Switch to Smartphone version
 



Kalender Optionen:

Javascript wird für einige Funktionen der Seite benötigt!
(ist aber bei dir deaktiviert!)



Neues :

Tage



Anzahl Tage 7 * Nur Region * Mit Inhaltsverzeichnis: * Ohne Text:
Neues der letzten 7 Tage
mehr... Samstag 20.Jul.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
21:15-01:00
mehr...>>
WS Chacarera & Zamba mit Maria Moreno/ DNA TANGO DIVINA MILONGA

SAMSTAG 20.07
 
ab 21:15 Uhr
Divina Milonga / DJ Christoph Grohs
18:30 - 19:30 Uhr
Familien Workshop 20 Euro pro Familie


19:45 - 21:15 Uhr
Workshop Zamba Anfänger mit Maria Moreno
..............................................................................................................................................................................
SONNTAG 21.07
WS mit Maria Moreno
18:00 - 19:30 Uhr
Workshop Chacarera für Teilnehmer mit Vorkenntnisse und Fortgeschrittene
19:45 - 21:15 Uhr
Workshop Zamba für Teilnehmer mit Vorkenntnisse
Prise:
1 WS 25 Euro
Alles WS 60 Euro
..........................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dnatango.com
Handy: 0176 349 29 700
............................................................................................................
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
..........................................................................................................
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling, Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma Alles klar!)
 

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 19:00 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00034042
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende
Amalienstr. 45, 2. Rückgebäude München (Jochen Lüders)
20:00-23.00
mehr...>>
NEOlonga "TangoMÀS"
Neo- und Non-Tangos von fetzig bis romantisch, Valses zum Dahinschmelzen, schwungvolle Milongas, Weltmusik vom Feinsten und traditionelle Tango-Musik in neueren Einspielungen in Tandas mit Cortinas.
Kaum original EdO Aufnahmen (= "Época de Oro", ca. 1930-1950), wenig Electro und wenig Piazzolla & Co ("Tango Nuevo").
Das Verhältnis modern/traditionell ist ungefähr 70/30.
Der Tanz und vor allem die Musik haben bei uns oberste Priorität, deshalb bitte KEINE lauten Gespräche auf der Tanzfläche!

 

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 17:00 * 00002647 - Jochen Lüders * TID= 00034895
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
21:00-00:30
mehr...>>
Tanzen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer "Milonga de los Viernes" ab 21:00 Uhr. Mit Tandadisplay auf dem TV. Wir spielen klassische Tandas mit kurzen Cortinas.
18:00-19:30 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
19:30-21:00 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
Multilevel-Kurs: Vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet.
Probestunde: 15 €
Schüler und Studenten in allen Kursen: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich. Wir beschäftigen
uns in jeder Stunde auch intensiv mit Tango Basistechniken und unterrichten immer als Paar.

Zeit: 21.00 - 00:30 Uhr
Eintritt: 8 € - Kursteilnehmer frei

El Duende - Estudio de Tango Argentino
Amalienstr. 45
80799 München
2. Rückgebäude / Souterrain

Info: 089-12227785, 0171-7597719, tango@el-duende.de oder http://www.el-duende.de

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 13:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018403
 
mehr... Samstag 20.Jul.2019

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
siehe text
mehr...>>
Jetzt bestellen und €3.- pro Karte sparen!
20. JULi "El Muro Tango" in P.U.C. Nicht verpassen!!!
für alle Fans und für diejenigen die in Innsbruck, vor kurzem, beim "Tango-Musik-Festival" nicht dabei sein konnten.
Einlass 20.30 Uhr mit Tanzmusik!!!
21.00 Uhr Getanztes Konzert mit Livemusik:
"El Muro Tango"(Norwegen-ARG) + Orquesta Atípica "ImprovisTango"
und bis 1.30 Uhr -DJ Alfredo EL FAROLITO
VVK-Karten nur € 20.- , Hinterlegung an der Kasse möglich! – bei Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder info@gesundheitszentrum-groebenzell.de
Abendkasse € 23.- / ab 22.30 Uhr € 15.-
P.U.C. Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim / München-West
- S4- 20 Min.von Hbf + 5 Minuten zu Fuß / Tiefgarage
Puchheim / München-West
Präsentiert von Centro de Tango Argentino EL FAROLITO
Veranstalter: Stadt Puchheim
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer
Nächste Tango-Events in P.U.C.: Sa.23. NOV. "Quinteto Ángel"
20.7. Juan Villarreal & EL MURO TANGO: Einer der führenden argentinischen Sänger im Zusammenspiel mit einer jungen norwegisch-argentinischen Tango-Formation
Juan Villarreal, geboren in Patagonien, Argentinien, ist einer der bekanntesten, aufstrebenden jungen argentinischen Tango-Sänger. Er ist bekannt für seine emotionalen Auftritte und seine poetischen Töne, während er die Zuhörer mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz ergreift. Juan Villarreal ist Stammsänger des bekannten Orquesta El Arranque.
An diesem Abend steht er gemeinsam mit El Muro Tango auf der Bühne. El Muro ist eine norwegisch-argentinische Fusion vier junger Musiker. Das Quartett arrangiert ausdrucksstarke Tangos, Walzer, Milongas und Candombes aus der goldenen Ära des Tango Argentino und würzt diese raffiniert mit Elementen aus dem Jazz und Moderner Musik.
Gegründet im November 2016 gaben „El Muro“ ihr Argentinien-Debut im März 2018, wo sie in den bekanntesten Tangolokalen La Viruta, Salón Canning, Usina del Arte und anderen Veranstaltungsorten in Buenos Aires und Patagonien spielten. Neben regelmäßigen Auftritten in Deutschland sind sie auch in der Schweiz, in Italien, Holland, England, Schweden, Dänemark und Norwegen aktiv. „El Muro“ sind mit ihrem besonderen musikalischen Ausdruck und ihrer intensiven Bühnenpräsenz sind sie in kurzer Zeit zu einer begehrten Band bei Musikliebhabern und Tangotänzern geworden.
Ihre aktuelle CD Nostalgico ist gerade beim Fürstenfeldbrucker Label Galileo erschienen.
https://www.galileomusic.de/artikel/19695/El_Muro_Tango_Nostálgico
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 13:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00034936
 
mehr... Samstag 20.Jul.2019

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
20:30-01.30
mehr...>>
Jetzt bestellen und €3.- pro Karte sparen!
20. JULi "El Muro Tango" in P.U.C. Nicht verpassen!!!
für alle Fans und für diejenigen die in Innsbruck, vor kurzem, beim "Tango-Musik-Festival" nicht dabei sein konnten.
Einlass 20.30 Uhr mit Tanzmusik!!!
21.00 Uhr Getanztes Konzert mit Livemusik:
"El Muro Tango"(Norwegen-ARG) + Orquesta Atípica "ImprovisTango"
und bis 1.30 Uhr -DJ Alfredo EL FAROLITO
VVK-Karten nur € 20.- , Hinterlegung an der Kasse möglich! – bei Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder info@gesundheitszentrum-groebenzell.de
Abendkasse € 23.- / ab 22.30 Uhr € 15.-
P.U.C. Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim / München-West
- S4- 20 Min.von Hbf + 5 Minuten zu Fuß / Tiefgarage
Puchheim / München-West
Präsentiert von Centro de Tango Argentino EL FAROLITO Veranstalter: Stadt Puchheim
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer
Nächste Tango-Events in P.U.C.: Sa.23. NOV. "Quinteto Ángel"
20.7. Juan Villarreal & EL MURO TANGO: Einer der führenden argentinischen Sänger im Zusammenspiel mit einer jungen norwegisch-argentinischen Tango-Formation
Juan Villarreal, geboren in Patagonien, Argentinien, ist einer der bekanntesten, aufstrebenden jungen argentinischen Tango-Sänger. Er ist bekannt für seine emotionalen Auftritte und seine poetischen Töne, während er die Zuhörer mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz ergreift. Juan Villarreal ist Stammsänger des bekannten Orquesta El Arranque.
An diesem Abend steht er gemeinsam mit El Muro Tango auf der Bühne. El Muro ist eine norwegisch-argentinische Fusion vier junger Musiker. Das Quartett arrangiert ausdrucksstarke Tangos, Walzer, Milongas und Candombes aus der goldenen Ära des Tango Argentino und würzt diese raffiniert mit Elementen aus dem Jazz und Moderner Musik.
Gegründet im November 2016 gaben „El Muro“ ihr Argentinien-Debut im März 2018, wo sie in den bekanntesten Tangolokalen La Viruta, Salón Canning, Usina del Arte und anderen Veranstaltungsorten in Buenos Aires und Patagonien spielten. Neben regelmäßigen Auftritten in Deutschland sind sie auch in der Schweiz, in Italien, Holland, England, Schweden, Dänemark und Norwegen aktiv. „El Muro“ sind mit ihrem besonderen musikalischen Ausdruck und ihrer intensiven Bühnenpräsenz sind sie in kurzer Zeit zu einer begehrten Band bei Musikliebhabern und Tangotänzern geworden.
Ihre aktuelle CD Nostalgico ist gerade beim Fürstenfeldbrucker Label Galileo erschienen.
https://www.galileomusic.de/artikel/19695/El_Muro_Tango_Nostálgico
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 13:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00034935
 
mehr... Samstag 20.Jul.2019

Tangofest


Easy Dance
Haunstetter Str. 49 Augsburg (Die Tangoschule - Oscar Busso)
19:00-0:30
mehr...>>
El Maestro Oscar Busso zu Gast in Augsburg - Augsburger Sommer Tango - euch erwartet ein genialer Workshop, eine wunderschöne Milonga und eine Wahnsinns-Show :)
 
 
Dieses Jahr endlich wieder zurück:
Oscar Busso - Die Tango Schule in Augsburg

Augsburger Sommer Tango
Sa., 20.07.2019
19:00 - 0:30 Uhr
 
 
 
Euch erwartet ein wunderbares Tango Event in der Tanzschule Easy Dance
 
Mit im Gepäck haben wir einen genialen Workshop, eine wunderschöne Milonga und eine wahnsinns Tango Show von Oscar Busso & Ani Andreani
 
 
 
Programm:
19:00-20:30 Uhr: Workshop - Thema: El Abrazo - Die Umarmung
in diesem Workshop zeigen wir euch verschiedene Varianten der Umarmung, wie man sie einsetzt, wie man geschmeidig von der einen in die andere wechselst, wie man sie genießt und sie genussvoll verwendet. Niveau: Mittelstufe - Fortgeschrittene
Bitte meldet euch zum Workshop an,
am liebsten im Paar. Wenn ihr keinen Partner habt, schreibt uns, dann schauen wir, was wir organisieren können!
20:30-00:30 Uhr: Milonga mit DJ Oscar Busso

gegen 23:00 Uhr: Tango Show von Oscar Busso y Ani Andreani
 
 

Preise:
*Nur Milonga mit Show: pro Person: 10,- €
*Nur Workshop: pro Paar: 40,- €
*Workshop + Milonga mit Show: pro Paar 50,- €
 
 
 
 
Anfahrt:
Easy Dance Tanzschule
Haunstetter Str. 49
86161 Augsburg
(großer Parkplatz vorhanden)
Straßenbahn Linie 2 und 3 bis Schertlinstraße
 
 

Fragen und Kursanmeldung:
tango100@email.de
016090341286 (am besten WhatsApp)
 
 
 
 
Wir freuen uns auf euch!
Oscani (Oscar y Ani)

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 13:00 * 00001054 - Die Tangoschule - Oscar Busso * TID= 00034730
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest


Eataly, Schrannenhalle
SCHRANNENHALLE, Blumenstr. 4-6 München (Die Tangoschule - Oscar Busso)
20:15-0:00
mehr...>>
mit KLIMAANLAGE!!!! - Schrannenhalle - in der Enoteca - superschöne Tandas - einzigartiges Ambiente - abseits vom Trubel aber trotzdem mittendrin - Tango tanzen im Herzen der Stadt!
 
Wir haben eine kuschlige Location für unsere Milonga in der Schrannenhalle: In der wunderschönen Enoteca, die Treppen runter am Infopoint
Das geniale: die Enoteca ist das ganze Jahr über gleichmäßig klimatisiert, sodass es im Sommer angenehm frisch und im Winter angenehm kuschlig ist!
 
*****KLIMAANLAGE*****
 
 
Auch für diese Saison haben wir versucht die MINGALONGA auf Termine zu legen, an denen möglichst wenig andere Tango-Veranstaltungen in München sind, sodass ihr nicht zu sehr unter der Qual der Wahl leiden müsst! ;)
 
Uhrzeit: immer freitags 20:15-0:00 Uhr
 
Eataly - Schrannenhalle Blumenstr. 6
80333 München
ÖPNV: Bus Viktualienmarkt; U- und S-Bahn: Marienplatz
 
Eintrittspreis: 8€
 
Bei wunderschönen, vorwiegend klassischen Tangos könnt ihr das Tango-Tanzbein schwingen! Außerdem könnt ihr die leckeren Pizza, Pasta, Bruschetta & Co. sowie feine Getränke und Süßspeisen der verschiedenen Eataly-Feinkostrestaurants genießen. Wir freuen uns auf euch!
 
Oscani (Oscar y Ani)

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 13:00 * 00001054 - Die Tangoschule - Oscar Busso * TID= 00034829
 
mehr... Mittwoch 24.Jul.2019

Konzert


Hoftheater Bergkirchen
Am Kreuzweg 6 Bergkirchen-Lauterbach (Baldosa Floja)
siehe text
mehr...>>
Tango unplugged unter freiem Himmel im Amphitheater Lauterbach. Mitreißende Werke rund um den "Tango Argentino" neu arrangiert und abwechselungsreich zusammengestellt für einen Konzertabend.Tango, Valse, Milonga, Tango Nuevo.
Sitzgelegenheiten wahlweise auf den Stufen des Amphitheaters (Sitzkissen erhältlich) oder auf Stühlen.
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 11:51 * 00000999 - Baldosa Floja * TID= 00034944
 
mehr... Freitag 26.Jul.2019

Konzert


Pasinger Fabrik
August-Exter-Straße 1 München (Baldosa Floja)
20:00-22:00
mehr...>>
Nach einer Pause von einem halben Jahr melden wir uns zurück - mit einem abwechselungsreichen Programm für einen Konzertabend. Mitreißende klassische Tangos, Valses, Milongas und Tango Nuevo - zum Teil neu arrangiert.

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 11:00 * 00000999 - Baldosa Floja * TID= 00034942
 
mehr... Freitag 26.Jul.2019

Tangofest


Neues Kino Breitwand Gauting
Bahnhofsplatz. 2 Gauting (Ralf Sartori)
19:30-00.30
mehr...>>
Einladung zur 54. Folge von Tango im Kino, mit Film, kurzer Einfuehrung in den Tanz, (nicht nur) fuer AnfaengerInnen ohne Partner, sowie einer Milonga in der zur Tangobar umfunktionierten Kino-Lounge,
das Ganze diesmal wieder im Kino Breitwand Gauting, am Freitag, den 26. Juli 2019
sowie mit einem kostenlosen einstuendigen Tango-Intensiv-Workshop, ebenfalls im Kino Breitwand Gauting, am Donnerstag, den 8. August, um die Basics des Tangos weiter zu erlernen, auf Vorlage der Kinokarte. Auch hierfuer bedarf es keines Tanzpartnes. Dieser Workshop findet bereits ab einer Teilnahme von vier Personen sicher statt.
Ausserdem laden wir zu einer weiteren monatlichen Tangobar mit Tanz, als Frühabend-Milonga im TATI, dem Kino-Restaurant in Gauting, am Dienstag, den 6. August, von 19 bis 23 Uhr, bei freiem Eintritt! Mehr dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-unterricht/milonga-termine-starnberg-ammersee-muenchen
Und waehrend beider Milongas (sowohl am Freitag als auch am Dienstag) stellen wir auf dem Buechertisch natuerlich wieder unser umfangreiches und vielfaeltiges Sortiment an Tangoliteratur vor, naemlich saemtliche Baende, die bisher in unserer hauseigenen Reihe TANGO GLOBAL erschienen sind: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben

Zudem: flexibler Tango-Privatunterricht fuer Singles, Paare und Kleinstgruppen, dies auch als Chance, Tango zu lernen, wenn man keinen Tanzpartner hat ( sowohl in meinem Tanzraum im Muenchner Westen als auch per Hausbesuch): http://tango-a-la-carte.de/tango-muenchen-das-muenchener-tangoangebot/tango-argentino-privatunterricht-muenchen.
 

Hallo Ihr Lieben,
Wir laden am Freitag, den 26. Juli 2019 im Rahmen der 54. Folge unserer Reihe TANGO IM KINO wieder ins Kino Breitwand Gauting und zeigen dort den Film Mittsommernachtstango: Deutschland 2012, 82 Min., Regie: Viviane Blumenschein. Ein Film über das Zusammentreffen zweier Tango-Kulturen, ihrer immensen Unterschiede aber doch auch verblueffenden Gemeinsamkeiten, sowie über Begegnungen aussergewoehnlicher Kuenstler-Persoenlichkeiten auf beiden Seiten.
Und nach dem Film laden wir wie immer zur Milonga in der zur Tangobar umfunktionierten Kino-Lounge, mit der Moeglichkeit fuer alle, dort selbst Tango zu tanzen.
Denn zu Beginn gebe ich, zusammen mit Janine Holzer, eine kurze Einfuehrung in den Tanz, fuer alle Tango-Neulinginnen und Neulinge, um gleich mittanzen zu koennen.
Dazu sind weder Vorkenntnisse noch ein Tanzpartner erforderlich.

Und das ist noch nicht alles!
Denn die Eintrittskarte zu jeder Tango-Kinonacht berechtigt, auch noch an einem kostenlosen einstuendigen Tango-Grundlagen-Workshop im Kino Breitwand Gauting teilzunehmen, um gleich weiter auf dem Gelernten aufzubauen.
Der Termin dazu ist Donnerstag, der 8. August, von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr.
Eine vorherherige Anmeldung hierfuer ist allerdings erforderlich.

Für eine solche Teilnahme, wie auch fuer meinen sonstigen Tango-Unterricht, bedarf es keines eigenen Tanzpartners, da alle Teilnehmenden im Wechsel miteinander jeweils immer beide Rollen erlernen und daher bald schon in der Lage sein werden, auch alleine, selbstaendig, Tangotanzen zu gehen. Man kann sich zur Teilnahme also stets auch allein anmelden.

Allerdings findet dieser Workshop nur statt, wenn sich mindestens vier Personen dafuer angemeldet haben!
Falls Ihr also ganz sicher sein moechtet, teilnehmen zu koennen, mobilisiert vielleicht noch ein paar Freunde zu unserer Tango-Kino-Community.

Weitere Infos, Termine und Anmeldung bei Ralf Sartori direkt, unter: Tel. 0172/ 827 55 75 oder Mail: nymphenspiegel@aol.com.
Und es gibt im Parterre ein Kino-Restaurant, das Matthias Helwig, der Leiter des jaehrlichen Fuenf Seen Filmfests, selbst betreibt, und in dem sich die TeilnehmerInnen im Anschluss an den Unterricht bei einem Glas Wein und hervorragenden Speisen ueber ihre Tango-Erfahrungen austauschen – und einander naeher kennenlernen koennen – das TATI.
(An jedem ersten Dienstag im Monat lade ich dort ausserdem zum Kaffeehaus-Tango! Einige Infos dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-unterricht/milonga-termine-starnberg-ammersee-muenchen.
Die NAECHSTE TATI-MILONGA FINDET dort AM DIENSTAG, DEN 6. AUGUST STATT.)


Adresse für die Tango-Kinonacht, Programm, Termine, Zeiten und Ticket-Reservierung
Ort: Kino Breitwand Gauting, Bahnhofsplatz 2, 82131 Gauting
Filmbeginn: 19.30 Uhr
ab ca. 21.15 Uhr: Tango-Tanzen in der Lounge, mit einer Einführung von Ralf Sartori, Tango à la carte, zusammen mit Janine Holzer.
Die Milonga dauert bis ca. 00.30 Uhr.
Ticketpreis für diese Sonderveranstaltung: 12 Euro (für Kinobesuch, den Tangotanzabend, mit kurzer Einführung für Anfänge

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 10:00 * 00000646 - Ralf Sartori * TID= 00034866
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029449
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029140
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029448
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 19. Jul. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029139
 
mehr... Montag 29.Jul.2019

Tangofest


Papusa
wörthstr. 30 München (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:30-22.00
mehr...>>
Ihr Lieben - unsere neue Montags-practica im Papusa ist da!  Sylvia und Adrienne schaffen einen Raum, in dem das gemeinsame liebevolle Üben mit Respekt füreinander im Vordergrund steht.
Man kann einzeln kommen oder im Paar, sich treffen, austauschen, ausprobieren.
 
Diesmal ist Diego Denett bei uns, und deswegen auch am 29.07!!!
Also kein Unterricht oder strenge Ronda, dafür können aber bei Bedarf Fragen gestellt werden - wir unterstützen und helfen Euch gerne! Manchmal zeigen wir eine kleine Sequenz, die einem Thema gewidmet ist- wie z.b ochos, ganchos, cambio de abrazo etc. Je nach Stimmung.
Es wird durchgehend Musik geben und alle sind herzlich willkommen: Frauen, die führen wollen, Männer, die folgen wollen, Queen’s - und natürlich alle anderen ;0)
Jeden ersten und dritten Montag im Monat! 
 
 
Ganz liebe Umarmungen!

Letzte Änderung - 18. Jul. 2019 * 22:00 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00034941
 
mehr... Montag 05.Aug.2019

Üben mit Anleitung


Papusa
wörthstr. 30 München (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:30-22.00
mehr...>>
Ihr Lieben - unsere neue Montags-practica im Papusa ist da!  Sylvia und Adrienne schaffen einen Raum, in dem das gemeinsame liebevolle Üben mit Respekt füreinander im Vordergrund steht.
Man kann einzeln kommen oder im Paar, sich treffen, austauschen, ausprobieren. Diesmal ist Diego Denett bei uns!!!
Also kein Unterricht oder strenge Ronda, dafür können aber bei Bedarf Fragen gestellt werden - wir unterstützen und helfen Euch gerne! Manchmal zeigen wir eine kleine Sequenz, die einem Thema gewidmet ist- wie z.b ochos, ganchos, cambio de abrazo etc. Je nach Stimmung.
Es wird durchgehend Musik geben und alle sind herzlich willkommen: Frauen, die führen wollen, Männer, die folgen wollen, Queen’s - und natürlich alle anderen ;0)
Jeden ersten und dritten Montag im Monat! 
 
 
Ganz liebe Umarmungen!

Letzte Änderung - 18. Jul. 2019 * 19:00 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00034940
 
mehr... Samstag 27.Jul.2019

Tangofest


ONSTAGE-LOFT
Balanstraße 73, Haus 32 München (TANGO maldito)
21:00 - 01
mehr...>>
La Lunita - TangoLoft - mit DJ Hauke und Showtanz!

Liebe Tangueras, liebe Tangueros, liebe Tangofreunde,
wir laden Euch herzlich ein am Samstag den 27.7.2019 zur unserer nächsten Milonga La Lunita im Onstage-Tango-Loft. 
Wir freuen uns sehr, Euch anzukündigen zu dürfen, dass das Tangopaar Lorena Tarantino und Gianpiero Galdi eine Show für uns tanzen wird. Mit ihrem Tanz eröffnen sie uns wieder eine neue faszinierende Perspektive auf den Tango und geben uns vielleicht einen Ausblick auf die Zukunft. In Kooperation mit Ömer Cetin und Aneta Orlik ist es uns gelungen die Beiden auf das Parkett unserer Milonga zu locken. Wir sind sehr gespannt!

Lorena & Gianpiero geben von Freitag bis Sonntag 26.7. – 28.7.19 fünf verschiedene Workshops in München, die wir Euch ans Herz legen möchten. Organisiert von Ömer Cetin – Anmeldungen für die Workshops noch möglich, Programm und Infos: www.facebook.com/events/460739588041902/

Von 20 bis 21 Uhr bieten wir Euch einen inspirierenden Tango-Workshop für Mittelstufe und Fortgeschrittene an. Thema: "Flexible Embrace and Contra Movements". Immer eine gute Gelegenheit mit feinem Input in die Tangonacht zu starten. (Bitte als Paar kommen)
--------------------------------------------------------------
MILONGA La Lunita von 21.00 bis 01.00 Uhr
Eintritt: 12 EUR pro Person inkl. 2 EUR Getränkebon
---------------------------------------------------------------
DROP-IN-CLASS von 20.00 bis 21.00 Uhr
Kursgebühr: 22 EUR pro Person inkl. 2 EUR Getränkebon & Milonga
--------------------------------------------------------------
Wir freuen uns auf Euch!
Jürgen & Caro
Die nächsten Termine mit wechselnden DJs
und immer mit einer kleinen kulinarischen Mitternachtsüberraschung,
findet ihr bald in unserem Kalender!
--------------------------------------------------------------
VERANSTALUNGSORT:
ONSTAGE-LOFT
Balanstraße 73
Haus 32 (neues Balan-Gelände)
81541 München
ANFAHRT:
- Öffentlich:
S-Bahn S3/S7: Haltestelle St.-Martin-Straße (S3/S7) 7 min Fußweg
U-Bahn U3/U7: Karl-Preis-Platz, 7 min Fußweg
Bus 54 / 145: Haltestelle Thomasiusplatz , 4 min Fußweg
Bus 54: Halstestelle St. Martin Straße Ost, 4 min Fußweg
- Auto:
über mittleren Ring direkt in die Balanstraße
Parkplätze in der Balanstraße, St. Martin-Straße oder Claudius-Keller-Straße
Parkplätze Mo-Sa ab 20 Uhr im REWE Parkhaus, unmittelbar gegenüber der Location. So ganztags
Parkhaus "Neue Balan" Zufahrt über St. Martin Straße
- Fahrrad:
ausreichend Fahrrad Parkplätze direkt vor der Location
- Karte:
goo.gl/maps/JU7ALQorP1p
......................................................................
VERANSTALTER:
TANGOmaldito - Münchens erste Tangoschule
Infos zu Kursen & Events unter www.tango-maldito.de

Letzte Änderung - 18. Jul. 2019 * 17:00 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00034096
 
mehr... Sonntag 21.Jul.2019

Tangofest


Tango SUR im Theatersaal der Freien Turnerschaft München Süd
Engelhardstr. 26-28 München (Tango Sur Team)
19:30-23:30
mehr...>>
Milonga SUR mit DJ Christian Beyreuther am 21.7. Verlosung von Full-Pass-100%, Full-Pass-60% & Full-Pass-40%-Ermäßigung für das TANGO MUC-HER Event in den Herbstferien 2019 auf KRETA! Persönlich und nicht übertragbar. Energie, Harmonie, aufregend, anregend, bewegend! www.tangomucher.com

Mirada & Cabeceo, eine Umarmung, die sich gut anfühlt, feinfühlig und musikalisch tanzen. Freude, Kommunikation, Zurückhaltung, Melancholie: alles hat seinen Platz im Sur.
Hervorragende DJs legen feine traditionelle Musik aus dem Goldenen Zeitalter des Tango (Epoca de Oro) in Tandas & Cortinas auf. Hier findest du harmonisches Ambiente zum Genießen. Wir freuen uns auf Tangueras und Tangueros aus Nah und Fern, die das Tanzen in einer rücksichtsvollen Ronda mögen.

Im SUR-Tanzsaal kann die Ronda in drei Bahnen getanzt werden.
Die Milonga findet im modernen holzgetäfelten Theatersaal der Freien Turnerschaft München-Süd statt - nicht in der Turnhalle ;-). Der Saal misst an seinem höchsten Punkt über 10 Meter Höhe. Der Boden ist allerbestes schwingend verlegtesTanzparkett - ideal zum Tangotanzen.
Diese schönen Location hat einen großzügigen Barbereich zum entspannten Unterhalten. Große Getränkeauswahl. Verschiedene Tees.
Milonga Eintritt €8 pro Person
Vor der Milonga findet von
18:15-19:30 offener Kurs für Fortgeschrittene statt. Anfänger willkommen und werden separat unterrichtet.
Unterricht mit Susanne und Manolis, Tangolehrer aus Kreta
Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen, am besten mit Partner, aber Single ist auch OK. Wenn Singles rechtzeitig Bescheid geben, können wir eine/n Tanzpartner/In organisieren.
Preise für Unterricht: €15 pro Person. Milongaeintritt für Unterrichtsteilnehmer gratis
 
Die Milonga findet jeden Sonntag statt - bis auf wenige Ausnahmen..
Gelegentliche Tango - Sonderveranstaltungen haben ggfs. andere Zeiten und Preise. Infos dazu findet man auf www.sutango.com
 

Letzte Änderung - 18. Jul. 2019 * 16:00 * 00002070 - Tango Sur Team * TID= 00034910
 
mehr... Samstag 27.Jul.2019

Freiluft Tango


Prantlgarten vor dem Skulpturenmuseum
Am Prantlgarten 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
18:00-23.00
mehr...>>
Schon zum vierten Mal lädt Tangomania zum Landshuter Sommertango im Prantlgarten vor dem Skulpturenmuseum: Mit Live Musik von Para Esta Noche und mit einem Holztanzboden unter freiem Himmel zu Füßen der Burg. Zwischen den Sets gibt es Musik von DJ Charly Georg Seidemann. Sitzgelegenheiten, Getränke und Verpflegung bitte selbst mitbringen. Der Sommertango findet nur bei trockenem Wetter statt, deshalb bitte die aktuellen Infos beachten auf  www.tango-in-landshut.de und auf Facebook 
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 18. Jul. 2019 * 09:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00032409
 
mehr... Mittwoch 24.Jul.2019

Tangofest


Kulturhaus Abraxas - Ballettsaal
Sommestr. 30, 86156 Augsburg (NICHT SommeRstraße!!!) Augsburg (Tango Lunazul Augsburg e.V.)
20:00-23:00
mehr...>>
Milonga maravillosa im Ballettsaal mit tollem Holzboden.

DJ Irene Danner aus Kempten!

Gaaaanz wunderschöne Musik!
 
Von 19 - 20 Uhr Practica - Übungsmöglichkeit für jedermann.
Parkplätze gibt es direkt vor dem Haus, im Restaurant Reese Garden könnt Ihr leckere Speisen und Getränke genießen!
www.tango-lunazul.de

Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 18:00 * 00000144 - Tango Lunazul Augsburg e.V. * TID= 00034930
 
mehr... Sonntag 21.Jul.2019

Tangofest


MILONGA CENTRAL
Viktoriastr. 3b (1. Stock, im Helios-Center am Hauptbahnhof) Augsburg (Klaus Spiegel)
siehe text
mehr...>>
Am Sonntag prickelt und brodelt es in der MILONGA CENTRAL!
Denn mit Fausto Carpino & Stephanie Fesneau besuchen uns am Wochenende zwei äußerst sympathische und hoch professionelle Tango-Tänzer. Sie gehören derzeit zu den angesagtesten Paaren, die weltweit auf vielen großen Tangofestivals auftreten und unterrichten.
Umso mehr freuen wir uns, Fausto & Stephanie in Augsburg live auf der MILONGA CENTRAL erleben zu können.
Bitte beachtet:
Die MILONGA CENTRAL, mit Showauftritt von Fausto & Stephanie, beginnt ausnahmsweise erst um 18.30 Uhr und geht bis 22.30 Uhr (oder auch etwas länger, wenn Ihr möchtet…)
Von 17.15 - 18.15 Uhr gibt es eine offene Practica mit dem Thema "secrets on the dance floor".
Wir schätzen es, wenn Ihr Euch vorab anmeldet, da bereits zahlreiche Buchungen vorliegen und wir nur begrenzten Platz haben.

Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 16:35 * 00002411 - Klaus Spiegel * TID= 00034939
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Milonga/Vals Kurs.
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15 € pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Schüler und Studenten: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Wir gehen in diesem Kurs auf die Unterschiede von Vals und Milonga zum Tango ein. Während der Vals sehr beschwingt ist und gerne Drehungen getanzt werden, wird die Milonga sehr viel "erdiger" getanzt. Die Rhythmik spielt eine wichtigere Rolle als komplizierte Figuren. Viele Schrittkombinationen des Tangos passen sehr gut zu Vals und Milonga, manche jedoch gar nicht oder müssen anders akzentuiert werden. Wir zeigen euch wie.
In der 1. Hälfte des Unterrichts wird Vals getanzt und in der 2. Hälfte Milonga.
In diesem Kurs setzen wir Grundkenntnisse im Tango voraus. Bei Fragen hierzu ruft einfach an.

Wir unterrichten alle Kurse als Paar.

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 13:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00013945
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Üben mit Anleitung


Studio: Tangozentrum Muenchen
Dachauerstr. 20 München (Tangozentrum MÜnchen (Sonja Armisen))
siehe-xt
mehr...>>
TANGOTECHNIKSTUNDE + PRAKTiKA  (Lernen + Helfen, die Einnahmen des Abends werden gespendet)
Von 20:45 bis 21:45 Uhr werden wir uns mit der allgemeinen Tangotechnik beschäftigen, das heißt, wir üben alleine und zu zweit, zB.  Haltung, Gleichgewicht, Musikalität, Schritttechnik, Ganchotechnik,
Sacadatechnik, Moulintettentechnik, Ochotechnik, Verziehrungen ecc.....
Da die Technik für Anfänger und Fortgeschrittene wichtig ist und die Meisten dies ja doch nicht alleine zu Hause üben, gibt es jetzt die Möglichkeit dies angeleitet in der Gruppe zu tun. Zu dieser offenen Stunde könnt ihr auch als Single ohne Anmeldung kommen.

Ab 21:45 Uhr bis ca. 23:30 Uhr könnt ihr dann weiter üben oder einfach nur tanzen und Sonja wird Euch bei Fragen zur Verfügung stehen.

Die Einnahmen der Abende werden an FUTURO SI gespendet !
Schüler des Tangozentrums in laufenden Kursen dürfen spenden was immer sie wollen, alle Anderen mindestens 10 € für Technikstunde + PraktiKa / Nur Praktika 5 € .


Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 13:00 * 00000103 - Tangozentrum MÜnchen (Sonja Armisen) * TID= 00027140
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029430
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029146
 
mehr... Sonntag 15.Sep.2019

Tangofest


Petit Palais
Schwantaler Straße 22 München (Jens Stuller)
20:00-24.00
mehr...>>
^°*~Neo-Special~*°^
Jens Stuller aus Berlin präsentiert im wunderschönen Petit-Palais in München eine tanzfreundliche Tangomischung. Es gibt Nontango, Neotango, Tango Nuevo und etwas traditionellen Tango. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag 15.09. um 20 Uhr und endet um 24 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro.
Ort: Petit Palais, Schwanthalerstraße 22 (Ecke Schillerstraße) 2.OG, 80336 München. Ca.10 Min Fußweg vom Hauptbahnhof.
http://www.tanzschule-petitpalais.de
http://goo.gl/maps/YoYKK
http://www.tangospecial.de
+++english version+++
^°*~Neo-Special~*°^

On Sunday, 2019-09-15, Jens Stuller presents in the wonderful Petit-Palais in Munich a dancefriendly mix from Nontango, Neotango, Tango Nuevo and a bit of traditional Tango. The Milonga starts at 8 P.M. end ends around midnight. The admission is 6 Euro.
Address: Petit Palais, Schwanthalerstraße 22 (at the corner to Schillerstraße) 2nd floor, 80336 Munich (about 10 minutes walk from central station).
 
 

Letzte Änderung - 17. Jul. 2019 * 01:00 * 00002456 - Jens Stuller * TID= 00034937
 
mehr... Mittwoch 24.Jul.2019

Konzert


Osteria Toretta
Altstadt 216 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
siehe text
mehr...>>
Der Verein TangoManía veranstaltet im Ristorante Torretta ein Tango-Konzert mit dem Sänger und Gitarristen Juan Villarreal aus Buenos Aires.
Der Argentinier ist einer der führenden zeitgenössischen Tangosänger. Mit seinen poetischen Tönen und seiner charismatischen Bühnenpräsenz begeistert der Sänger, Gitarrist und Komponist weltweit ein großes Publikum. Mit dem Orchester El Arranque singt er in den großen Konzertsälen von Buenos Aires sowie auf Tangofestivals, in Europa, Brasilien, Paraguay, Uruguay und ganz Argentinien. Darüber hinaus arbeitet er mit verschiedenen anderen Musikern, wie dem Orchester El Muro und dem Musiker Patricio Crom in weiteren Tangoformationen zusammen. Nutzen Sie die einmalige Chance, den wunderbaren Sänger nur mit seiner Gitarrenbegleitung live in einem kleinen Rahmen zu erleben und genießen Sie mit uns einen einzigartigen Abend.
Mittwoch, 24. Juli 2019
Begin gegen 21.00 Uhr
Eintritt frei (Hutgeld)
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 16. Jul. 2019 * 19:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00034908
 
mehr... Dienstag 23.Jul.2019

Tangofest


Kleines Theater, Kammerspiele Landshut
Bauhofstraße 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
20:00-24.00
mehr...>>
Milonga mit Juan Villareal, Gesang und Gitarre
Der Argentinier Juan Villareal ist einer der fuehrenden zeitgenoessischen Tangosaenger. Mit seinen poetischen Toenen und seiner charismatischen Buehnenpraesenz begeistert er weltweit ein großes Publikum. Wunderbar zum Tanzen und/oder Zuhoeren!
Für die Musik zwischen den Sets sorgt DJ Charly Seidemann.
Eintritt frei. Hutgeld erbeten!
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 16. Jul. 2019 * 19:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00034896
 
mehr... Freitag 26.Jul.2019

Tangofest


On Stage - Swing and the City
Aschauerstr. 24 München (Vivetango - Gabi und Gustavo Javier Gómez)
20:30-01:30
mehr...>>
Milonga "La Esquina" - Sommeredition uuuund.... Geburtstagmilonga:
Wir feiern Gustavos 40. (24.5.) nach und Gabis 41. (24.7..);-)))
 
In den gemütlichen und stylischen Räume der Location "On Stage/Swing and the City"!
Mit DJ Ani Andreani
 
Diesmal wieder mit Fingerfoodbuffett - wer was fürs Buffett mitbringt, bekommt 3€ Ermäßigung auf den Eintritt  
Bei schönem Wetter, können wir den Garten nutzen.
Mit dabei: Tangoschuhe von Mi Pasión aus Stuttgart mit Schuhe für Damen und Herren der Marke Paso de Fuego
 
Vor der Milonga: Workshop mit Gabi und Gustavo Gómez
 
Weitere und aktuelle Infos auf www.vivetango.de
 
 

Letzte Änderung - 16. Jul. 2019 * 16:00 * 00001657 - Vivetango - Gabi und Gustavo Javier Gómez * TID= 00034742
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 16. Jul. 2019 * 13:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029429
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 16. Jul. 2019 * 13:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029145
 
mehr... Sonntag 04.Aug.2019

Tangofest


Tango SUR im Theatersaal der Freien Turnerschaft München Süd
Engelhardstr. 26-28 München (Tango Sur Team)
19:30-23:30
mehr...>>
Milonga SUR am 4.8. mit DJ Chris Grohs und seiner phantastischen 🎶 🎧 

Mirada & Cabeceo, eine Umarmung, die sich gut anfühlt, feinfühlig und musikalisch tanzen. Freude, Kommunikation, Zurückhaltung, Melancholie: alles hat seinen Platz im Sur.
Hervorragende DJs legen feine traditionelle Musik aus dem Goldenen Zeitalter des Tango (Epoca de Oro) in Tandas & Cortinas auf. Hier findest du harmonisches Ambiente zum Genießen. Wir freuen uns auf Tangueras und Tangueros aus Nah und Fern, die das Tanzen in einer rücksichtsvollen Ronda mögen.

Im SUR-Tanzsaal kann die Ronda in drei Bahnen getanzt werden.
Die Milonga findet im modernen holzgetäfelten Theatersaal der Freien Turnerschaft München-Süd statt - nicht in der Turnhalle ;-). Der Saal misst an seinem höchsten Punkt über 10 Meter Höhe. Der Boden ist allerbestes schwingend verlegtesTanzparkett - ideal zum Tangotanzen.
Diese schönen Location hat einen großzügigen Barbereich zum entspannten Unterhalten. Große Getränkeauswahl. Verschiedene Tees.
Milonga Eintritt €8 pro Person
Vor der Milonga findet von
18:15-19:30 offener Kurs für Fortgeschrittene statt. Anfänger sind herzlich willkommen und werden separat unterrichtet. 
Unterricht mit Susanne und Manolis, Tangolehrer aus Kreta
Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen, am besten mit Partner, aber Single ist auch OK. Wenn Singles rechtzeitig Bescheid geben, können wir eine/n Tanzpartner/In organisieren.
Preise für Unterricht:  €15 pro Person. Milongaeintritt für Unterrichtsteilnehmer gratis
 
Die Milonga findet jeden Sonntag statt - bis auf wenige Ausnahmen..
Gelegentliche Tango - Sonderveranstaltungen haben ggfs. andere Zeiten und Preise. Infos dazu findet man auf www.sutango.com
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 23:13 * 00002070 - Tango Sur Team * TID= 00034934
 
mehr... Samstag 20.Jul.2019

Tangofest


Tango-Salon La Hada
Riesenfeldstr. 12 München (Tango-Salon La Hada)
20:00-24:00
mehr...>>
La Melodia, die ✴MILONGA für Tänzer✴ mit Tangos für Dich. Im angenehm temperierten! und stilvollen Art-Deco-Salon. Beginn um 20:00 Uhr im La Hada.
 
Laß Dich vom schönen und angenehm temperierten Art-Deco Tango-Salon bezaubern, dem Tango- Salon im Stil der 20iger und 30iger Jahre.
Es sind Sitzplätze für über 60 Tänzer mit Tischen vorhanden und voll wird es bei 100 Tänzerinnen und Tänzer ... Musik wird aus der sogenannten Goldenen Zeit des Tangos gespielt.
Meine Gäste und ich freuen sich auf Dich!
Burkhard
PS: mit den schönsten Tango-Melodien für Tänzer
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 22:09 * 00002388 - Tango-Salon La Hada * TID= 00034933
 
mehr... Samstag 20.Jul.2019

Tangofest


Landshuter Netzwerk
Bahnhofsplatz 1 Landshut (Tango Mania Argentino Landshut e.V.)
21:00-01.00
mehr...>>
Milonga im Landshuter Netzwerk, diesmal mit DJ Günther Wollny aus Landshut (gemischt).
Getanzt wird in schoener Athmosphaere auf gutem Holzparkett. Wir freuen uns auf Euch!
Nähere Infos unter http://www.tango-in-landshut.de/Aktuelles

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 21:00 * 00001288 - Tango Mania Argentino Landshut e.V. * TID= 00033502
 
mehr... Freitag 09.Aug.2019

Tangofest


Dianatempel im Hofgarten am Odeonsplatz
Odeonsplatz / Hofgarten München (Thomas Mair / Richard Wurzenberger /Jochen Lüders)
19:00-22:00
mehr...>>
Die DJ heute ist Gosia Pitschel. Sie spielt überwiegend neue Tangoeinspielungen, Nuevo, Neo und Non-Tangos in Tandas, und wenige klassische Tangos mit Cortina.
Die Besonderheit an dem Abend ist immer eine doppelte Vals-Tanda (eine moderne und eine traditionellere). Wer also Valses mag, kommt an diesem Abend voll auf seine Kosten!
 
Wissenswertes:
Freilufttanzen nur bei regenfreiem Wetter – der Eintrag auf Tango-München wird zuletzt um 16:30 Uhr  vor Veranstaltungsbeginn aktualisiert. Aufgrund veränderter Auflagen des Tempeleigentümers ist es in 2019 nur noch möglich, bis 22 Uhr Musik aufzulegen. Wir wurden um eine strikte Beachtung gebeten.
Bitte Getränke selbst mitbringen und auf Sauberkeit achten.
Aufgrund des wunderschönen, aber stellenweise rauhen und oft ziemlich staubigen Mosaik-Fußbodens
empfiehlt es sich mit unempfindlichen Schuhen zu tanzen.

Anfänger und Touristen, die sich für Tango Argentino interessien und/oder mittanzen, sind ebenso herzlich willkommen
 
Dance Tango Argentino in a romantic temple built 400 years ago and located near the heart of the city
frequently on Fridays 7 pm till 10 pm
 
Need to know:
A non-comercial event for local and global Tango Argentino fans in a temple built 400 years ago. The area creates a wonderful and romantic atmosphere near the heart of Munich.
The DJ team provides traditional tango music.
As the temple is open to the outside, we are dependent on dry weather – in case of doubt please check this page again at 4:30 pm
It is an ancient mosaic floor – please bring appropriate shoes.
Cleanlines is expected if you bring along your own beverages.
Beginners are welcome too.
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 14:00 * 00000691 - Thomas Mair / Richard Wurzenberger /Jochen Lüders * TID= 00034912
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029478
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029143
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029477
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029144
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
siehe text
mehr...>>
 Dna Tango Shule mit Esequiel Maiolo & Sol Evans oder Gast Lehrerin
Unsere Kurs für Fortgeschrittene findet jeden Donnerstag statt
20:00 - 21:30 Uhr
Prise:
1 x 20 Euro
4 x 75 Euro
für Paare x 4 135 Euro
................................................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700
.................................................................................................................................
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma Alles Klar)
.......................................................................................................................................
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 09:24 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00034928
 
mehr... Sonntag 21.Jul.2019

Workshop mit Gastlehrer


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
18:00-21:15
mehr...>>
WS Chacarera & Zamba mit Maria Moreno/ DNA TANGO

SONNTAG 21.07
WS mit Maria Moreno
18:00 - 19:30 Uhr
Workshop Chacarera für Teilnehmer mit Vorkenntnisse und Fortgeschrittene
19:45 - 21:15 Uhr
Workshop Zamba für Teilnehmer mit Vorkenntnisse
Prise:
1 WS 25 Euro
Alles WS 60 Euro
..........................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dnatango.com
Handy: 0176 349 29 700
............................................................................................................
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
..........................................................................................................
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling, Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma Alles klar!)
 

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 09:00 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00034768
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
siehe text
mehr...>>
Dna Tango Shule mit Esequiel Maiolo & Sol Evans 
Unsere mittelstufe findet jeden Dienstag statt
20:00 - 21:15 Uhr Tango Kurs für Mittelstufe 
21:30 - 22:15 Uhr Vals oder Milonga Kurs
Prise:
1 x 20 Euro
4 x 75 Euro
für Paare x 4 135 Euro
................................................................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700
.................................................................................................................................

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma Alles Klar)
.......................................................................................................................................
 
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 09:03 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00034927
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
siehe text
mehr...>>
  Anfänger-Workshop mit Esequiel & Sol 19.00-20.30 Uhr,
Die Unterricht kostet:
25 Euro inkl. Milonga oder Tangocard x 4 classes für 75 Euro.
...............................................................................................
Anmeldungen:
dnatango@dantango.com
Handy Esequiel: +49 176 349 29 700

................................................................................................
ab 20.30 Uhr NeoDivina - 70% modern & 30% traditionell
................................................................................................
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life.
................................................................................................
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma Alles Klar)

........................................................................................................................................

Letzte Änderung - 15. Jul. 2019 * 08:38 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00034926
 
mehr... Freitag 26.Jul.2019

Übungsabend


Freies Musikzentrum
Max Weberpl.2 München (ruth golic)
19:30-22:00
mehr...>>
 
Te abrazo Tango -  Practica mit Ruth Golic (Argentinien)
Freies Musikzentrum - Max Weberpl. 2 - Rgb.

Freies Tanzen mit Tipps für besseren Stil und harmonisch tanzen, offen für Alle! Schöne Raum! (nicht Heiß)
Ohne Anmeldung · alle Level · Max-Weber-Pl. 2 · 6,– €
Fr. 26.7. · 19.30 bis 22.00 Uhr
 

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 18:00 * 00001803 - ruth golic * TID= 00034924
 
mehr... Samstag 03.Aug.2019

Tangofest


Tango-Salon La Hada
Riesenfeldstr. 12 München (Tango-Salon La Hada)
20:00-24:00
mehr...>>
La Melodia, die ✴MILONGA für Tänzer✴ mit Tangos für Dich. Im angenehm temperierten! und stilvollen Art-Deco-Salon. Beginn um 20:00 Uhr im La Hada.
 
Laß Dich vom schönen und angenehm temperierten Art-Deco Tango-Salon bezaubern, dem Tango- Salon im Stil der 20iger und 30iger Jahre.
Es sind Sitzplätze für über 60 Tänzer mit Tischen vorhanden und voll wird es bei 100 Tänzerinnen und Tänzer ... Musik wird aus der sogenannten Goldenen Zeit des Tangos gespielt.
Meine Gäste und ich freuen sich auf Dich!
Burkhard
PS: mit den schönsten Tango-Melodien für Tänzer
 

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 15:00 * 00002388 - Tango-Salon La Hada * TID= 00034921
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Üben mit Anleitung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 12:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00034785
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Kurse für Frauen


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:00
mehr...>>
Frauentechnik Kurs mit Helga
Hallo Tangueras,
bei uns findet jeden Sonntag ein Kurs für Frauen statt, die ihre Tango-Technik verbessern möchten, denn Eleganz und Präsenz von Kopf bis Fuß zeichnen eine gute Tanguera aus.

Wir erschließen uns die Grundprinzipien und Feinheiten für eine dynamische, kreative und aktive folgende Rolle und für ein genussvolles Tanzen. Wir widmen uns den Tanztechniken für das tango-typische Gehen, Drehen und Verzierungen, kümmern uns um Haltung, Achse und Balance und schulen unser tänzerisches
Körperbewusstsein.

Was wir Frauen beim Tangotanzen wollen:
- entspannt und elegant tanzen
- Pausen für Verzierungen nutzen
- gute Kommunikation mit meinem Tanzpartner
- den eigenen Ausdruck in den Tanz mit einbringen
- geerdet, aber trotzdem mit Leichtigkeit tanzen
- den Tanz genießen

Sicherlich gibt es noch viele andere Ziele, aber für alle benötigen wir ein gutes Gefühl für die eigene Achse, ein gutes eigenes Gleichgewicht, eine gute Stabilität, mit der wir dann den Tanz aktiv mitgestalten können. Im Kurs kann sehr individuell auf einzelne Wünsche und Themen eingegangen werden.

Zeit: Sonntags von 19:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 1 Kurs 15 €, 4 Kurse 55 €, 6 Kurse 80 €

Die Kurse finden statt im:
-----------------------------
El Duende - Estudio de Tango Argentino
80799 München
Amalienstr. 45
2. Rückgebäude / Sourterrain

Anmeldung/Info 089-12227785 oder 0171-7597719 tango@el-duende.de, http://www.el-duende.de

Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße

Helga

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 11:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00023950
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Tangofest


Im Schlachthof
Zenettistr. 9 München (Tango Anabella)
19:30-23:00
mehr...>>
Die Milonga am Sonntag im Schlachthof bietet beste Musik zum Tanzen!
Für Euch spielt Anabella klassische und moderne Tangos von den großen Tango-Orchestern der goldenen Zeit des Tango, aber auch von aktuellen Ensembles in bester Aufnahmequaliltät.
Tanzt die Ronda in ihrer ganzen Dynamik und Vielseitigkeit, den wechselnden Tempi, den Pausen, dem Vertanzen der Musik zusammen mit dem Partner oder der Partnerin auf der Fläche in enger oder weiter Umarmung.
Anabella ist gebürtige Argentinierin aus Buenos Aires, der Stadt des Tango. Sie hat diesen wundervollen Tanz von den besten Milongueros in Buenos Aires gelernt, und auch die argentinischen Tänze des Tango und der Folklore dort an der „Escuela de Danzas Argentinas“ studiert.
Willkommen ab 19:30 Uhr im großen Saal des Schlachthofs zur „La Milonga de los Domingos“ in gemütlicher Atmosphäre, mit Knabbereien und Getränken.
Vorab und im Eintritt inklusive findet um 18:30 Uhr ein offenes Tangotraining mit Anabella und Armin statt.
https://www.tango-anabella.de

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 11:00 * 00000119 - Tango Anabella * TID= 00034718
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029460
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 14. Jul. 2019 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029141
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Tangofest


QUÉ TANGO in der Seidlvilla
Nikolaiplatz 1b München (Que Tango Marina Jablonski)
15:00-18:00
mehr...>>
La vida es una milonga und das feiern wir  am Sonntag in der stilvollen Seidlvilla in München mitten in Schwabing.Traditionelle Milonga mit Marina als  Musicalisador und als Gastgeberin. Uns steht das ganze Erdgeschoß zur Verfügung mit bestem Eichenparkett im Fischgrätmuster. 

Letzte Änderung - 13. Jul. 2019 * 21:00 * 00000106 - Que Tango Marina Jablonski * TID= 00019237
 
mehr... Samstag 13.Jul.2019

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Esequiel Maiolo)
21:15-01:00
mehr...>>
WS Vals/Kettens DNA TANGO DIVINA MILONGA

SAMSTAG 13.07
ab 21:15 Uhr
Divina Milonga / DJ Ese
19:30 - 20:45 Uhr
Workshop Vals/kettens
Preise: 20 € oder 25 € mit Milonga Inklusive
 
......................................................................................................................................................
Anmeldungen Workshop:
dnatatango@dnatango.com
Handy Esequiel: +49 0176 349 29 700
…………………………………………………………………………………………………..
DNA productions: tango, communicative link, vision of a better life
…………………………………………………………………………………………………..
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling , Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma Alles klar!)
....................................................................................................................................................



Letzte Änderung - 13. Jul. 2019 * 08:00 * 00003005 - Esequiel Maiolo * TID= 00034845
 
Letzte Änderung 3005 00003005 * Fri, 19.Jul.2019 19:30