Kalender Optionen:

Javascript wird für einige Funktionen der Seite benötigt!
(ist aber bei dir deaktiviert!)


Neues :

Tage



Anzahl Tage 7 * Nur Region * Mit Inhaltsverzeichnis: * Ohne Text:
Neues der letzten 7 Tage
mehr... Sonntag 08.Oct.2017

Tangofest


Bavaria Musik studios
Schornst. 13 München (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:25-23:30
mehr...>>
MILONGA PAPUSA. SAVE THE DATE :-) Im oktober findet unsere monatliche Sonntag Milonga Papusa (traditionell, rücksichtsvoll ) am 08 statt. Wir feiern♡♡♡ Chacarera, cuarteto, Cumbia..... save the date :-). Enge Umarmung erwünscht und notwendig, liebevoll und sympathisch. Super Location...sowas gibt es nicht 2 mal in München ;-) und uns auch nicht.

"Milonga Papusa", tradicional, super cariñosa, einmal im Monat, Holzboden, super location, Luft, super sound und liebevolle Menschen mit junge schöne energie.
Pasaremos noches bonitas contigo, ¿nos acompañas?. 

Wir freuen uns auf Euch alle und wie immer, auf einen liebevollen Tangorausch …mit tollen Menschen, traditionelle tangos, Rücksichtsvolles Tanzen, wunderschöner Atmosphäre unter Freunden, mit Kuchen und Empanadas. Immer schön :-)

- invitation by mirada and cabeceo
- dancing carefully in the space respecting other couples
- being open to new and unknown dancers :-)
- establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- dancing in the ronda

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Milonga Papusa ", tradicional, super cariñosa, once a month, wooden floor, super location, air, supersound and loving people with young beautiful energy.:-)

Tango tradicional, suelo absolutamente bailable, Luft, Super location, Liebevolle leute .  :-) 




Sylvita

Letzte Änderung - 26. Sep. 2017 * 00:00 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00030583
 
mehr... Sonntag 01.Oct.2017

Üben mit Anleitung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 26. Sep. 2017 * 00:04 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00030600
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Üben mit Anleitung


Tango El Rojo
Lachnerstraße 38 München (Tango El Rojo - Christina)
17:00-r
mehr...>>
Kostenloser Schnupperkurs jeden 1. Sonntag im Monat im El Rojo!
Ganz spontan und ohne Vorkenntnisse, auch für Singles.
www.el-rojo.de
 
Neugierig auf Tango Argentino? Schaut  einfach ins El Rojo herein.
 
Ob als Single oder mit Partner, hier erhaltet ihr die ersten Eindrücke.

Heute vermittle ich Euch die Grundlagen des anspruchvollsten und ausdrucksstärksten Gesellschaftstanzes
in harmonischer, entspannter Stimmung mit unkomplizierter Anleitung - und wer weiß?
Vielleicht wollt ihr schon gleich zum anschließenden Anfänger-Kurs gar nicht mehr nach Hause gehen....
Heute:
Vom unsichtbaren Fußwechsel bis hin zum Kreuz der Frau.
45 spannende Minuten!
Ich freue mich auf Euch!
Liebe Grüße,
Christina
Tango El Rojo
 
 

Letzte Änderung - 26. Sep. 2017 * 00:00 * 00002157 - Tango El Rojo - Christina * TID= 00015268
 
mehr... Sonntag 08.Oct.2017

Workshop


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
14h - 17h
mehr...>>
Intensiv Workshops im Studio 16 mit Fabian y Michaela Lugo! Anfang Oktoiber kehren sie wieder nach München zurück und geben an 1 Wochenende Intensiv Workshops mit spannenden Themen, die noch bekannt gegeben werden. In den Workshops wird jeweils eineinhalb Stunden mit dem jeweiligen Thema gearbeitet.
Wir bitten um Anmeldung – falls ihr keinen Tanzpartner habt, helfen wir Euch gerne.
Preise: 1 WS (3h) Single 50,-€/ Paar 90,-€ – 1 Wochenende (6h) Single 100,-€/ Paar 170,-€
Anfahrt: U-Bahn U3/6 Implerstrasse oder Poccistrassse/ Bus Nr. 132 Haltestelle „Röcklplatz“ oder Bus Nr. 62 Haltestelle „Ehrengutstrasse“/ Parkmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe beim Schlachthof (3 Gehminuten)

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 19:51 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00030599
 
mehr... Samstag 07.Oct.2017

Workshop


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
14h - 17h
mehr...>>
Intensiv Workshops im Studio 16 mit Fabian y Michaela Lugo! Anfang Oktoiber kehren sie wieder nach München zurück und geben an 1 Wochenende Intensiv Workshops mit spannenden Themen, die noch bekannt gegeben werden. In den Workshops wird jeweils eineinhalb Stunden mit dem jeweiligen Thema gearbeitet.
Wir bitten um Anmeldung – falls ihr keinen Tanzpartner habt, helfen wir Euch gerne.
Preise: 1 WS (3h) Single 50,-€/ Paar 90,-€ – 1 Wochenende (6h) Single 100,-€/ Paar 170,-€
Anfahrt: U-Bahn U3/6 Implerstrasse oder Poccistrassse/ Bus Nr. 132 Haltestelle „Röcklplatz“ oder Bus Nr. 62 Haltestelle „Ehrengutstrasse“/ Parkmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe beim Schlachthof (3 Gehminuten)

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 19:51 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00030598
 
mehr... Dienstag 26.Sep.2017

Tangofest


Nachtkantine
Atelierstraße 28 München (TANGO maldito)
19:30-0.30
mehr...>>
NACHT KANTINE TANGO - im Herzen des neuen Werksviertels! 

Die Milonga am Dienstag! Heute legt Gast DJ Janusz bei uns auf! 

Vor der Milonga eine Stunde Unterricht mit Jürgen & Johanna in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Mit viel Spaß und Elan finden sie mit ihrer langjährigen Erfahrung für alle Teilnehmer die richtige Herausforderung.
Einfach vorbeikommen und mitmachen! 

• 19.30h bis 20.30h Kurs für Einsteiger bis Fortgeschrittene.
€ 16.- pro Person inklusive Milonga
• Von 20.30 h bis 0.30 h gibt es Tango zum Tanzen, Hören und Zuschauen.
Musik mit viel Energie und Schwung - 100% traditionell in Tandas und Cortinas

DJ Janusz Ulewicz

Der Eintritt für die Milonga beträgt € 8.- für Tangotänzer.
Für Zaungäste und Zuschauer, Neugierige und Nichttänzer bleibt der Eintritt frei!
Wir freuen uns auf Tänzer, Tangoliebhaber und Neugierige aus Nah und Fern!

Nacht Kantine Tango – Im Herzen des Werksviertels (ehemals Kultfabrik)
Atelierstraße 28 • 81671 München

Eine Veranstaltung von TANGO-maldito
www.tango-maldito.de
Bus und Tram, alle S-Bahnen bis Ostbahnhof
U 5 bis Ostbahnhof
U 2 bis Karl Preis Platz, dann durch den Media Park
Viele Parkplätze auf dem Gelände des Werksviertels, Partyticket € 5.-, oder in der Umgebung

Wir freuen uns auf Euch!
Jürgen & Johanna
 

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 16:00 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00030514
 
mehr... Freitag 29.Sep.2017

Konzert


Kulturetage Messestadt
Erika-Cremer-Straße 8, München (Baldosa Floja)
20:00-22:00
mehr...>>
Liebe Tangueras und Tangueros, wir freuen uns sehr über die Einladung in der "Kultur-Etage" ein Konzert zu geben. Musikauswahl und Vortrag für diesen Abend sind dem reinen Zuhören gewidmet. Klassischer Tango Argentino, aber auch Tango Nuevo, Valsecitos und Milongas stehen auf dem Programm. Die Livemusik von Baldosa Floja -diesmal nicht für eine Milonga, sondern eine Konzertbühne. Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Abend mit Euch in der Kulturetage!
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 14:00 * 00000999 - Baldosa Floja * TID= 00030592
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


Tango-Salon La Hada
Riesenfeldstr. 12 München (Tango-Salon La Hada)
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenenkurs im Art-Deco Salon la Hada, der schönen Tango Location in München mit Burkhard Schwerin und Partnerin. Offenes Kurssystem, Einstieg jederzeit möglich und bei Singles werden Partner organisiert. Paare und Singles bitte vorher anmelden.
Liebe Tangotänzerin, lieber Tangotänzer,
im Tango-Salon la Hada bei Burkhard wird der Tango Argentino so unterrichtet, wie er auch in Buenos Aires getanzt wird. Jede Tänzerin, jeder Tänzer wird individuell betreut und wir arbeiten gemeinsam an Feinheiten, damit Ihr harmonischer, musikalischer und eleganter tanzt. Der Unterricht beinhaltet: a) improvisieren mit den verschiedenen Tangoschrittkombinationen, b) harmonisches Tanzen und harmonische Umarmung, c) Musikalität, d) elegantes Laufen, e) Haltung, Achse, Balance, f) dynamische Verzierungen.
Eine der Besonderheiten im Unterrichtskonzept: Die Unterrichtsgeschwindigkeit sowie die Art der Figuren wird dem jeweiligen Tänzer und Tanzpaar angepasst.
Ich freue mich auf Euch
Burkhard Schwerin
0176 24482941
burkhard.schwerin@web.de
www.tangotanzschulemuenchen.de
Preise:
Intensiv-Kurse
maximal 6 Paare
90 Minuten
pro Einheit                 Single               Paare
eine Einheit                  23 €                  43 €
4er-Karte                     84 €                160 €
Der Einstieg ist jederzeit möglich und nach etwa fünf Monaten wiederholt sich der Kurs.
Der Besuch einer zweiten Einheit von 90 Minuten innerhalb einer Woche kostet 13 €, die dritte innerhalb einer Woche 10 €  –  für mehr Infos bitte nachfragen. Flatrate für Single im Monat: 150 Euro; im Paar pro Person 130 Euro.
Schüler und Studenten erhalten einen Rabatt von 30 Prozent, bei Arbeitslosigkeit wird individuell entschieden.
Die Tanzveranstaltungen kosten für die Kursteilnehmer 5 Euro - der letzte Kurs darf nicht länger als einen Monat zurückliegen.
Einzelunterricht           Single              Paare
60 Minuten mit
einem Lehrer                 50 €                 60 €
4 mal                            180 €               220 €
60 Minuten mit
zwei Lehrern                   60 €               70 €
4 mal                            220 €             250 €

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 11:00 * 00002388 - Tango-Salon La Hada * TID= 00018693
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029478
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029143
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029477
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029144
 
mehr... Samstag 30.Sep.2017

Tangofest mit Einführung


Studio: Tangozentrum Muenchen
Dachauerstr. 20 München (TangoFusionClub (Sonja Armisén)))
siehe-xt
mehr...>>
 Sa. 30.9.2017  ANFÄNGERMILONGA  MIT PRACTICA IM TANGOZENTRUM MÜNCHEN
(Dachauerstr. 20, Nähe Hbf) Fuer alle Anfaenger (0-2 Jahre Tanzerfahrung) die sich nicht auf den normalen Milongas noch nicht so sicher fühlen.  Hier seid ihr wirklich unter eures Gleichen, koennt es wagen auch Unbekannte aufzufordern, denn die sind ja auch alle Anfaenger... (Singles willkommen)

20:00 bis 20:30 Uhr gibt es eine kostenlose Einfuehrung fuer alle die noch nie Tango getanzt haben, 

von 20:30-21:30 Uhr eine Praktika fuer Anfaenger, wo ihr das Gelernte noch einmal unter Aufsicht eines Lehrers des TangoZentrums ueben koennt, Fragen stellen und auch das eine oder andere Neue lernen. 
10 Euro incl. Milonga. (Für Schüler in laufenden Kursen nur 5 € )

Ab 21:30 Uhr startet dann die Milonga mit vorwiegend einfach zu tanzenden Tangos 5 Euro

Wir freuen uns auf euch, 

das Team vom Tangozentrum München

Letzte Änderung - 25. Sep. 2017 * 09:19 * 00000103 - TangoFusionClub (Sonja Armisén)) * TID= 00030595
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Kurse für Frauen


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:00
mehr...>>
Frauentechnik Kurs mit Helga
Hallo Tangueras,
bei uns findet jeden Sonntag ein Kurs für Frauen statt, die ihre Tango-Technik verbessern möchten, denn Eleganz und Präsenz von Kopf bis Fuß zeichnen eine gute Tanguera aus.

Wir erschließen uns die Grundprinzipien und Feinheiten für eine dynamische, kreative und aktive folgende Rolle und für ein genussvolles Tanzen. Wir widmen uns den Tanztechniken für das tango-typische Gehen, Drehen und Verzierungen, kümmern uns um Haltung, Achse und Balance und schulen unser tänzerisches
Körperbewusstsein.

Was wir Frauen beim Tangotanzen wollen:
- entspannt und elegant tanzen
- Pausen für Verzierungen nutzen
- gute Kommunikation mit meinem Tanzpartner
- den eigenen Ausdruck in den Tanz mit einbringen
- geerdet, aber trotzdem mit Leichtigkeit tanzen
- den Tanz genießen

Sicherlich gibt es noch viele andere Ziele, aber für alle benötigen wir ein gutes Gefühl für die eigene Achse, ein gutes eigenes Gleichgewicht, eine gute Stabilität, mit der wir dann den Tanz aktiv mitgestalten können. Im Kurs kann sehr individuell auf einzelne Wünsche und Themen eingegangen werden.

Zeit: Sonntags von 19:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 1 Kurs 15 €, 4 Kurse 55 €, 6 Kurse 80 €

Die Kurse finden statt im:
-----------------------------
El Duende - Estudio de Tango Argentino
80799 München
Amalienstr. 45
2. Rückgebäude / Sourterrain

Anmeldung/Info 089-12227785 oder 0171-7597719 tango@el-duende.de, http://www.el-duende.de

Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße

Helga

Letzte Änderung - 24. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00023950
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 24. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029460
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 24. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029141
 
mehr... Mittwoch 04.Oct.2017

Tangofest


LO DE LAURA im LA CUEVITA de LO DE LAURA
Hans Sachs Straße 6 München (Laura Cairo)
siehe-xt
mehr...>>
 MITTWOCHS MILONGA Tradicional
 Manuel  legt auf !! 
 Stimmungsvolle & romantische Milonga,
“a la tradicional” im LA CUEVITA DE LO DE LAURA!
- Kommen, tanzen, wohlfühlen! 
 
Herzlich willkommen! Laß Dich verzaubern vom “Buenos Aires Gefühl”! Unser liebevoll dekoriertes Tango-Studio bietet echten argentinischen Charme! Entspannt, gemütlich und stets anregend!
Tango tanzen mit Herz & Seele! Genieße einen überraschenden Tango-Traum in München!
Sehr gut tanzbarer Eiche-Parkettschwingboden, Tango-Genuß in zauberhafter Atmosphäre mit bester Tango-Musik von ausgewählten DJs ! *** Diesen Abend legt für Euch Manuel***  
Wir freuen uns auf einen schönen Abend gemeinsam mit Euch!
 
Wichtiger Hinweis:
Liebe Tangueros/eras, wir bitten Euch im Hinterhof sehr still zu sein und dort nicht zu rauchen. Bitte Fahrräder nicht im Hinterhof abstellen, sondern draußen ggü. beim Sax Biergarten (Kneipe).
 
Vielen Dank für Euer Verständnis!
Laura, Ulrich & Team
 
 21:00 - 00:30 Uhr | Milonga Tradicional
Veranstaltungsort: La Cuevita, Hans-Sachs-Str. 6, 80469 München
Eintritt-Preis: 8€ | für Kursteilnehmer: 6€ 

Letzte Änderung - 23. Sep. 2017 * 20:47 * 00000110 - Laura Cairo * TID= 00030591
 
mehr... Dienstag 03.Oct.2017 (TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT)

Tangofest


Nachtkantine
Atelierstraße 28 München (TANGO maldito)
19:30-0.30
mehr...>>
NACHT KANTINE TANGO - im Herzen des neuen Werksviertels! 

Die Milonga am Dienstag! DJ Daniel Kubas

Vor der Milonga eine Stunde Unterricht mit Jürgen & Johanna in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Mit viel Spaß und Elan finden sie mit ihrer langjährigen Erfahrung für alle Teilnehmer die richtige Herausforderung.
Einfach vorbeikommen und mitmachen! 

• 19.30h bis 20.30h Kurs für Einsteiger bis Fortgeschrittene.
€ 16.- pro Person inklusive Milonga
• Von 20.30 h bis 0.30 h gibt es Tango zum Tanzen, Hören und Zuschauen.
Musik mit viel Energie und Schwung - 100% traditionell in Tandas und Cortinas

DJ Daniel Kubas

Der Eintritt für die Milonga beträgt € 8.- für Tangotänzer.
Für Zaungäste und Zuschauer, Neugierige und Nichttänzer bleibt der Eintritt frei!
Wir freuen uns auf Tänzer, Tangoliebhaber und Neugierige aus Nah und Fern!

Nacht Kantine Tango – Im Herzen des Werksviertels (ehemals Kultfabrik)
Atelierstraße 28 • 81671 München

Eine Veranstaltung von TANGO-maldito
www.tango-maldito.de
Bus und Tram, alle S-Bahnen bis Ostbahnhof
U 5 bis Ostbahnhof
U 2 bis Karl Preis Platz, dann durch den Media Park
Viele Parkplätze auf dem Gelände des Werksviertels, Partyticket € 5.-, oder in der Umgebung

Wir freuen uns auf Euch!
Jürgen & Johanna
 

Letzte Änderung - 23. Sep. 2017 * 10:40 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00030590
 
mehr... Dienstag 10.Oct.2017

Tangofest


Nachtkantine
Atelierstraße 28 München (TANGO maldito)
19:30-0.30
mehr...>>
NACHT KANTINE TANGO - im Herzen des neuen Werksviertels! 

Die Milonga am Dienstag! Unser Gast DJ heute: Ralf Kretschmann

Vor der Milonga eine Stunde Unterricht mit Jürgen & Johanna in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Mit viel Spaß und Elan finden sie mit ihrer langjährigen Erfahrung für alle Teilnehmer die richtige Herausforderung.
Einfach vorbeikommen und mitmachen! 

• 19.30h bis 20.30h Kurs für Einsteiger bis Fortgeschrittene.
€ 16.- pro Person inklusive Milonga
• Von 20.30 h bis 0.30 h gibt es Tango zum Tanzen, Hören und Zuschauen.
Musik mit viel Energie und Schwung - 100% traditionell in Tandas und Cortinas

DJ Ralf Kretschmann

Der Eintritt für die Milonga beträgt € 8.- für Tangotänzer.
Für Zaungäste und Zuschauer, Neugierige und Nichttänzer bleibt der Eintritt frei!
Wir freuen uns auf Tänzer, Tangoliebhaber und Neugierige aus Nah und Fern!

Nacht Kantine Tango – Im Herzen des Werksviertels (ehemals Kultfabrik)
Atelierstraße 28 • 81671 München

Eine Veranstaltung von TANGO-maldito
www.tango-maldito.de
Bus und Tram, alle S-Bahnen bis Ostbahnhof
U 5 bis Ostbahnhof
U 2 bis Karl Preis Platz, dann durch den Media Park
Viele Parkplätze auf dem Gelände des Werksviertels, Partyticket € 5.-, oder in der Umgebung

Wir freuen uns auf Euch!
Jürgen & Johanna
 

Letzte Änderung - 23. Sep. 2017 * 10:26 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00030589
 
mehr... Dienstag 17.Oct.2017

Tangofest


Nachtkantine
Atelierstraße 28 München (TANGO maldito)
19:30-0.30
mehr...>>
NACHT KANTINE TANGO - im Herzen des neuen Werksviertels! 

Die Milonga am Dienstag! Heute mit Gast-DJ Manuel Frantz

Vor der Milonga eine Stunde Unterricht mit Jürgen & Johanna in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Mit viel Spaß und Elan finden sie mit ihrer langjährigen Erfahrung für alle Teilnehmer die richtige Herausforderung.
Einfach vorbeikommen und mitmachen! 

• 19.30h bis 20.30h Kurs für Einsteiger bis Fortgeschrittene.
€ 16.- pro Person inklusive Milonga
• Von 20.30 h bis 0.30 h gibt es Tango zum Tanzen, Hören und Zuschauen.
Musik mit viel Energie und Schwung - 100% traditionell in Tandas und Cortinas

DJ Manuel Frantz

Der Eintritt für die Milonga beträgt € 8.- für Tangotänzer.
Für Zaungäste und Zuschauer, Neugierige und Nichttänzer bleibt der Eintritt frei!
Wir freuen uns auf Tänzer, Tangoliebhaber und Neugierige aus Nah und Fern!

Nacht Kantine Tango – Im Herzen des Werksviertels (ehemals Kultfabrik)
Atelierstraße 28 • 81671 München

Eine Veranstaltung von TANGO-maldito
www.tango-maldito.de
Bus und Tram, alle S-Bahnen bis Ostbahnhof
U 5 bis Ostbahnhof
U 2 bis Karl Preis Platz, dann durch den Media Park
Viele Parkplätze auf dem Gelände des Werksviertels, Partyticket € 5.-, oder in der Umgebung

Wir freuen uns auf Euch!
Jürgen & Johanna
 

Letzte Änderung - 23. Sep. 2017 * 10:18 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00030588
 
mehr... Samstag 21.Oct.2017

Tangofest


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
siehe text
mehr...>>
Nicht verpassen!  "Sexteto EL PIROPO"
"El Farolito" präsentiert -Jahreszeiten Tango- im PUC
...immer die schönste Musik für dich :-)
20 Uhr Konzert mit "Sexteto EL PIROPO" aus Barcelona!
+ 22.00 Uhr Milonga -
Milonga ab 22 Uhr mit Livemusik!!!
Livemusik 1. Set mit Orchester Atipica "ImprovisTango"
Livemusik 2. Set mit "Sexteto EL PIROPO"
DJ Alfredo (bis 1.30 Uhr)
Karten im Vorverkauf inklusive Milonga: VVK nur € 17,50 (anstatt € 19.50) - Hinterlegung an der Kasse möglich! - (einfach bei Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder per @ zu bestellen info@gesundheitszentrum-groebenzell.de)
Abendkasse € 19.50.- - Nur Milonga ab 22 Uhr € 10.-
Puchheimer Culturcentrum (PUC)
Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim - S4 (5 Minuten zu Fuß)

Letzte Änderung - 23. Sep. 2017 * 00:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00030251
 
mehr... Freitag 29.Sep.2017

Tangofest


Kino Lounge Breitwand Schloss Seefeld
Schlosshof 7 Seefeld-Hechendorf (Ralf Sartori)
19:30-00.30
mehr...>>
Einladung zur 32. Tangonacht mit Tangofilm und Milonga auf Schloss Seefeld, am Freitag, den 29. September 2017
Freitag, den 29. September 2017 moechte ich Euch im Rahmen der 32. Langen Tangonacht wieder ins Kino Breitwand Schloss Seefeld einladen. Wir zeigen diesmal den Spielfilm “Killing Moves” (im Originaltitel Assassination Tango), mit deutschen Untertiteln, von Robert Duvall, der auch das Drehbuch schrieb, die Hauptrolle übernahm und den Film zusammen mit Francis Ford Coppola produzierte.

Danach oeffnet sich, wie immer, die Lounge zur Tangobar-Milonga, mit der Moeglichkeit, dort selbst zu tanzen.
Zu Beginn gebe ich, zusammen mit Janine Holzer, noch einekurze Einfuehrung in den Tanz, fuer alle Tango-Neulinginnen und -Neulinge, die gerne gleich mittanzen koennen moechten.
Und wir praesentieren noch einmal ein im Juli erschienenes Tangobuch auf der Veranstaltung, da beim letzten Mal noch viele im Urlaub waren: Band 3 der Tango-Berlin-Trilogie im Rahmen der Buchreihe TANGO GLOBAL, die ich herausgebe.
Wir stellen ihn vor unter http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-argentino-berlin-buch-trilogie/tango-berlin-band-3 und natuerlich waehrend der Veranstaltung. Und natürlich bei der Veranstaltung

Programm, Termine, Zeiten, Ticket-Reservierung und Adresse
Um 19.30 Uhr: Filmbeginn.
ab ca. 21.15 Uhr: Tango-Tanzen in der Lounge, mit einer Einführung von Ralf Sartori und Janine Holzer.
Die Langen Tangofilmnächte, zu denen Festival-Leiter sowie Kinobetreiber Matthias Helwig und ich seit 2013 regelmässig laden, finden jeden letzten Freitag des Monats in unserer Reihe Tango im Kino statt, abwechselnd auf Schloss Seefeld und im Breitwandkino Gauting. Dabei zeigen wir immer einen anderen Tangofilm und laden danach zum Tangotanzen in die Lounge. Für AnfängerInnen gibt es davor eine kurze Einführung, damit sie auch gleich mittanzen können.

In dieser weltweit einzigartigen Reihe konnten wir bisher 32 verschiedene Tangospiel- bzw. Dokumentarfilme zeigen. Und weitere stehen bereits auf dem Programm.
 
Programm, Termine, Zeiten, Ticket-Reservierung und Adresse
Um 20.00 Uhr: Filmbeginn.
ab ca. 21.15 Uhr: Tango-Tanzen in der Lounge mit einer Einführung
Adresse: Schlosshof 7, 82229 Seefeld-Hechendorf
Tickettpreis: 12 Euro

Eine Kartenreservierung für diese Sonderveranstaltung im Kino Breitwand Schloss Seefeld wird dringend empfohlen unter Tel: 08152/98 18 98 oder unter Mail:seefeld@breitwand.com

Und es gibt auch wieder einen Büchertisch/
mit Vorstellung der beim Allitera Verlag erscheinenden ersten Tango-Buchreihe weltweit, mit dem Titel "Tango Global", die ich herausgebe.

Die ersten drei Bände bilden eine Trilogie zu Entstehung, Entwicklung und Gegenwart der Tangoszene in Berlin – diese Stadt gilt als Welt-Tangometropole gleich nach Buenos Aires, von ihr ging auch die zweite Tango-Globalisierungswelle in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus (mehr dazu unter www.tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-argentino-berlin-buch-trilogie).

Und dem in derselben Reihe erschienenem Themen-Sonderband Tango – Die Essenz/ Eine Annaeherung mit 49 Maximen fuer den tanzenden Eros, ebenfalls bei Allitera (mehr dazu unter http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende).
 
Und nun zum Film:
Killing Moves, 114 Minuten (Originaltitel: Assassination Tango), ist eine Thriller-Ko-Produktion zweier amerikanischer Länder (Argentinien/ USA) aus dem Jahre 2002. Regie führte Robert Duvall, der auch das Drehbuch schrieb, die Hauptrolle übernahm und den Film mitproduzierte.
Diesen Film kann man zwar nicht als Tangofilm im engeren Sinne bezeichnen, da Tango nicht dessen zentrales Thema darstellt, der Tango, soz. nicht selbst Protagonist ist, wie in den echten Tangofilmen (z.B. „Tango Lesson), doch andererseits käme er ohne den Tango wiederum auch nicht aus, da dieser intrinsisch notwendig und wichtig ist für die Dialoge, die Entwicklung der Beziehungen usw. Doch die Hauptlinie der Geschichte verhandelt andere Dinge – in diesem Fall einen komplizierten und fast sabotierten Auftragsmord.
(Sinngemäß wiedergegeben nach einem Artikel von Dr. Sabine Zubarik in Band 3 der Reihe „Tango-Golbal“ Mehr dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-argentino-berlin-buch-trilogie/tango-berlin-band-3)
Das Genre Tangofilm begleitet thematisch auch die von mir herausgegebene Buchreihe Tango Global, in welcher in jedem der bisher erschienenen Baende Filmemacher ihren Tangofilm im Interview vorstellen, dessen Entstehung und Hintergruende beschreiben sowie ihre persoenlichen Bezuege zum Tango. Und

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 23:00 * 00000646 - Ralf Sartori * TID= 00030465
 
mehr... Freitag 24.Nov.2017

Tangofest


Kantinen Kiosk
akademiestr. 2-4 münchen (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:00-24
mehr...>>
 "Lieblings Milonga" (Traditionell! und rücksichtsvoll) Einmal im Monat dürfen wir die wunderbaren Räume für unsere milonga nutzen :-). Im Neuen Gebäude. Super Raum mit eine schöne atmosphäre und supersound. Viel Luft, viel Licht....alles schön :-) 

Save the date! 

Viel Luft und inspiration, wie draussen tanzen weil wir alles aufmachen dürfen aber im geschützten Rahmen und super Holzboden.
Wir freuen uns sehr auf unsere Einmal-im-Monat-Lieblings-Freitags-Milonga, normalerweise am ersten Freitag im Monat: toller Holzboden, leckere empanadas, Lieblings-Barista, Supersympatisches Team, rücksichtsvolles Tanzen, Kuchen, Freunde, Enge Umamung.......und mit Euch, sonst wäre das ja tsaudoof :-).
 
DJ. 

 - establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- DANCING CAREFULLY IN THE SPACE RESPECTING OTHER COUPLES.
- invitation by mirada and cabeceo
- dancing in the ronda
- being open to new and unknown dancers :-)

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Sylvia

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 19:34 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00030585
 
mehr... Sonntag 17.Dec.2017

Tangofest


Bavaria Musik studios
Schornst. 13 München (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:25-23:30
mehr...>>
MILONGA PAPUSA. SAVE THE DATE :-) Im September findet unsere monatliche Sonntag Milonga Papusa (traditionell, rücksichtsvoll ) am 17 statt. Wir feiern♡♡♡ Chacarera, cuarteto, Cumbia..... save the date :-). Enge Umarmung erwünscht und notwendig, liebevoll und sympathisch. Super Location...sowas gibt es nicht 2 mal in München ;-) und uns auch nicht.

"Milonga Papusa", tradicional, super cariñosa, einmal im Monat, Holzboden, super location, Luft, super sound und liebevolle Menschen mit junge schöne energie.
Pasaremos noches bonitas contigo, ¿nos acompañas?. 

Wir freuen uns auf Euch alle und wie immer, auf einen liebevollen Tangorausch …mit tollen Menschen, traditionelle tangos, Rücksichtsvolles Tanzen, wunderschöner Atmosphäre unter Freunden, mit Kuchen und Empanadas. Immer schön :-)

- invitation by mirada and cabeceo
- dancing carefully in the space respecting other couples
- being open to new and unknown dancers :-)
- establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- dancing in the ronda

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Milonga Papusa ", tradicional, super cariñosa, once a month, wooden floor, super location, air, supersound and loving people with young beautiful energy.:-)

Tango tradicional, suelo absolutamente bailable, Luft, Super location, Liebevolle leute .  :-) 




Sylvita

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 18:46 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00030584
 
mehr... Freitag 01.Dec.2017

Tangofest


Kantinen Kiosk
akademiestr. 2-4 münchen (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:00-24
mehr...>>
 "Lieblings Milonga" (Traditionell! und rücksichtsvoll) Einmal im Monat dürfen wir die wunderbaren Räume für unsere milonga nutzen :-). Im Neuen Gebäude. Super Raum mit eine schöne atmosphäre und supersound. Viel Luft, viel Licht....alles schön :-) 

Save the date! 

Viel Luft und inspiration, wie draussen tanzen weil wir alles aufmachen dürfen aber im geschützten Rahmen und super Holzboden.
Wir freuen uns sehr auf unsere Einmal-im-Monat-Lieblings-Freitags-Milonga, normalerweise am ersten Freitag im Monat: toller Holzboden, leckere empanadas, Lieblings-Barista, Supersympatisches Team, rücksichtsvolles Tanzen, Kuchen, Freunde, Enge Umamung.......und mit Euch, sonst wäre das ja tsaudoof :-).
 
DJ. 

 - establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- DANCING CAREFULLY IN THE SPACE RESPECTING OTHER COUPLES.
- invitation by mirada and cabeceo
- dancing in the ronda
- being open to new and unknown dancers :-)

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Sylvia

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 18:43 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00030582
 
mehr... Freitag 10.Nov.2017

Tangofest


Kantinen Kiosk
akademiestr. 2-4 münchen (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:00-24
mehr...>>
 "Lieblings Milonga" (Traditionell! und rücksichtsvoll) Einmal im Monat dürfen wir die wunderbaren Räume für unsere milonga nutzen :-). Im Neuen Gebäude. Super Raum mit eine schöne atmosphäre und supersound. Viel Luft, viel Licht....alles schön :-) 

Save the date! 

Viel Luft und inspiration, wie draussen tanzen weil wir alles aufmachen dürfen aber im geschützten Rahmen und super Holzboden.
Wir freuen uns sehr auf unsere Einmal-im-Monat-Lieblings-Freitags-Milonga, normalerweise am ersten Freitag im Monat: toller Holzboden, leckere empanadas, Lieblings-Barista, Supersympatisches Team, rücksichtsvolles Tanzen, Kuchen, Freunde, Enge Umamung.......und mit Euch, sonst wäre das ja tsaudoof :-).
 
DJ. 

 - establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- DANCING CAREFULLY IN THE SPACE RESPECTING OTHER COUPLES.
- invitation by mirada and cabeceo
- dancing in the ronda
- being open to new and unknown dancers :-)

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Sylvia

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 18:42 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00030581
 
mehr... Freitag 06.Oct.2017

Tangofest


Kantinen Kiosk
akademiestr. 2-4 münchen (Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends)
19:00-24
mehr...>>
 "Lieblings Milonga" (Traditionell! und rücksichtsvoll) Einmal im Monat dürfen wir die wunderbaren Räume für unsere milonga nutzen :-). Im Neuen Gebäude. Super Raum mit eine schöne atmosphäre und supersound. Viel Luft, viel Licht....alles schön :-) 

Save the date! 

Viel Luft und inspiration, wie draussen tanzen weil wir alles aufmachen dürfen aber im geschützten Rahmen und super Holzboden.
Wir freuen uns sehr auf unsere Einmal-im-Monat-Lieblings-Freitags-Milonga, normalerweise am ersten Freitag im Monat: toller Holzboden, leckere empanadas, Lieblings-Barista, Supersympatisches Team, rücksichtsvolles Tanzen, Kuchen, Freunde, Enge Umamung.......und mit Euch, sonst wäre das ja tsaudoof :-).
 
DJ. Sylvia Viñez

 - establishing eye contact with the leader in the proximity before entering the ronda
- DANCING CAREFULLY IN THE SPACE RESPECTING OTHER COUPLES.
- invitation by mirada and cabeceo
- dancing in the ronda
- being open to new and unknown dancers :-)

Pasalo bien!. Nos alegramos!
 
Sylvia

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 18:41 * 00002528 - Tango Papusa. Milonga Papusa. Sylvia & Friends * TID= 00030580
 
mehr... Sonntag 08.Oct.2017

Tangofest


SCHLACHTHOF mit Fabian y Michaela Lugo
Zenettistr. 9 München (Fabian y Michaela Lugo)
19:15-23:00
mehr...>>
★QUINTETO ROBERTO SIRI★ live @ SCHLACHTHOF Tangolegende Quinteto Roberto Siri aus Argentinien spielt live im Schlachthof! Das legendäre Tangoorchester hat das Münchner Publikum bei ihren Auftritten bereits restlos begeistert. Es spielt traditionelle und sehr tanzbare Tangos, Valses und Milongas der goldenen 40er Jahre. An der Spitze des Quintetts, als Dirigent und Pianist: Tangolegende Roberto Siri! Verpaßt nicht die Gelegenheit diese Tangolegende – welche die Tangogeschichte miterlebt und mitgeprägt hat – live in München erleben zu können!
Zuvor gibt es wie immer offene Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
18:00 - 19:15 Uhr OFFENE Kurse alle Niveaus + RONDATRAINING
19:15 - 23:00 Uhr MILONGA mit Live Musik
Alle Infos:tango-lugo.de/tango-termine/
NOS VEMOS!
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 18:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00027242
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tango im Freien mit Einführung


königsplatz
königsplatz München (l EVENT)
19:00-22.00
mehr...>>
Vielen Dank für den wunderbaren Mega Tango Sommer am Köngsplatz. Jetzt wo der Herbst vor der Tür steht, alle sich fragen wies weitergeht?
Erstmal: Regelmäsig Jeden Freitag von 17.00 - 22.00 Open Air Milonga.
Für die anderen Tage Gilt weiterhin: spontan über 20° 

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 15:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00030575
 
mehr... Samstag 14.Oct.2017

Kurse für Frauen


LO DE LAURA im LA CUEVITA de LO DE LAURA
Hans Sachs Straße 6 München (Laura Cairo)
11:00 - 17
mehr...>>
 TECHNIKTRAINING

Rosalia Delfina
Samstag 14. Oktober 2017
Im La Cuevita de Lo de Laura, Hans-Sachs-Str.6 (RGB)
 
WS I: 11:00-13:15 UNISEX TECHNIK (inklusive 15min Pause)
11:00-12:00 Haltung – Stehen – Gehen
Wie baue ich meine Haltung auf, wodurch zeichnet sich die spezifische Haltung für den argentinischen Tango aus, und wie erhalte ich sie über die gesamte Spanne des Tanzes?
12:15 – 13:15 Pivots – Giros
Aufbauend auf den ersten WS werden wir uns ganz der dem Tango so eigenen Dissoziationstechnik widmen und erarbeiten mühelos und siche zu drehen und wunderschöne Linien zu kreieren.
Niveau: Alle Niveaus – Max. 16 Teilnehmer, Männer willkommen.
 
WS II: 14:00-15:30 FRAUENTECHNIK
Anhand von spielerischen Sequenzen werden wir uns ganz auf Verzierungsmöglichkeiten konzentrieren, welche uns erlauben unseren eigenen Tanz zu gestalten ohne die Harmonie im Paar zu stören. Kleine aber feine Details sind es, die den Unterschied machen.
Niveau: M2/F – M1 wenn Workshop I belegt wurde
WS III: 15:30-17:00 TECHNIK FÜR PAARE
Verbindung im Paar – Kommunikation - Harmonie
Technische Aspekte der gemeinsamen Haltung die die Qualität der Kommunikation und Harmonie des Tanzes bedingen. Wenn die Connection im Paar stimmt fällt es leicht zu improvisieren, gemeinsam mit den Bewegungen zu spielen und dabei auf die Musik einzugehen.
Niveau: M1/M2/F - Anmeldung als Paar von Vorteil – Max. 16 Teilnehmer
Preis: WS I (120 Min): 35 € - WS II und III (90 Min) je 25€, ab dem 2. WS 5 € Rabatt
Anmeldung 017693157700 – Mail: lodelaura.organisation@gmail.com
Privatstunden mit Rosalia vom 25.9.- 14.10. möglich.
 
Rosalia Delfina tanzt Tango seit 2000 und lebte von 2009 bis 2011 in Buenos Aires, wo sie studierte und anfing als Dozentin und Bühnentänzerin zu arbeiten.
Durch ihre breit gefächerte Ausbildung in klassischem Ballett, zeitgenössischem Tanz und Tanzpädagogik , kann Rosalia in ihrem Unterricht ein tiefes Wissen über den menschlichen Körper und seine Bewegungsmechaniken vermitteln.
Ihr Tanz ist elegant und kraftvoll, mit einer Mischung aus traditionellen Linien und innovativen Dynamiken. 

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 14:00 * 00000110 - Laura Cairo * TID= 00030579
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
21:00-00:30
mehr...>>
Tanzen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer "Milonga de los Viernes" ab 21:00 Uhr. Mit Tandadisplay auf dem TV. Wir spielen klassische Tandas mit kurzen Cortinas.
18:00-19:30 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
19:30-21:00 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
Multilevel-Kurs: Vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet.
Probestunde: 15 €
Schüler und Studenten in allen Kursen: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich. Wir beschäftigen
uns in jeder Stunde auch intensiv mit Tango Basistechniken und unterrichten immer als Paar.

Zeit: 21.00 - 00:30 Uhr
Eintritt: 8 € - Kursteilnehmer frei

El Duende - Estudio de Tango Argentino
Amalienstr. 45
80799 München
2. Rückgebäude / Souterrain

Info: 089-12227785, 0171-7597719, tango@el-duende.de oder http://www.el-duende.de

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018403
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029449
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029140
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029448
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029139
 
mehr... Freitag 27.Oct.2017

Tangofest


SUIERTE LOCA im Vintage Club
München (Hermann Schlösser)
21:30-01:30
Suerte Loca macht heute Pause

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:22 * 00001854 - Hermann Schlösser * TID= 00030578
 
mehr... Freitag 20.Oct.2017

Tangofest


SUIERTE LOCA im Vintage Club
München (Hermann Schlösser)
21:30-01:30
Suerte Loca macht heute Pause

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:22 * 00001854 - Hermann Schlösser * TID= 00030577
 
mehr... Freitag 06.Oct.2017

Tangofest


SUIERTE LOCA im Vintage Club
München (Hermann Schlösser)
21:30-01:30
Suerte Loca macht heute Pause

Letzte Änderung - 22. Sep. 2017 * 12:21 * 00001854 - Hermann Schlösser * TID= 00030576
 
mehr... Sonntag 22.Oct.2017

Tango Cafe


Forum Westtorhalle
Prof.-Becker-Str. 12 Murnau-Seehausen (Tango Murnau)
15:00-19:00
mehr...>>
Tango-Café
Tango-Tanzen bei Kaffee und Kuchen
natürlich bei schöner Tangomusik,
teilweise von Vinyl-LPs aus Buenos Aires mit DJ Henning
Wo: In der Westtorhalle Murnau-Riedhausen
Wann: Sonntag, 22. Oktober 2017
15 bis 19 Uhr
(an diesem Abend findet keine Tango-Milonga statt)
Kostenloses (oder freiwilliger Spende) Kuchenbüfett, das durch eure Beiträge an Vielfalt gewinnt und natürlich Cappuccino, Latte Macchiato, Kaffee, Espresso und auch Kaltgetränken...

Eintritt:
Eintritt frei, wenn du einen selbstgemachten Kuchen mitbringst!
Mitglieder des Westtorhallen-Vereins 4 €,
Nichtmitglieder 4 € plus 2 € Kulturbeitrag
Tipp: Und jetzt schonmal sammeln, denn ein Tango-Café mit Tango-Flohmarkt findet wieder im Dezember statt!

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 21:00 * 00002721 - Tango Murnau * TID= 00030565
 
mehr... Sonntag 10.Dec.2017

sonstiges


Forum Westtorhalle
Prof.-Becker-Str. 12 Murnau-Seehausen (Tango Murnau)
15:00 - 19
mehr...>>
Tango-Tausch-Café mit Tango Flohmarkt
am 2. Advent
bei Kaffee & Kuchen und schöner Tangomusik von Vinyl-LPs aus Buenos Aires mit DJ Henning.
Wo: In der Westtorhalle Murnau-Riedhausen
Wann: Sonntag, 10. Dezember 2016 von 15 bis 19 Uhr                                                              (an diesem Abend findet keine Tango-Milonga statt)
Kostenloses (oder freiwilliger Spende) Kuchenbüfett, das durch eure Beiträge an Vielfalt gewinnt und natürlich Cappuccino, Latte Macchiato, Kaffee, Espresso, Tee und auch Kaltgetränken...

Eintritt:
Eintritt frei, wenn du einen selbstgemachten Kuchen mitbringst!
Mitglieder des Westtorhallen-Vereins 4 €,
Nichtmitglieder 4 € plus 2 € Kulturbeitrag

Zum Tango-Flohmarkt oder -Tausch:
Jeder Anbieter hat die Möglichkeit, seine Waren (z. B. Tango-Schuhe, -Schmuck, -Deko, -Bücher, -CD, -Poster) auf Stühlen oder Tischen zu präsentieren.
Bringt für die Aufhängung an der Kleiderstange für eure Tango-Kleidung bitte Kleiderbügel mit.
Damit Käufer und Anbieter besser zueinander finden, ist es einfacher, wenn ihr eure Waren bereits mit Etiketten und Verkäufernamen auszeichnet habt.
 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 21:00 * 00002721 - Tango Murnau * TID= 00030571
 
mehr... Samstag 30.Sep.2017

Tangofest


Milonga AMORCITO im Tanzstudio Ritmo
Yorckstr. 20 Regensburg (Tangomegusta (Anna & Falk))
Uhr
mehr...>>
 Liebe Tangueras und Tangueros!
Am Samstag, den 30.9. koennen wir wieder gemeinsam tanzen und die Musik geniessen.
Wir freuen uns, Euch wieder in der Milonga AMORCITO im Tanzstudio Ritmo zu begruessen.
Musik: wunderbare Tangos, Valsecitos und Milongas in Tandas und Cortinas.
Parkplaetze gibt es vorm Gebaeude oder ganz viele auf dem Rewe Parkplatz (Pruefeninger Str., Ecke Lilienthalstr.).
Bis bald
Herzliche Tango-Gruesse
Anna und Falk

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 21:09 * 00000152 - Tangomegusta (Anna & Falk) * TID= 00030574
 
mehr... Sonntag 05.Nov.2017

Workshop mit Gastlehrer



Dachauer Str. 20 München (Flavia Cristaldo)
siehe text
mehr...>>
 WORKSHOPS MIT JUAN MANUEL ACOSTA UND FLAVIA CRISTALDO AM 4-5 NOV. IN MÜNCHEN.


Es ist mir eine Ehre, euch bald Juan Manuel Acosta vorstellen zu dürfen. Tänzer bei "Tango x2", "Tango Pasion", Letzte european tour mit "Tanguera" (auch dürch München). Aktuell tanzt er in "Esquina Carlos Gardel" In Buenos Aires, Argentina. Er ist ein hervorrangender Tango Lehrer und Choreograph mit viel Internationaler Erfahrung.
Basierend  auf die traditionellen Methoden lehrt Juan Manuel mit feinem Körperkenntnis und Musikalität für harmonische und schöne Bewegungen.
https://www.youtube.com/watch?v=v9W-lh61wD0
https://www.youtube.com/watch?v=aC3aG5ErUsc

https://www.youtube.com/watch?v=I7vW3Ya7uEw


http://flaviacristango.wixsite.com/cristaldo




Freitag 3.Nov. vorstellung von Juan Manuel in "Suerte Loca" Vintage club.
München.


Samstag 4. Nov.


WS1: Spirallen, Technik für frauen und männer , verbindung in allen kreisbewegungen. 15-16.30 Uhr.


WS2: Drehungen,  Frauen und Männer Technik. Kombinationen aus der Drehung mit  Sacadas, Barridas und Ganchos. 16.30-18 Uhr.


WS3: Vals. Ritmische figuren und zirculation auf die piste. Müsikalität. 18-19.30 Uhr.



Sonntag 5. Nov. 


WS4: Richtungswechseln, verschiedene Möglichkeiten, Dynamik Wechsel. Bessere zirculation auf die piste. 15-16.30 Uhr.


WS5: Richtungswechseln mit verzierungen, barridas und sacadas. 16.30-18 Uhr.


Danach práctica für alle..
 
Adresse:   Dachauer Str. 20. 80335 München 
 
Anmeldung   flaviacristango@gmail.com
Telefonisch        +49 1511 7586486 Flavia.


 Preise. Packet 5 WS 130€- paar 240€
            Packet 3 WS   80€- paar 150€
                       1 WS   30€- paar   50€
Practica 3 € für ws Teilnehmer 6 € nicht Teilnehmer:
 
Los Esperamos!!!

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 17:20 * 00001537 - Flavia Cristaldo * TID= 00030570
 
mehr... Sonntag 05.Nov.2017

entfällt ohne Hinweis



Dachauer Str. 20 (Flavia Cristaldo)
mehr...>>
 WORKSHOPS MIT JUAN MANUEL ACOSTA UND FLAVIA CRISTALDO AM 4-5 NOV. IN MÜNCHEN.


Es ist mir eine Ehre, euch bald Juan Manuel Acosta vorstellen zu dürfen. Tänzer bei "Tango x2", "Tango Pasion", Letzte european tour mit "Tanguera" (auch dürch München). Aktuell tanzt er in "Esquina Carlos Gardel" In Buenos Aires, Argentina. Er ist ein hervorrangender Tango Lehrer und Choreograph mit viel Internationaler Erfahrung.
Basierend  auf die traditionellen Methoden lehrt Juan Manuel mit feinem Körperkenntnis und Musikalität für harmonische und schöne Bewegungen.
https://www.youtube.com/watch?v=v9W-lh61wD0
https://www.youtube.com/watch?v=aC3aG5ErUsc

https://www.youtube.com/watch?v=I7vW3Ya7uEw


http://flaviacristango.wixsite.com/cristaldo




Freitag 3.Nov. vorstellung von Juan Manuel in "Suerte Loca" Vintage club.
München.


Samstag 4. Nov.


WS1: Spirallen, Technik für frauen und männer , verbindung in allen kreisbewegungen. 15-16.30 Uhr.


WS2: Drehungen,  Frauen und Männer Technik. Kombinationen aus der Drehung mit  Sacadas, Barridas und Ganchos. 16.30-18 Uhr.


WS3: Vals. Ritmische figuren und zirculation auf die piste. Müsikalität. 18-19.30 Uhr.



Sonntag 5. Nov. 


WS4: Richtungswechseln, verschiedene Möglichkeiten, Dynamik Wechsel. Bessere zirculation auf die piste. 15-16.30 Uhr.


WS5: Richtungswechseln mit verzierungen, barridas und sacadas. 16.30-18 Uhr.


Danach práctica für alle..
 
Adresse:   Dachauer Str. 20. 80335 München 
 
Anmeldung   flaviacristango@gmail.com
Telefonisch        +49 1511 7586486 Flavia.


 Preise. Packet 5 WS 130€- paar 240€
            Packet 3 WS   80€- paar 150€
                       1 WS   30€- paar   50€
Practica 3 € für ws Teilnehmer 6 € nicht Teilnehmer:
 
Los Esperamos!!!

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 17:20 * 00001537 - Flavia Cristaldo * TID= 00030569
 
mehr... Samstag 04.Nov.2017

Workshop mit Gastlehrer



Dachauer Str. 20 München (Flavia Cristaldo)
15:00-19:30
mehr...>>
 WORKSHOPS MIT JUAN MANUEL ACOSTA UND FLAVIA CRISTALDO AM 4-5 NOV. IN MÜNCHEN.


Es ist mir eine Ehre, euch bald Juan Manuel Acosta vorstellen zu dürfen. Tänzer bei "Tango x2", "Tango Pasion", Letzte european tour mit "Tanguera" (auch dürch München). Aktuell tanzt er in "Esquina Carlos Gardel" In Buenos Aires, Argentina. Er ist ein hervorrangender Tango Lehrer und Choreograph mit viel Internationaler Erfahrung.
Basierend  auf die traditionellen Methoden lehrt Juan Manuel mit feinem Körperkenntnis und Musikalität für harmonische und schöne Bewegungen.
https://www.youtube.com/watch?v=v9W-lh61wD0
https://www.youtube.com/watch?v=aC3aG5ErUsc

https://www.youtube.com/watch?v=I7vW3Ya7uEw


http://flaviacristango.wixsite.com/cristaldo




Freitag 3.Nov. vorstellung von Juan Manuel in "Suerte Loca" Vintage club.
München.


Samstag 4. Nov.


WS1: Spirallen, Technik für frauen und männer , verbindung in allen kreisbewegungen. 15-16.30 Uhr.


WS2: Drehungen,  Frauen und Männer Technik. Kombinationen aus der Drehung mit  Sacadas, Barridas und Ganchos. 16.30-18 Uhr.


WS3: Vals. Ritmische figuren und zirculation auf die piste. Müsikalität. 18-19.30 Uhr.



Sonntag 5. Nov. 


WS4: Richtungswechseln, verschiedene Möglichkeiten, Dynamik Wechsel. Bessere zirculation auf die piste. 15-16.30 Uhr.


WS5: Richtungswechseln mit verzierungen, barridas und sacadas. 16.30-18 Uhr.


Danach práctica für alle..
 
 Preise. Packet 5 WS 130€- paar 240€
             Packet 3 WS   80€- paar 150€
                         1 WS   3o€- paar   50€
Practica 3 € für ws Teilnehmer 6 € nicht Teilnehmer:
 
Los Esperamos!!!
 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 17:00 * 00001537 - Flavia Cristaldo * TID= 00030568
 
mehr... Samstag 28.Oct.2017

Tangofest


Tango-Salon La Hada
Riesenfeldstr. 12 München (Tango-Salon La Hada)
21:00 - 01.00
mehr...>>
Herzliche Einladung zur SAMSTAGS-MILONGA am 28.10.2017 ✴ Am letzten Samstag im Monat!
Um 21 Uhr im Art Deco Tango-Salon La Hada, dem Tango- Salon im Stil der 20iger und 30iger Jahre. Es sind Sitzplätze für über 60 Tänzer mit Tischen vorhanden und voll wird es bei 100 Tänzerinnen und Tänzer ...
Meine Gäste und ich freuen sich auf Dich!
Burkhard

 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 15:00 * 00002388 - Tango-Salon La Hada * TID= 00030567
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Studio Cuatro-C
Untere Grasstraße 9 München/Giesing (TANGO maldito)
19:15-20.45
mehr...>>
Anfänger ohne Vorkenntnisse mit Tango Maldito
Kurs Nr. 1.1. - Fortlaufender Kurs vom 20.09. bis 08.11. im Tanzstudio Cuatro-C.
Haltung, Umarmung, Kontakt, Gehen, Ochos, kleine Drehungen
Termine und Kursinhalte: www.tango-maldito.de
Das Wichtige beim Tango sind nicht Schritte und Figuren, sondern Deine tänzerische Entwicklung und Dein Verständnis vom Tango. In Buenos Aires gibt es unzählige Tangueros und Tangueras, deren Repertoire nicht größer ist, als unser Anfänger-Programm, aber die Tatsache, dass Du alle A 1 Lektionen besucht hast, bedeutet noch nicht, dass Du sie wirklich verinnerlicht hast, denn der Tango hat viele Gesichter und viele Geheimnisse.
Deshalb empfehlen wir Dir immer so lange in einer Stufe zu verweilen, bis Du Dich wirklich sicher genug fühlst, um weiter zu gehen.
Preis für 6 Unterrichtseinheiten von 1 1/2 Stunden:
Option 1: 125,– pro Person: Du besuchst einen Kurs und kannst versäumte Stunden nachholen. 
Option 2: 225,– pro Person: Mit dieser Option kannst Du z.B. zwei parallel laufende oder aufeinanderfolgende Kurse im Trimester besuchen. 
Jeder weitere Kurs im Trimester 75,– pro Person
Studentenermäßigung 20%
Anmeldung erforderlich unter: Tel.: 070004807149 oder www.tango-maldito.de/de/anmeldung.html
Versäumte Kursstunden können in jedem passenden Kurs im Rahmen der Kurslaufzeit nachgeholt werden.
Unser Unterricht findet im Tanzstudio "Cuatro-C" statt.


Die Adresse ist:
Studio Cuatro-C
Untere Grasstraße 9
81541 München
Wir freuen uns auf Euch!

 
 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 14:00 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00030172
 
mehr... Samstag 30.Dec.2017

Tangofest


ONSTAGE - Kultfabrik
Grafingerstr.6 - Zündappbogen 9, Werk 9 (ehemalige Zündapp-Halle) Muenchen (TANGO maldito)
21:00-02:00
mehr...>>
Vorsilvester im ONStage! »Los Chicos* quieren Tango« presentan: UNA VEZ MILONGA TRADICIONAL mit DJ Falko Guelberg

Eine Nacht vor Silvester stimmen wir uns schon mal im OnStage aufs Feiern ein. Musikalisch zuendet fuer uns DJ Falko Guelberg ein Feuerwerk mit himmlischem Farbenspiel zwischen knalligen D Arienzos, sanften Demares, vibrierenden Troilos und weiteren schillernden Facetten aus der goldenen Aera der traditionellen Tangos. 

Die ganz besondere Milonga im Tanzpalast »Onstage«, ehemaliges Fabrikgebäude von Zündapp über 12 Meter hoher Raum mit Glasdach, allerbestem Tanzparkett und einer ganz einzigartigen Stimmung.


Wir freuen uns sehr auf alle Gäste aus nah und fern.
Team TANGOmaldito


• Milonga 21.00 bis 02.00 Uhr
Eintritt: 8.- € pro Person
---------------------------------------------------------------------------
Kulinarium:
leckere Snacks inklusive
-----------------------------------------------------------------
Tipp:
Direkter Zugang auch über die Anzingerstrasse (5 - 13) möglich, so erspart Ihr Euch den etwas weiteren Fußmarsch durch das Kunstparkgelände. Parkmöglichkeiten in der Anzingerstrasse oder direkt gegenüber des Onstage im Parkhaus IVG/Mediaworks (1,50.- €/Std.).
 
-----------------------------------------------------------------------------
Aktuelle Infos unter Facebook: Los Chicos quieren Tango
www.facebook.com/loschicos.quierentango
 
---------------------------------------------------------------------------
Veranstaltungsort:
ONSTAGE - Kultfabrik
Grafingerstr.6
Zündappbogen 9, Werk 9 (ehemalige Zündapp-Halle)
81671 München
TANGO maldito - Münchens erste Tangoschule
Infos zu Kursen & Events unter www.tango-maldito.de. Tel.: 089.48 07 149
 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 14:14 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00030566
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029444
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 21. Sep. 2017 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018383
 
mehr... Mittwoch 27.Sep.2017

Tangofest


Kulturhaus Abraxas - Ballettsaal
Sommestr. 30, 86156 Augsburg (NICHT SommeRstraße!!!) Augsburg (Tango Lunazul Augsburg e.V.)
Milonga
mehr...>>
Auf der Milonga von Tango Lunazul sorgen unterschiedliche DJs für Abwechslung. Das aktuelle Programm und den Veranstaltungstag und -ort findet Ihr im Kalender auf der Website von Tango Lunazul.
Wir freuen uns auf Euch! der Vorstand von Tango Lunazul e.V
www.tango-lunazul.de
 

Letzte Änderung - 20. Sep. 2017 * 17:42 * 00000144 - Tango Lunazul Augsburg e.V. * TID= 00030564
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029430
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029146
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Milonga/Vals Kurs.
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15 € pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Schüler und Studenten: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Wir gehen in diesem Kurs auf die Unterschiede von Vals und Milonga zum Tango ein. Während der Vals sehr beschwingt ist und gerne Drehungen getanzt werden, wird die Milonga sehr viel "erdiger" getanzt. Die Rhythmik spielt eine wichtigere Rolle als komplizierte Figuren. Viele Schrittkombinationen des Tangos passen sehr gut zu Vals und Milonga, manche jedoch gar nicht oder müssen anders akzentuiert werden. Wir zeigen euch wie.
In der 1. Hälfte des Unterrichts wird Vals getanzt und in der 2. Hälfte Milonga.
In diesem Kurs setzen wir Grundkenntnisse im Tango voraus. Bei Fragen hierzu ruft einfach an.

Wir unterrichten alle Kurse als Paar.

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 20. Sep. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00013945
 
mehr... Sonntag 01.Oct.2017

Tango Cafe


Tango, Tee & Torte
Café Dinzler, Kunstmühlstr.12 Rosenheim (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
15:00-18:00
mehr...>>
14:00 kostenlose Einführung
15:00 "Tango, Tee und Torte" Lernen- Üben- Tanzen
In entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 20. Sep. 2017 * 06:00 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00029501
 
mehr... Freitag 29.Sep.2017

Tangofest


Tango im Fluß ...
Gesandtenstr. 6 (Pustetpassage) Regensburg-Altstadt (Tango im Fluß ...)
20:30-01.30
mehr...>>
Petronella legt auf: 100% traditionelle Tangomusik.
Mit feinem Gespür für die Stimmung auf dem Parkett bringt sie die Ronda zum Schweben
und die Gäste zum Tanzen, Träumen und Dahinschmelzen ...
 
Liebe Grüße, wir freuen uns auf euch.
Christiane & Sven

Letzte Änderung - 19. Sep. 2017 * 23:00 * 00000589 - Tango im Fluß ... * TID= 00030562
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Tango proStudio
Oefelestr. 6a München (Tango pro-Studio)
20:00 - 21:30
mehr...>>
Schönheit und Bewegung, Sensibilität, Improvisation, warme Umarmung, Verführung, Haltungsbewusstsein, soziale Fähigkeiten, Kommunikation, Verbindung - das sind nur einige der Themen die Menschen erforschen, wenn sie anfangen, Tango Argentino zu tanzen.
Tango Argentino ist ein improvisierter Tanz, bei dem der besondere Fokus auf dem Partner liegt. Zwischen Führendem und Folgendem entsteht ein Dialog.
Der ABC Tango Argentino Kurs des Tango pro-Studio beginnt am Dienstag 3. Oktober um 20 Uhr und endet mit dem Unterricht am 5. Dezember.
Unterrichten werden mit Yüli Hopfner und David Mancini zwei der erfahrensten Tangolehrer in München.
Ein Kurs kostet 20 € / Person. Bucht man 8. Kurse gibt es den 9. gratis dazu.
Fragen können Sie per FB-Nachricht an das Tango pro-Studio oder per WhatsApp, SMS oder Anruf an Yüli Hopfner: 0176 62089424

Letzte Änderung - 19. Sep. 2017 * 16:00 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00030560
 
mehr... Donnerstag 28.Sep.2017

Workshop


Tango proStudio
Pilgersheimerstr. 54 München (Tango pro-Studio)
20: - 22 Uhr
mehr...>>
Der erste "Advanced" Workshop des Tango proStudio nach den Sommerferien widmet sich ganz den verschiedenen Drehungen im Tango Argentino.
Gemeinsam mit Ekaterina Ershova wird David Mancini die verschiedenen Drehungen behandeln, von den Grundlagen bis zu fortgeschrittenen Drehungen mit Sacadas.
Danach gehen wir - wer Lust hat - gemeinsam ins La Maleva.
Während des Workshops wird es eine kurze Pause mit einem Erfrischungs-Buffet geben. Für mehr Informationen und bei Fragen schaut auf die Facebook-Seite des Tango pro-Studios.
Bitte meldet euch per PM bei Tango pro-Studio an. Bei rechtzeitiger Anmeldung kann in einer begrenzten Zahl für Tanzpartner gesorgt werden. Der Workshop kostet 25 € pro Person.

Letzte Änderung - 19. Sep. 2017 * 16:00 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00030418
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
21:00-00:00
mehr...>>
Tanzen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer "Milonga de los Martes" ab 21:00 Uhr. Mit Tandadisplay auf dem TV. Wir spielen klassische Tandas mit kurzen Cortinas.
19:30-21:00 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
Multilevel-Kurs: Vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet.
Probestunde: 15 €
Schüler und Studenten in allen Kursen: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich. Wir beschäftigen
uns in jeder Stunde auch intensiv mit Tango Basistechniken und unterrichten immer als Paar.
Zeit: 21.00 - 00:00 Uhr
Eintritt: 8 € - Kursteilnehmer frei
El Duende - Estudio de Tango Argentino
Amalienstr. 45
80799 München
2. Rückgebäude / Souterrain
Info: 089-12227785, 0171-7597719, tango@el-duende.de oder http://www.el-duende.de
Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 19. Sep. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018402
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 19. Sep. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029429
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 19. Sep. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029145
 
Letzte Änderung 2528 00002528 * Tue, 26.Sep.2017 00:17