Nichtmitglieder 6 €.
Eintritt für zuhörende Gäste: frei
DJ: Henning
Tango tradicinal – lebendig und abwechslungsreich gemischte Tandas von alten und modernen Orchestern, überwiegend von gut erhaltenen Vinyl-Schallplatten – Con amor por la música de tango
Bar: Jennifer
Zeit: 15:00 – 19:00 Uhr

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 23:27 * 00002274 - TangoBar in der Westtorhalle * TID= 00033843
 
mehr... Sonntag 27.Jan.2019

Tango Cafe


Westtorhalle
Prof.-Becker-Weg 12 Murnau (TangoBar in der Westtorhalle)
15:00 - 19
mehr...>>



Tango-Café
von 15:00 bis 19:00 Uhr, dafür findet am Abend keine Tango-Milonga statt.
Tango-Tanzen bei Kaffee und Kuchen, natürlich bei schöner Tangomusik, überwiegend von Vinyl-Schallplatten von und mit DJ Henning.
Das kostenlose Kuchenbuffet lebt durch eure Kuchenmitbringsel – mit der Möglichkeit der Spende zu Gunsten der Kultur in der Westtorhalle und Tango Murnau. Kaffee, Cappuccino und Latte Macchiato werden frisch aufgebrüht.
Eintritt für Tangueras/os: Eintritt frei, wenn du einen selbstgebackenen Kuchen fürs Buffet mitbringst. Mitglieder der Westtorhalle 4 €, Nichtmitglieder 6 €.
Eintritt für zuhörende Gäste: frei
DJ: Henning
Tango tradicinal – lebendig und abwechslungsreich gemischte Tandas von alten und modernen Orchestern, überwiegend von gut erhaltenen Vinyl-Schallplatten – Con amor por la música de tango
Bar: Jennifer
Zeit: 15:00 – 19:00 Uhr

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 23:25 * 00002274 - TangoBar in der Westtorhalle * TID= 00033842
 
mehr... Sonntag 31.Mar.2019

Anfänger Kurse


Milonguita im Bewohnertreff EKS15, Ackermannbogen
Elisabeth-Kohn-Str. 15 München (Milonguita (Petra und Michael))
10:30 - 13.30
mehr...>>
mehr... Samstag 30.Mar.2019

Anfänger Kurse


Milonguita im Bewohnertreff EKS15, Ackermannbogen
Elisabeth-Kohn-Str. 15 München (Milonguita (Petra und Michael))
10:30 - 13.30
mehr...>>
mehr... Sonntag 31.Mar.2019

Anfänger Kurse


Milonguita im Bewohnertreff EKS15, Ackermannbogen
Elisabeth-Kohn-Str. 15 München (Milonguita (Petra und Michael))
10:30-13:30
mehr...>>
mehr... Montag 18.Mar.2019

Tangofest


Studio der Münchner Aidshilfe
Lindwurmstraße 71 München (Team München e.V.)
19:00-22:00
mehr...>>
Queer Tango Afterwork Milonga der Queer Tango Gruppe von Team München e.V.
Gäste sind herzlich willkommen!
Beim Queer Tango werden die führenden und folgenden Rollen sowohl aus Frau-Frau, Mann-Mann- als auch Frau-Mann bzw. Mann-Frau Tanzpaaren gebildet. Auch innerhalb einer Tanda können die Rollen Führen/Folgen getauscht werden.
Musik: Fertige Playlist vom Laptop.
Eintritt 2 Euro pro Person.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 17:35 * 00002895 - Team München e.V. * TID= 00033837
 
mehr... Montag 18.Feb.2019

Tangofest


Studio der Münchner Aidshilfe
Lindwurmstraße 71 München (Team München e.V.)
19:00-22:00
mehr...>>
Queer Tango Afterwork Milonga der Queer Tango Gruppe von Team München e.V.
Gäste sind herzlich willkommen!
Beim Queer Tango werden die führenden und folgenden Rollen sowohl aus Frau-Frau, Mann-Mann- als auch Frau-Mann bzw. Mann-Frau Tanzpaaren gebildet. Auch innerhalb einer Tanda können die Rollen Führen/Folgen getauscht werden.
Musik: Fertige Playlist vom Laptop.
Eintritt 2 Euro pro Person.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 17:35 * 00002895 - Team München e.V. * TID= 00033836
 
mehr... Samstag 16.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
siehe text
mehr...>>
 Divina Milonga ab 21:15 Uhr
DJ Christoph Grohs

Eintritt: 8 €

19:45 - 21:00Uhr
Workshop Ketten in Vals
Preise: 20 € oder 25 € mit Milonga Inklusive
......................................................................................................................................................................................
Anmeldung:
dnatatango@dnatango.com
Handy Esequiel:
+49 0176 349 29 700
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)!
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES)
........................................................................................................................
Tango, kommunikative Verbindung, Vision eines besseren Lebens.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 13:14 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033835
 
mehr... Samstag 02.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
21:15-01:30
mehr...>>
 Divina Milonga ab 21:15 Uhr
DJ: Michael Tröt
Eintritt: 8 €
18:30 - 19:30 Uhr
Familien Workshop
Preis: 20 € pro Familien
19:45 - 21:00Uhr
Workshop Milonga, Lisa und Traspie
Preise: 20 € oder 25 € mit Milonga Inklusive
......................................................................................................................................................................................
Anmeldung:
dnatatango@dnatango.com
Handy Esequiel:
+49 0176 349 29 700
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)!
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES)
........................................................................................................................
Tango, kommunikative Verbindung, Vision eines besseren Lebens.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 13:00 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033696
 
mehr... Donnerstag 28.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
21:30-1:00
mehr...>>
  ab 21:30 Uhr DIVINA MILONGA, traditionelle Musik mit Dj Hauke 
20:00 - 21:30 Uhr MasterClass mit Esequiel Maiolo und Gast Lehrerin
 
Der Klassenpreis ist 25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 Unterricht 75 Euro.
...................................................................................................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES)
.......................................................................................................................................
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
.......................................................................................................................................
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:55 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033834
 
mehr... Donnerstag 21.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
21:30-1:00
mehr...>>
  ab 21:30 Uhr DIVINA MILONGA, traditionelle Musik mit Dj Daniel Kubas 
20:00 - 21:30 Uhr MasterClass mit Esequiel Maiolo und Gast Lehrerin
 
Der Klassenpreis ist 25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 Unterricht 75 Euro.
...................................................................................................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES)
.......................................................................................................................................
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
.......................................................................................................................................
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:54 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033833
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
siehe text
mehr...>>
  ab 21:30 Uhr DIVINA MILONGA, traditionelle Musik mit Dj Dimitri
20:00 - 21:30 Uhr MasterClass mit Esequiel Maiolo und Gast Lehrerin
 
Der Klassenpreis ist 25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 Unterricht 75 Euro.
...................................................................................................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES)
.......................................................................................................................................
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
.......................................................................................................................................
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:51 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033832
 
mehr... Donnerstag 07.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
20:00 - 01
mehr...>>
 
ab 21:30 Uhr DIVINA MILONGA
Traditionelle Musik Dj Ese
Live Musik mit SCIAMMARELLA TANGO 
Orchester bestehend aus Frauen

Eintritt: 19 €
20:00 - 21:30 Uhr MasterClass mit Esequiel Maiolo
Der Klassenpreis ist 20 Euro oder Tangocard x 4 Unterricht 75 Euro.
Wer zur Unterricht kommt, Konzert kostet 15 €
............................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES)
.........................................................................................................
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:00 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033823
 
mehr... Montag 25.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
20:30-23:30
mehr...>>
  Anfänger-Workshop mit Esequiel & Sol 19.00-20.30 Uhr,
ab 20.30 Uhr NeoDivina mit DJ La Sonrisa (Sabine) - 70% modern & 30% traditionell
Die Unterricht kostet:
25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 classes für 75 Euro.
Die Location Lachdach Pling ist bestens per MVV zu erreichen:
Entweder S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder per Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße) !
Der Eingang ist im Hof bei "Alles klar" auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der Tango-Musik nach !
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:21 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033831
 
mehr... Montag 11.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
20:30-23:30
mehr...>>
  Anfänger-Workshop mit Esequiel & Sol 19.00-20.30 Uhr,
ab 20.30 Uhr NeoDivina mit DJ Jochen - 70% modern & 30% traditionell
Die Unterricht kostet:
25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 classes für 75 Euro.
Die Location Lachdach Pling ist bestens per MVV zu erreichen:
Entweder S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder per Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße) !
Der Eingang ist im Hof bei "Alles klar" auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der Tango-Musik nach !
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:19 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033829
 
mehr... Montag 04.Feb.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
20:30-23:30
mehr...>>
  Anfänger-Workshop mit Esequiel & Sol 19.00-20.30 Uhr,
ab 20.30 Uhr NeoDivina mit DJ La Sonrisa (Sabine) - 70% modern & 30% traditionell
Die Unterricht kostet:
25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 classes für 75 Euro.
Die Location Lachdach Pling ist bestens per MVV zu erreichen:
Entweder S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder per Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße) !
Der Eingang ist im Hof bei "Alles klar" auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der Tango-Musik nach !
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life.

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 12:07 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00033828
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
21:00-00:30
mehr...>>
Tanzen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer "Milonga de los Viernes" ab 21:00 Uhr. Mit Tandadisplay auf dem TV. Wir spielen klassische Tandas mit kurzen Cortinas.
18:00-19:30 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
19:30-21:00 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
Multilevel-Kurs: Vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet.
Probestunde: 15 €
Schüler und Studenten in allen Kursen: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich. Wir beschäftigen
uns in jeder Stunde auch intensiv mit Tango Basistechniken und unterrichten immer als Paar.

Zeit: 21.00 - 00:30 Uhr
Eintritt: 8 € - Kursteilnehmer frei

El Duende - Estudio de Tango Argentino
Amalienstr. 45
80799 München
2. Rückgebäude / Souterrain

Info: 089-12227785, 0171-7597719, tango@el-duende.de oder http://www.el-duende.de

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018403
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029449
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029140
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029448
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 18. Jan. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029139
 
mehr... Freitag 25.Jan.2019

Tangofest


Neues Kino Breitwand Gauting
Bahnhofsplatz. 2 82131 Gauting (Ralf Sartori)
19:30-00.30
mehr...>>
Einladung zur 48.Tangonacht im Breitwand-Kino Gauting mit Tangofilm, Milonga und umfangreichem Tangoliteratur-Angebot,
am Freitag, den 25. Januar 2o19.

Wir zeigen den Dokumentarfilm El ultimo Bandoneon von Alejandro Sadermann und stellen die bisherigen 6 Baende von TANGO GLOBAL auf unserem Buechertisch vor, der ersten Tangobuchreihe weltweit mit jaehrlich ein bis zwei weiteren Ausgaben, die im Muenchner Allitera Verlag erscheint.
Eine Auflistung saemtlicher Ausgaben, mit Kurzbeschreibungen, findet sich auch unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tangobuch-reihe.
Ausfuehrliches zur letzten Neu-Erscheinung bietet die Seite: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende/tango-essays-themen-sonderband-3.
Der erste Teil dieser Sammlung von Ralf Sartoris neuerer Tango-Essays ist im November 2017 erschienen, als Band 5 der Reihe Tango Global und als ihr 2. Themen-Sonderband. Und vor kurzem erst (September 2018), da die erste Ausgabe bereits vergriffen war, noch einmal in einer leicht ueberarbeiteten Neuauflage mit neu gestaltetem Buch-Cover.
Mehr zu dieser Vorgaenger-Publikation unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende/tango-essays.

Beide Buecher bilden eine Gesamtheit.
 
 
Liebe Tango-Freundinnen und -Freunde,
 
moechte Euch am am Freitag, den 25. Januar 2019 im Rahmen der 48. Folge unserer Reihe TANGO IM KINO wieder ins Kino Breitwand Gauting einladen. Wir zeigen dort den eineinhalbstuendigen Tango-Dokumentarfilm El ultimo Bandoneon des venezuelanisch-argentinischen Filmemachers Alejandro Saderman von 2006, im Original, mit englischsprachigen Untertiteln.
Danach oeffnet sich, wie immer, die Lounge zur Tangobar-Milonga, mit der Moeglichkeit, dort selbst zu tanzen.
Und zu Beginn gebe ich, zusammen mit Janine Holzer, noch eine kurze Einfuehrung in den Tanz, fuer alle Tango-Neulinginnen und Neulinge, die gerne auf einfachem Niveau gleich mittanzen koennen moechten.
Und wie üblich bedarf es dazu bei uns keines Tanzpartners.
 

Und das ist noch nicht alles!
 
Denn fortan koennt Ihr mit Eurer Eintrittskarte zur letzten Tango-Kinonacht einmalig an einem kostenlosen einstuendigen Tango-Grundlagen-Workshop (mit Schwerpunkt FRAUEN-TECHNIK) im Kino Breitwand Gauting teilnehmen.


Um gleich weiter auf dem Gelernten aufzubauen. Diese Workshops finden immer im Kino Breitwand Gauting statt, auch wenn die letzte Tango-Filmnacht auf Schloss Seefeld war. Denn im Gautinger Kino haben wir mehr Platz, um zu tanzen.


Und es gibt im Parterre ein Kino-Restaurant, das Matthias Helwig, der Leiter des jaehrlichen Fuenf Seen Filmfests, mittlerweile selbst betreibt, und in dem sich die TeilnehmerInnen im Anschluss an den Unterricht bei einem Glas Wein und hervorragenden Speisen ueber ihre Tango-Erfahrungen austauschen – und einander naeher kennenlernen koennen.
Fuer eine solche Teilnahme, wie auch fuer meinen sonstigen Tango-Unterricht bedarf es keines eigenen Tanzpartners, da alle Teilnehmenden im Wechsel miteinander jeweils immer beide Rollen erlernen und daher bald schon in der Lage sein werden, auch alleine, selbstaendig Tangotanzen zu gehen.
Weitere Infos und Anmeldung bei Ralf Sartori direkt, unter: Tel. 0172/ 827 55 75 oder mail: nymphenspiegel@aol.com.
 

Programm, Termine, Zeiten, Ticket-Reservierung und Kino-Adresse
Um ca. 19.30 Uhr: Filmbeginn.
Es lohnt sich, frueher da zu sein, da die Tickets keine nummerierten Platzkarten sind.
ab ca. 21.00 Uhr Tango-Tanzen in der Lounge mit einer Einfuehrung
Ticketpreis für diese Sonderveranstaltung: 12 Euro (für Kinobesuch, den Tangotanzabend, mit kurzer Einführung für AnfängerInnen davor, sowie einem einstündigen Tango-Grundlagen-Workshop, der an einem anderen Abend im selben Kino stattfindet)
Eine Kartenreservierung für diese Sonderveranstaltung im Kino Breitwand Gauting wird dringend empfohlen, unter Tel.: 089/ 89 501 000 oder Mail: gauting@breitwand.com
 
 
Insgesamt auf unserem Tango-Büchertisch:
 
Natuerlich das ganz frisch erschienene Buch mit Ralf Sartoris neuesten Tango-Essays, als Band 6 der Buchreihe TANGO GLOBAL. Mehr dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende/tango-essays-themen-sonderband-3


Teil 1 dieser Essay-Sammlung findet sich unter: www.tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende/tango-essays.
Und des weiteren auch wieder alle drei Baende der Tango-Berlin-Trilogie innerhalb der ersten Tangobuchreihe weltweit TANGO GLOBAL (Band 3 ist

Letzte Änderung - 17. Jan. 2019 * 23:00 * 00000646 - Ralf Sartori * TID= 00033770
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


Tanzstudio Rebecca
Machtlfinger Str. 10 München-Obersendling (Tango Connection Escuela)
20:00-22:00
mehr...>>
T.T. = TANGO TRAINING FÜR ALLE!
donnerstags im Tanzstudio Rebecca von 20 bis 22 Uhr!
mit Nicolás Godoy aus Buenos Aires - Gastlehrer bei Tango Connection bis März 2019
Eine neue Art zu lernen - ein neues Konzept zum Üben!
- Rollenwechsel
- ohne Partner
- ohne Anmeldung
Vorbeikommen, üben und mit Anleitung trainieren!
Auch für Frauen, die das Führen lernen wollen oder Männer, die das Folgen lernen wollen!
Kosten: 20 € pro Person oder 1 Kurskarten-Einheit (4x 75 €)
 
Veranstaltungsort:
Tanzstudio Rebecca
2. oder 5. OG
Machtlfinger Str. 10, 81379 München-Obersendling
(2 min Fußweg von der U3-Haltestelle Machtlfinger Straße; öffentliche Parkplätze auf der Straße)
www.tanzstudio-rebecca.com

Letzte Änderung - 17. Jan. 2019 * 15:00 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00033556
 
Letzte Änderung 632 00000632 * Wed, 23.Jan.2019 22:16