Kalender Optionen:

Javascript wird für einige Funktionen der Seite benötigt!
(ist aber bei dir deaktiviert!)



Neues :

Tage



Anzahl Tage 7 * Nur Region * Mit Inhaltsverzeichnis: * Ohne Text:
Neues der letzten 7 Tage
mehr... Sonntag 29.Apr.2018

Tango Brunch


Ballhaus Söflingen
Riedstr.52 Ulm
11:00 - 16
mehr...>>
Die feine und unorthodoxe Tagesmilonga mit schönen und tanzbaren Tangos aus vielen Jahrzehnten des Tangoschaffens. Hier fordern tangueros und tangueras gleichermaßen auf, und es ist immer wieder schön zu sehen, wenn Tanzpaare erst einmal verhandeln, wer führen will.
Mit DJ Thomas.
Musik: Gepflegte alte Tangos, Valses und Milongas in historischen und den zeitgenössischen Aufnahmen, die für den guten Tanzfluss sorgen, aber auch einige jüngere Tangokompositionen und fein ausgewählte Musiken werden zu hören und betanzen sein.
Getränke an der Bar, Brunch am Buffet.
Tanzboden aus Holz
Genug Parkplätze
wir freuen uns auf euer Kommen
 
 
----------------------------------------------
13.5.  Muttertags-Neomilonga
mit drei besonderen Workshops: Yoga - Adornos (Ladies only) - Adornos (Paare)
mit Sarqah Schneider-Amman und Liane Schieferstein
 
-------------------------------------------
Tangoreise ins Altmühltal, Hotel Dirsch**** vom 3.-5. August
Tango Argentino (klassisch) für fortgeschrittene Tangotänzer
Unterricht - Milongas - Ausflug - Entspannen
mit Sarah Schneider-Amman, alles Infos >>>>>hier<<<<<
------------------------------------------
mehr Tango in Ulm siehe Kalender.TangocafeUlm.de

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 18:00 * 00001208 - * TID= 00030233
 
mehr... Sonntag 29.Apr.2018

Tangofest mit Einführung


Wirtshaus im Schlachthof
Zenettistraße 9 München (Lidia und Axel Gastón)
19:30-23:00
mehr...>>
 *Milonga im Schlachthof mit DJ Marcelo Rojas: Gewinner des "Premios Tango 2018" und diesmal mit FINGERFOOD*
Wir laden euch herzlich zur Milonga im Schlachthof ein.
Kommt tanzen in einem sehr schönen Saal im Herzen von München, tolle Stimmung, schöne Atmosphäre, nette Leute und viel mehr.
Marcelo Rojas
Der DJ des Abends ist Marcelo Rojas aus Argentinien. Marcelo ist der Gewinner des "Premios Tango 2018"!
Marcelo Rojas ist ein berühmter Muss-DJ in der Tangoszene, einer der renommiertesten in Buenos Aires und auf internationaler Ebene. Derzeit ist er musikalischer Berater der Stadtregierung von Buenos Aires, Programmierer beim offiziellen Buenos Aires Tango-Radiosender "La 2 × 4", DJ bei der Confitería Ideal, Organisator und DJ beim Milonga Tango Ideal. Im Jahr 2009 gewann Marcelo den Martín Fierro Preis für das beste Musikprogramm "La noche con amigos" mit Lionel Godoy. Er war DJ bei den bekanntesten Milongas in Argentinien und Europa und nahm an wichtigen Festivals während seiner Reisen in Europa und Asien teil. Seit vielen Jahren nimmt Marcelo auch an bedeutenden Festivals in Lateinamerika teil, ua am World Tango Festival in Buenos Aires, dem Festival "Camicando mocca - canyengue", dem Congreso Internacional de Tango Argentino CITA, der Campeonato Metropolitano Tango Show, dem Cumbre Mundial de Tango Bariloche.
Er sagt: “Was mir wichtig ist, ist dass die Leute Spaß haben können und dass möglichst viele Leute auf der Tanzfläche sind. Dass Leute gut oder schlecht tanzen, interessiert mich nicht wirklich. Die Milonga muss wie eine Party sein! “
Diesmal werden wir für euch FINGERFOOD vorbereiten:))
Vor der Milonga gibt es ab 18:00 bis 19:30 Uhr einen Workshop mit uns! Für die Teilnehmer des Workshops ist die Milonga gratis!
Workshop - Thema: Anfänger Workshop
Dieser Workshop ist geeignet für Tango Anfänger mit oder ohne Vorkenntnisse. Wir werden eine Einführung zum Tango machen und die Grundelemente zeigen. Damit bekommen Sie eine gute Basis um mit Tango anzufangen! Wir sorgen dafür, dass ihr Spaß und Freude beim Tanzen habt.
Paare können ohne Anmeldung vorbeikommen.
Für Singles ist eine Anmeldung erbeten, damit wir eine/n Tanzpartner/in organisieren können!
Ort: Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistr. 9 , München
Preis: Workshop inkl. Milonga 20€ / nur Milonga 10€
Anmeldung:
email: info@tangozone.eu oder tel: 017630627190
Oder mit einer kurzen Facebook Nachricht an Lidia Kondilidis oder Axel Gaston.
Infos: tangozone.eu
 
 
 
 
 

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 18:00 * 00002870 - Lidia und Axel Gastón * TID= 00031963
 
mehr... Samstag 28.Apr.2018

Konzert mit Tanz


PUC Puchheimer Kulturzentrum
Oskar-Maria-Graf-Str. 2 Puchheim (El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier))
20:00-01.30
mehr...>>
Einmalig! Jaurena Ruf Project „Tango Tales“:  Konzert + Milonga, nicht verpassen!!!
"El Farolito" präsentiert -Jahreszeiten Tango- im PUC
...immer die schönste Musik für dich!
Ablauf: 19.30 Einlass
20.00 Konzert - Jaurena Ruf Project „Tango Tales“
22.00 DJ Alfredo
22.40 "ImprovisTango" Orquesta de Tango Atípica
23.15 "Duo Jaurena Ruf Project"
Anschließend bis 1.30 DJ Alfredo
75 Jahre Raul Jaurena - ein Leben erfüllt von Tango. Raul Jaurena ist Tango. Der Meister des Bandoneons und Grammy-Gewinner aus Montevideo, bittet mit seinem musikalischen Partner, dem Klarinettisten Bernd Ruf zum Tango.
Das preisgekrönte Tango-Duo Jaurena Ruf erzählt mit ihren Instrumenten Geschichten, poetisch und sinnlich. Es sind Geschichten vom Leben, von Freundschaften und Trennungen, von Geburt und Tod, mit Herzblut und musikalischer Eindringlichkeit. Aníbal Troilos heitere Milongas, Canciones von Carlos Gardel, Piazzollas Tango Nuevo und die poetischen Kompositionen von Raul Jaurena lassen die Tango-Geschichte aufleben und berühren in ihrer Intimität, Eindrücklichkeit und Offenheit. Der Tanzende Engel – Angel Bailarín – steht dabei für den Anmut, die Leichtigkeit und die gleichzeitige Ernsthaftigkeit ihrer Musik. Leise, eindringliche und fröhliche, jauchzende Töne, Tango, Klassik, Klezmer und Improvisation verschmelzen zu einer Kammermusik für Seele und Herz. Das Bandoneon ist für Raul Jaurena Lebenselixier und Jungbrunnen zugleich. „Ein Tag ohne Bandoneon ist für mich unvorstellbar. Mit ihm atme und lebe ich jeden Tag neu“, sagt der Bandoneon-Meister, der immer noch ganzjährig mit seinem Instrument in Sachen Tango durch die Welt tourt.
Mit dem Dirigenten und Klarinettisten Bernd Ruf spielt er seit 19 Jahren auf den großen Tango-Festivals in Montevideo und Buenos Aires, Konzerte in New York, Tiflis, Wien und Berlin. Sie wurden für ihre Tango-CD-Produktionen und Piazzolla-Interpretationen mit einem Latin Grammy (Raul Jaurena – Te amo Tango) und einer Grammy-Nominierung (Bernd Ruf – Paquito D’Rivera The Clarinetist) ausgezeichnet.
Der Tanzsaal hat 200 qm Parkettboden, unnummerierte Bistrotische und eine Getränkebar im Saal.
Karten im Vorverkauf  Konzert + Milonga: VVK nur € 17,50 (anstatt € 19.50) - Hinterlegung an der Kasse möglich! - (einfach bei Alfredo 0176-50314133 (SMS) oder per @ zu bestellen info@gesundheitszentrum-groebenzell.de)
Abendkasse € 19.50.- - Nur Milonga ab 22 Uhr € 10.-
Gastgeber: "El Farolito" - Alfredo Foulkes (ARG)
Musikmanager: Frank Wunderer
Veranstalter: Stadt Puchheim
Puchheimer Culturcentrum (PUC)
Oskar-Maria-Graf Str. 2 - Puchheim - S4 (5 Minuten zu Fuß)
Nächsten Termine:
Sommer 13.7.2018: Cuarteto Tangopianísimo
Herbst 13.10.2018: Quartetto Rotterdam
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 18:00 * 00000697 - El Farolito - Alfredo Foulkes (Argentinier) * TID= 00030961
 
mehr... Samstag 28.Apr.2018

Tangofest


TAngo Wirtshaus Thalhausen
Am Kreuzberg 1d Altomünster (l EVENT)
siehe-xt
mehr...>>
 
Herzlich Willkommen zum Tango Wochenende April in Thalhausen.
Ein gemütliches Wirtshaus im Norden von München begrüsst Tango Tänzer aus Nah und Fern.
Wir laden euch ein - Ein Paar entspannte Tage mit Tangofreunden zu geniessen -
Wie bieten für alle angemeldeten Gäste Unterkunft, Duschen, Warme & Kalte Speisen / Getränke
Regional und Bio, auch für Veganer. Alkoholhaltige Getränke wie Wein/Bier/Mix bitte selber mitbringen
Kursleiter Levent Göksu:
Der Unterricht findet in Kleingruppen bis max 12 Personen Statt. Das gewährleistet eine Lernintensität und individuelle Betrreuungsmöglichkeiten.
Alle Workshops sind am Tango Spezifischen Bewegungsmuster orientiert. Sie sind Darauf ausgerichtet wie die besten der besten zu tanzen.
All das was Tango zu bieten hat. Caminar (gehen), Ocho (Richtungswechsel und gehen in form einer 8), Giro (Drehungen), Sacada/Entrada (ans Bein, Positionswechsel), Lapiz (Kreisförmige Bewegung mit Fuss), Barrida (Fussschieber), Sanguchita/Mordida (Sandwich,Biss), Voleo/Boleo/Saludo, Gancho, Colgada, Volcada, Soltada, Cruizio pie.
Auf Kreative Art all diese komplexen Bewegungsformen zu lernen oder zu vertiefen.
Dazu möchte ich euch einladen.
DJing:
Traditionellle sowie Moderne Tangos von wechselnden DJ´s
 
Samstag
bis 11 h Frühstück / Aufwärmen
ab 11 h Tango Lessons
11 - 12 h Gehen / Bewegen
12 - 13 h gerades / gekreuzt?
13 - 14 h Achsendrehungen
14 - 15 h Mittagessen
15 -16 h Barrida
16 - 17 h Voleo / Gancho
18 - 19 h Endposen / Musikalität
19 - 20 h Abendessen
ab 20 Uhr Milonga
Sonntag
bis 11 h Frühstück / Aufwärmen
11 -12 h Barrida
12 - 13 h Voleo / Gancho
13 - 14 h Endposen / Musikalität
14 - 15 h Mittagessen
16 - 17 h Gehen / Bewegen
17 - 18 h gerades / gekreuzt?
18 - 19 h Achsendrehungen
ab 20 h Milonga
 

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 17:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031972
 
mehr... Donnerstag 26.Apr.2018

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
Brrr die Wetteraussichten melden kalttes Wetter für Diesen Tag....

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 17:42 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031976
 
mehr... Samstag 26.May.2018

Tangofest


DT.01 Die Tanzschule am Deutschen Teather
Adolf-Kolping-str 10 München (Gonzalo, Nathi y Romina)
19:00-03:00
mehr...>>
SA. 26.05.2018-Das weltberühmte Tango Orchesta" Sexteto Milonguero" im Konzert bei LA Milonga que Faltaba!
SHOW: Nathalia Peña Muñoz UND Gonzalo Angeles
DJ: Ro Cardozo
WORKSHOP:
19:00 - 20:00 Nathalia Peña Muñoz UND Gonzalo Angeles
MILONGA:
AB 20:00
PREISE IM VK:
*MILONGA: 30 EU
*MILONGA + 1x WS: 40EU

FULLPASS: Milonga+Live+Musik+Show+WS: 35 EU
ABENDKASSE:
MILONGA: 35 EU
1 WS: 15 EU
Stundenten und Renter 50% Rabatt (Nur für die Milonga ab 20:00 Uhr)
UN ABRAZO! ROMY - NATHY - GONZA
Reservierungen und weitere Informationen unter
lamilongaquef@gmail.com oder unter +49-179 56 80 13 2
WO? IM DT.01: Adolf-Kolping-Strasse 10. München
http://lamilongaquef.wixsite.com/lamilongaquefaltaba
La MilOnga QuE Faltaba
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 16:00 * 00002720 - Gonzalo, Nathi y Romina * TID= 00030858
 
mehr... Freitag 20.Apr.2018

Tangofest


Schrannenhalle Eataly
SCHRANNENHALLE, Blumenstr. 4 München (Die Tangoschule - Oscar Busso)
19:30-0:00
mehr...>>
HEUTE ZUM LETZTEN MAL IN DIESEM FRÜHJAHR!!! Milonga in München - superschöne Tandas - einzigartiges Ambiente - herzliche Athmosphäre -  lasst euch von der wundervollen Location verzaubern!  Wir freuen uns auf jeden einzelnen von euch!
 
Mingalonga - Milonga in Minga (München)
immer freitags: 19:00-0:00 (nur noch heute, 20.4.)

Eintritt: 8€
 
Kein Schischi, kein Etepetete, einfach hübsch und zum Wohlfühlen!
 
Wir freuen uns auf euch!
Oscani (Oscar y Ani :) )
 
 

Mehr Infos gibt´s hier: Mingalonga - Milonga in München (Minga)
 
P.S.: Nicht vergessen! Von 18:30-19:30 gibt es wieder einen Fortgeschrittenen Kurs für euch! (Kurs kostet extra! s. Fortgeschrittenen Kurs)
 
 
 
********************************************************************
ENGLISH
 
SCHRANNENHALLE - Milonga in Munich - beautifull tandas - unique ambience - cordial atmosphere - become enchanted by our wonderfull location - we are looking forward to all of you!


Mingalonga - Milonga in Munich
always on fridays: 7pm - 0.00 (only until 27.4.)

entrance: 8€
 
no ponceies, no niminy-piminy, simply nice and for to feel good!
 
We´re looking forward to you!
Oscani (Oscar y Ani ;) )
 
For more information, click here: Mingalonga - Milonga in Munich
p.s.: Don´t miss our advanced class from 6:30pm-7:30pm (not included in entrance fee! For more information, click here: Tango Argentino Advanced class)
 
 
 
 

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 14:00 * 00001054 - Die Tangoschule - Oscar Busso * TID= 00031956
 
mehr... Mittwoch 25.Apr.2018

Fortgeschrittene Kurse


Schrannenhalle Eataly
SCHRANNENHALLE, Blumenstr. 4 München (Die Tangoschule - Oscar Busso)
20:30-22:00
mehr...>>
TANGO goes SCHRANNENHALLE - Mittelstufenkurs mit Profitänzer Oscar Busso aus Buenos Aires - wundervoll unkompliziert - Einstieg jederzeit - auch ohne Partner!
 
Leidenschaft - Anmut - Eleganz - 100% Tango Argentino - Das Original
Wir unterrichten Tango Argentino auf höchsten Niveau, für jeden verständlich und wundervoll unkompliziert!
 
Achtung, diesen Mittwoch, 25.04.18 sind wir nochmals unten in der Enoteca, im Raum der Kochschule. Also die Treppe runter statt rauf (beim Infopoint) und dann nach rechts! Wer es nicht findet, bitte beim Personal nach der Kochschule fragen!
 
Unsere Mittwochs Kurse:
19:00-20:30 Anfänger (keine Vorkenntnisse nötig)
20:30-22:00 Mittelstufe (ab ca. 8-10 UE Erfahrung)
 
 
 
Tango Argentino - Besser als jeder grüne Spinat-Super-Slow-Food-Ingwer-Smoothie
Warum wirklich jeder Tango tanzen sollte und das Ganze auch noch gesund und fit macht, lest ihr hier!
 
 
 
Kurs-Preise:
normal:
Einzelkarte: 22 €
6er-Paket: 120 € (Gültigkeit 7 Wochen)
10er-Paket: 180 € (Gültigkeit 12 Wochen)
ermäßigt:
Einzelkarte: 19 €
6er-Paket: 108 € (Gültigkeit 7 Wochen)
10er-Paket: 160 € (Gültigkeit 12 Wochen)
Paar-Special:
Paare, die sich vor dem Kurs anmelden, können das 6er- bzw- 10er-Paket gemeinsam aufbrauchen (also 3 bzw. 5 Kurse als Paar). Hier müsst ihr euch auf jeden Fall vor dem Kurs als Paar anmelden!
SUPER-TREUE-GESCHENK!
Wer innerhalb von 10 Wochen an 10 Kursen teilnimmt, bekommt eine Einzelkarte von uns geschenkt!
Der ermäßigte Tarif gilt für Mitglieder verschiedener Kooperationspartner.
 
 
Ort:
Schrannenhalle - Eataly
im Regelfall auf dem Mezzanino, nur heute sind wir in der Enoteca
wer nicht findet, einfach beim Personal nach Tango fragen :)
 
Kontakt:
oscarbusso@hotmail.com
016090341286
oder online (unverbindliche Platzreservierung für deinen Tango Argentino Kurs)
 
 
Wir freuen uns auf euch!
Oscar y Ani (und das ganze Team)
 
 
Mehr Infos auf unserer Homepage: www.oscarbusso.de

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 14:57 * 00001054 - Die Tangoschule - Oscar Busso * TID= 00031974
 
mehr... Mittwoch 25.Apr.2018

Anfänger Kurse


Schrannenhalle Eataly
SCHRANNENHALLE, Blumenstr. 4 München (Die Tangoschule - Oscar Busso)
19:00-20:30
mehr...>>
TANGO goes SCHRANNENHALLE - Anfängerkurs mit Profitänzer Oscar Busso aus Buenos Aires - keine Vorkenntnisse nötig - Einstieg jederzeit - auch ohne Partner!
 
Leidenschaft - Anmut - Eleganz - 100% Tango Argentino - Das Original
Wir unterrichten Tango Argentino auf höchsten Niveau, für jeden verständlich und wundervoll unkompliziert!
 
Achtung, diesen Mittwoch, 25.04.18 sind wir nochmals unten in der Enoteca, im Raum der Kochschule. Also die Treppe runter statt rauf (beim Infopoint) und dann nach rechts! Wer es nicht findet, bitte beim Personal nach der Kochschule fragen!
 
Unsere Mittwochs Kurse:
19:00-20:30 Anfänger (keine Vorkenntnisse nötig)
20:30-22:00 Mittelstufe (ab ca. 8-10 UE Erfahrung)
 
 
Tango Argentino - Besser als jeder grüne Spinat-Super-Slow-Food-Ingwer-Smoothie
Warum wirklich jeder Tango tanzen sollte und das Ganze auch noch gesund und fit macht, lest ihr hier!
 
 
Kurs-Preise:
normal:
Einzelkarte:        22 €
6er-Paket:        120 € (Gültigkeit 7 Wochen)
10er-Paket:      180 € (Gültigkeit 12 Wochen)
ermäßigt:
Einzelkarte:        19 €
6er-Paket:        108 € (Gültigkeit 7 Wochen)
10er-Paket:      160 € (Gültigkeit 12 Wochen)
Paar-Special:
Paare, die sich vor dem Kurs anmelden, können das 6er- bzw- 10er-Paket gemeinsam aufbrauchen (also 3 bzw. 5 Kurse als Paar). Hier müsst ihr euch auf jeden Fall vor dem Kurs als Paar anmelden!
SUPER-TREUE-GESCHENK!
Wer innerhalb von 10 Wochen an 10 Kursen teilnimmt, bekommt eine Einzelkarte von uns geschenkt!
Der ermäßigte Tarif gilt für Mitglieder verschiedener Kooperationspartner.
 
Ort:
Schrannenhalle - Eataly
im Regelfall auf dem Mezzanino, aber heute unten in der Enoteca
wer nicht findet, einfach beim Personal nach Tango fragen :)
 
Kontakt:
oscarbusso@hotmail.com
016090341286
oder online (unverbindliche Platzreservierung für deinen Tango Argentino Kurs)
 
Wir freuen uns auf euch!
Oscar y Ani (und das ganze Team)
 
Mehr Infos auf unserer Homepage: www.oscarbusso.de

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 14:56 * 00001054 - Die Tangoschule - Oscar Busso * TID= 00031973
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029429
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029145
 
mehr... Mittwoch 25.Apr.2018

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
20:00-bis o
mehr...>>
Willkommen im Open Air Tango am Köngsplatz... Heute Abend ab 20.00 Uhr Live Musik 100 Canciones (Gitarre, Gesang, Percussion)


Open Air Tango Monaco am Königsplatz

täglich bei schönem Wetter >20°
Heute Mittwoch ab 20.00 Uhr


Es war einmal...

An einem schönen Frühlingssamstag
in einer Stadt die die schönste der Welt sein wollte.
Ein König stand im Kleiderzimmer
fragte seinen Spiegel wie immer:
" Spieglein Spieglein an der Wand,
Was ist das schönste in meinem Land.
Sag mir den Platz des Glück und Freud
Ich Mach mich hübsch und fahr noch heut "
Der Spiegel überlegt ganz leise
und antwortet auf seine weise:
" Oh mein König dass Du weisst,
schön, nicht für alle gleiches heisst.
doch wenn ich Dich so betracht
Der Königsplatz Dich sehr anlacht "

 
Der Sommer-Traum am Königsplatz meine Lieben Leserinnen und Leser erfüllt sich im 4. Jahre seines Bestehens. Wir waren sauber, wir waren leise, wir waren friedlich und brachten Glück, Freude und Liebe, mit unserem Tango, in die Innenstadt Münchens.
Schön dass weitergeht. Denkt bitte auch dran dass ich einen Newsletter habe unter spontilonga.de könnt Ihr euch anmelden, und viele weitere interresante Infos über wechstelnde Themen bekommt Ihr auf meinem Facebook Acount... Viel spass euch und bis bald... am Königsplatz
 
Open Air Kurs - Zeiten: Nur mit Anmeldung... (bitte anmelden per email/Whatsapp/Facebook - die Links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache Grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportliche Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z. B. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit Live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, Choreograph! Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualität, Präsenz, innerer und äußerer Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit. Er legt viel Wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektivität, hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
Je nach Themenabend legt er gerne klassische, neuinterpretierte und auch moderne Tangos, natürlich auch groovige Musik aus allen anderen Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae.

Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€) oder auch als 10er Karte
und Tanzabend (5 -10 €)
Bitte anmelden unter:
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhatsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
Natürlich ist es überflüssig dies zu betonen, aber ich bitte euch in eurem und im allgemeinen Interesse Folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung.
Der Genuss und die Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 24. Apr. 2018 * 08:28 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031970
 
mehr... Samstag 28.Apr.2018

Tangofest


Jagdhof
Allgäuerstraße 1 Bad Wörishofen/Schlingen (Tango Luna Kaufbeuren e.V.)
20:30-2.00
mehr...>>
Wir laden euch wieder herzlich ein zu unserer Jagdhof-Milonga.
Daniel legt super tanzbare Musik für uns auf, 70% traditionell, 30% neu/neo/non.
Wie immer fordern bei uns Frauen und Männer gleichermaßen auf – mit oder ohne Cabeceo.
Eintritt: 7 €. Einlass ab 20 Uhr.
Beginn: 20.30 Uhr.
Der Jagdhof ist stimmungsvoll, altmodisch, kitschig, ein bisschen schräg - auf jeden Fall etwas ganz Besonderes und wirklich einmalig.
Bei Betty aus Italien könnt ihr heute schicke und sehr bequeme Tangolera-Schuhe sowie wunderschöne Kleidung von Rossaspina erwerben!
Wir freuen uns sehr auf euch und auf die tolle Stimmung, die ihr immer mitbringt!
Adresse:
Jagdhof in Schlingen (bei Bad Wörishofen)
Der Jagdhof liegt 4 km südlich von Bad Wörishofen, nur wenige Minuten von der A 96.
Ca. 1 h Entfernung von München.
Es gibt ausreichend Parkplätze direkt vor der Haustür.
Wer über unsere Veranstaltungen informiert werden möchte, kann sich auf der Website www.tango-kaufbeuren.de selbst in den Mailverteiler eintragen.

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 23:17 * 00002556 - Tango Luna Kaufbeuren e.V. * TID= 00031969
 
mehr... Mittwoch 25.Apr.2018

Tangofest


Cantina Charlotta
Iglinger Straße 1 Kaufering (Tango-Landsberg)
20:00-00:00
mehr...>>
Willkommen zur Milonga Cantina in der Cantina Charlotta in Kaufering bei Landsberg.
Die Cantina ist ein mexikanisches Bar-Restaurant, in dessen Untergeschoss die verschiedensten Tanzveranstaltungen statt finden. Unsere Milonga passt, wie ich meine, sehr gut in das Ambiente..
Der Boden ist ein schwingender Holzboden, es lässt sich also recht angenehm darauf tanzen. Die Musik- und die Lichtanlage lassen ebenfalls nichts zu wünschen übrig.
Meine Musikauswahl ist wie gewohnt abwechslungsreich, je nach Vorlieben der Gäste ergänzen Non-Tango-Titel liebevoll ausgewählte klassische Tango-Tandas.
Oben im Lokal kann bei Bedarf gegessen werden, die Speisekarte ist sehr umfangreich, ebenso wie die Getränke- und vor allem die Cocktail-Karte.
Das Lokal ist meist sehr gut besucht, weswegen die Parkplätze davor recht belegt sind und auf die umliegenden Straßen ausgewichen werden muss.
Die Adresse der Cantina Charlotta lautet:
Iglinger Str. 1
86916 Kaufering
Tel. 08191-66200

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 21:00 * 00000133 - Tango-Landsberg * TID= 00031623
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Studio Cuatro-C
Untere Grasstraße 9 München/Giesing (TANGO maldito)
19:15-20.45
mehr...>>
Anfänger mit Vorkenntnissen mit Tango Maldito
Kurs Nr. 1.3. - Fortlaufender Kurs vom 25.04. bis 20.06. im Tanzstudio Cuatro-C.
Kein Unterricht am 09./23. & 30. Mai
Kurs 1.3. und 1.4. behandeln unterschiedliche Themen, man sollte unbedingt beide Teile, also 12 Kursabende, besuchen. Ein Quereinstieg ist bei entsprechenden Vorkenntnissen (mind. 6 bis 12 Wochen Tangoerfahrung) möglich. Auch hier bringt eine Wiederholung Spaß und Sicherheit.  
Termine und Kursinhalte: www.tango-maldito.de
Das Wichtige beim Tango sind nicht Schritte und Figuren, sondern Deine tänzerische Entwicklung und Dein Verständnis vom Tango. In Buenos Aires gibt es unzählige Tangueros und Tangueras, deren Repertoire nicht größer ist, als unser Anfänger-Programm, aber die Tatsache, dass Du alle A 1 Lektionen besucht hast, bedeutet noch nicht, dass Du sie wirklich verinnerlicht hast, denn der Tango hat viele Gesichter und viele Geheimnisse.
Deshalb empfehlen wir Dir immer so lange in einer Stufe zu verweilen, bis Du Dich wirklich sicher genug fühlst, um weiter zu gehen.
Preis für 6 Unterrichtseinheiten von 1 1/2 Stunden:
125,– pro Person: Du besuchst einen Kurs und kannst versäumte Stunden nachholen. 
Ermäßigung bei Anmeldung und Bezahlung bis zum ersten Kursabend:
225,– pro Person: Mit dieser Option kannst Du z.B. zwei parallel laufende oder aufeinanderfolgende Kurse im Trimester besuchen. 
Jeder weitere Kurs im Trimester 75,– pro Person
Studentenermäßigung 20%
Anmeldung erforderlich unter: Tel.: 070004807149 oder www.tango-maldito.de/de/anmeldung.html
Versäumte Kursstunden können in jedem passenden Kurs im Rahmen der Kurslaufzeit nachgeholt werden.
Unser Unterricht findet im Tanzstudio "Cuatro-C" statt.


Die Adresse ist:
Studio Cuatro-C
Untere Grasstraße 9
81541 München
Wir freuen uns auf Euch!

 
 

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 15:00 * 00000485 - TANGO maldito * TID= 00031750
 
mehr... Sonntag 29.Apr.2018

Workshop


Wirtshaus im Schlachthof
Zenettistraße 9 München (Lidia und Axel Gastón)
18:00-19:30
mehr...>>
*Anfänger Workshop & Milonga im Schlachthof mit DJ MARCELO ROJAS und FINGERFOOD*
Vor der Milonga im Schlachthof gibt es ab 18:00 bis 19:30 Uhr einen Workshop mit Axel Gastón und Lidia. Wir arbeiten an Technik, Umarmung, Achse, Dynamik, Verbindung im Paar und viel mehr.. Für die Teilnehmer des Workshops ist die Milonga gratis!
Workshop - Thema: Anfänger Workshop.
Dieser Workshop ist geeignet für Tango Anfänger mit oder ohne Vorkenntnisse. Wir werden eine Einführung zum Tango machen und die Grundelemente zeigen. Damit bekommen Sie eine gute Basis um mit Tango anzufangen! Wir sorgen dafür, dass ihr Spaß und Freude beim Tanzen habt.
Paare können ohne Anmeldung vorbeikommen.
Für Singles ist eine Anmeldung erbeten, damit wir eine/n Tanzpartner/in organisieren können!
Ort: Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistr. 9 , München
Preis: Workshop inkl. Milonga 20€ / nur Milonga 10€
Anmeldung:
email: axelgastontango@gmail.com / lidia.kondilidis@yahoo.com
Oder
phone: 016092012742 / 017630627190
Oder mit einer kurzen facebook Nachricht an Lidia Kondilidis oder Axel Gaston.

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 15:00 * 00002870 - Lidia und Axel Gastón * TID= 00031964
 
mehr... Samstag 26.May.2018

Tangofest


Gasteig München
Rosenheimer Strasse 5 München (Tango Anabella)
20:00-24:00
mehr...>>
Milonga on Stage - Eintritt frei!

Auf der Bühne des Carl Orff Saals im Gasteig Kulturzentrum.
Das ganze Wochenendprogramm von Tango Anabella:
Freitag:
im Tangoloft mit dem Maestro der Maestros, Roberto Herrera, Showtänzer von Pugliese:
17:00 - 19:00 Uhr: Privatstunden mit Roberto Herrera
20:15 - 21:45 Uhr: Workshop mit Roberto Herrera und Anabella Belmonte
<Informationen und Anmeldung>
Samstag:
im Gasteig Kulturzentrum, Bühne des Carl-Orff Saals:
17:00 - 19:30 Uhr: Tango Einführungskurse mit Anabella Belmonte und Armin
20:00 Uhr: Tango Show mit Schülern und Lehrern von Tango Anabella
20:15 - 21:15 Uhr: Milonga mit Live Musik vom Tango Orchester Baldosa Floja
ab 21:15 Uhr: Milonga mit DJ Anabella
<Informationen>
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 11:00 * 00000119 - Tango Anabella * TID= 00031673
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029478
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029143
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029477
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 23. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029144
 
mehr... Donnerstag 26.Apr.2018

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Tango Connection Escuela)
21:30-0:30
mehr...>>
Milonga LA MALEVA im Lachdach Pling - deuxième étage,
Steinerstr. 5-9, München-Mittersendling

mit Gast-TJ Kirill Krasikov!

ab 21:30 Uhr
Eintritt: 8 €
(für Teilnehmer an der MasterClass direkt davor, kostet der Eintritt 5 €)

 
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München

Das Lachdach Pling - deuxième étage - ist bestens per MVV zu erreichen:
Entweder per S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder auch per Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)!
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der TangoMusik nach!
http://tango-connection.de/aktuell.html
............................................................................
Davor von 20 - 21:30 Uhr Masterclass mit Esequiel Maiolo & Farah-Sina Wendt
für alle Tangueros/as mit mind. 3-4 Jahren Tanzerfahrung!

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 14:50 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00031962
 
mehr... Samstag 12.May.2018

Workshop


Tango Contact! Karine & Roberto
Anglerstrasse 6 München (Karine & Roberto)
18:00-20:30
mehr...>>
Liebe Tangofreunde,es freut uns nun den letzten Teil unserer „Slow“-Reihe anzubieten: Slow Milonga!
Samstag 12.05.2018: Slow Milonga Workshop
18.00-20.30 Uhr
Kein „fast-food“ Tango, sondern mit wenigen Elementen sehr schöne Kombinationen für Milonga entwickeln, ohne Stress. Somit auch jeden Moment des Tanzes genießen!
35€ / Pers.
Anglerstrasse 6, 3.Stock, Studio Weiß
Min. 5 Paare, Max. 10 Paare
Anmeldung bis 09.05.18
Bei Fragen einfach sich melden.
Liebe Grüße!
Karine & Roberto
www.karineyroberto.de
+49 1704113260
 
 

 

 

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 14:36 * 00001606 - Karine & Roberto * TID= 00031961
 
mehr... Mittwoch 02.May.2018

sonstige Kurse


Tango Contact!-Karine&Roberto
München (Karine & Roberto)
20:45-22.15
Karine & Roberto - Unterricht für Paare (Mittelstufe). Weil es im Tango mehr auf das "

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 14:34 * 00001606 - Karine & Roberto * TID= 00031960
 
mehr... Freitag 27.Apr.2018

Fortgeschrittene Kurse


Tango Contact! Karine & Roberto
München (Karine & Roberto)
19:30-21:00
Karine & Roberto Unterricht für Paare: Weil es im Tango mehr auf das "Wie" als

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 14:34 * 00001606 - Karine & Roberto * TID= 00031959
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Kurse für Frauen


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:00
mehr...>>
Frauentechnik Kurs mit Helga
Hallo Tangueras,
bei uns findet jeden Sonntag ein Kurs für Frauen statt, die ihre Tango-Technik verbessern möchten, denn Eleganz und Präsenz von Kopf bis Fuß zeichnen eine gute Tanguera aus.

Wir erschließen uns die Grundprinzipien und Feinheiten für eine dynamische, kreative und aktive folgende Rolle und für ein genussvolles Tanzen. Wir widmen uns den Tanztechniken für das tango-typische Gehen, Drehen und Verzierungen, kümmern uns um Haltung, Achse und Balance und schulen unser tänzerisches
Körperbewusstsein.

Was wir Frauen beim Tangotanzen wollen:
- entspannt und elegant tanzen
- Pausen für Verzierungen nutzen
- gute Kommunikation mit meinem Tanzpartner
- den eigenen Ausdruck in den Tanz mit einbringen
- geerdet, aber trotzdem mit Leichtigkeit tanzen
- den Tanz genießen

Sicherlich gibt es noch viele andere Ziele, aber für alle benötigen wir ein gutes Gefühl für die eigene Achse, ein gutes eigenes Gleichgewicht, eine gute Stabilität, mit der wir dann den Tanz aktiv mitgestalten können. Im Kurs kann sehr individuell auf einzelne Wünsche und Themen eingegangen werden.

Zeit: Sonntags von 19:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 1 Kurs 15 €, 4 Kurse 55 €, 6 Kurse 80 €

Die Kurse finden statt im:
-----------------------------
El Duende - Estudio de Tango Argentino
80799 München
Amalienstr. 45
2. Rückgebäude / Sourterrain

Anmeldung/Info 089-12227785 oder 0171-7597719 tango@el-duende.de, http://www.el-duende.de

Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße

Helga

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00023950
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029460
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 10:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029141
 
mehr... Sonntag 27.May.2018

Tangofest


Petit Palais
Schwantaler Straße 22 München (Jens Stuller)
20:00-24.00
mehr...>>
^°*~Neo-Special~*°^
Jens Stuller aus Berlin präsentiert im wunderschönen Petit-Palais in München eine tanzfreundliche Tangomischung. Es gibt Nontango, Neotango, Tango Nuevo und etwas traditionellen Tango. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag 27.05. um 20 Uhr und endet um 24 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro.
Ort: Petit Palais, Schwanthalerstraße 22 (Ecke Schillerstraße) 2.OG, 80336 München. Ca.10 Min Fußweg vom Hauptbahnhof.
http://www.tanzschule-petitpalais.de
http://goo.gl/maps/YoYKK
http://www.tangospecial.de
+++english version+++
^°*~Neo-Special~*°^

On Sunday, 2017-05-27, Jens Stuller presents in the wonderful Petit-Palais in Munich a dancefriendly mix from Nontango, Neotango, Tango Nuevo and a bit of traditional Tango. The Milonga starts at 8 P.M. end ends around midnight. The admission is 6 Euro.
Address: Petit Palais, Schwanthalerstraße 22 (at the corner to Schillerstraße) 2nd floor, 80336 Munich (about 10 minutes walk from central station).
 
 

Letzte Änderung - 22. Apr. 2018 * 07:30 * 00002456 - Jens Stuller * TID= 00031957
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
 

Open Air Tango Monaco am Königsplatz Sonntags ab 17 Uhr Milonga. Ohne Kurse

täglich bei schönem Wetter >20°
 
Open Air Kurs - Zeiten: (bitte anmelden per email/Whattsapp/Facebook die links findest Du ganz unten)
Montag, Dienstag & Donnerstag:

17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportlichee Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z.b. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)


Milonga / Social Dancing
Abende mit live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, choreograph, Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualtät, Präsenz, innere und äußere Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit, Er legt viel wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektifität, Hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
je nach Themenabend egt er gerne klassische, neuinterpretierte, und auch moderne Tangos, natürlich auch Groovige Musik aus allen anderen sparten Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae, 
Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€) oder auch als 10er Karte
und Tanzabend(5 -10 €)
Bitte anmelden unter
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhattsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
natürlich ist es überflüssig dies zu betonen aber ich bitte euch in eurem und allgemeinem Wohl folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst Verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung
Der Genuss und Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 

Letzte Änderung - 21. Apr. 2018 * 18:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031867
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


Tango Akademie München im Russisches Kulturzentrum GOROD
Hansastraße 181 (im ersten Stock) München (Tango Akademie München)
19:00-20:00 Mi
mehr...>>

Willkommen in der Welt des Tango argentino
 
Milongakurs

Du willst tanzen und dabei kreativ sein?
Du hast Interesse an Körperarbeit, die ins Detail geht?
Du möchtest Spaß mit deinem Partner und dich anmutig bewegen?


Wir lieben sinnliches Tanzen und wir sind dem Flow der gemeinsamen Bewegung verfallen. Aber wir wissen, dass vor dem Vergnügen die Arbeit steht. Deshalb vereinen wir in unserem Unterricht Anspruch und Genuss.

 

Wie ist der Unterricht aufgebaut?


detailliert


strukturiert


themenorientiert

 

An wen richtet sich der Unterricht?
 


An alle, die bereit sind:


sich aufeinander einzulassen


miteinander Geduld zu haben


gemeinsam etwas zu erschaffen




Letzte Änderung - 21. Apr. 2018 * 11:00 * 00002438 - Tango Akademie München * TID= 00028936
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
21:00-00:30
mehr...>>
Tanzen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer "Milonga de los Viernes" ab 21:00 Uhr. Mit Tandadisplay auf dem TV. Wir spielen klassische Tandas mit kurzen Cortinas.
18:00-19:30 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
19:30-21:00 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
Multilevel-Kurs: Vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet.
Probestunde: 15 €
Schüler und Studenten in allen Kursen: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich. Wir beschäftigen
uns in jeder Stunde auch intensiv mit Tango Basistechniken und unterrichten immer als Paar.

Zeit: 21.00 - 00:30 Uhr
Eintritt: 8 € - Kursteilnehmer frei

El Duende - Estudio de Tango Argentino
Amalienstr. 45
80799 München
2. Rückgebäude / Souterrain

Info: 089-12227785, 0171-7597719, tango@el-duende.de oder http://www.el-duende.de

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 20. Apr. 2018 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018403
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Apr. 2018 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029449
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Apr. 2018 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029140
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Apr. 2018 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029448
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 20. Apr. 2018 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029139
 
mehr... Samstag 12.May.2018

Workshop


Tango proStudio
Pilgersheimerstr. 54 München (Tango pro-Studio)
17:00-18:45
mehr...>>
Vom 11. bis 14. Mai ist Mila Vigdorova wieder in München. Am Samstag (12.5.) und Sonntag (13.5.) geben David Mancini und Vigdorova MilaGrosa zusammen vier Workshops:
Samstag 17 Uhr: LegPlay - Barridas, Paradas, Play, Fun
Die Workshops kosten 30€ p. P. (100€ p. P. wenn alle vier Workshops gebucht werden).
Anmeldung bitte per PM an Felix Thiedemann oder e-Mail an tango@felix-thiedemann.com

Letzte Änderung - 19. Apr. 2018 * 15:00 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00031953
 
mehr... Samstag 12.May.2018

Workshop


Tango proStudio
Pilgersheimerstr. 54 München (Tango pro-Studio)
15:00-16:45
mehr...>>
Vom 11. bis 14. Mai ist Mila Vigdorova wieder in München. Am Samstag (12.5.) und Sonntag (13.5.) geben David Mancini und Vigdorova MilaGrosa zusammen vier Workshops:
Samstag 15 Uhr: Technik für followers & leaders
Die Workshops kosten 30€ p. P. (100€ p. P. wenn alle vier Workshops gebucht werden).
Anmeldung bitte per PM an Felix Thiedemann oder e-Mail an tango@felix-thiedemann.com

Letzte Änderung - 19. Apr. 2018 * 15:00 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00031535
 
mehr... Sonntag 13.May.2018

Workshop


Tango proStudio
Pilgersheimerstr. 54 München (Tango pro-Studio)
17:00 - 18:45
mehr...>>
Vom 11. bis 14. Mai ist Mila Vigdorova wieder in München. Am Samstag (12.5.) und Sonntag (13.5.) geben David Mancini und Vigdorova MilaGrosa zusammen vier Workshops:
Sonntag 17 Uhr: Vals
Die Workshops kosten 30€ p. P. (100€ p. P. wenn alle vier Workshops gebucht werden).
Anmeldung bitte per PM an Felix Thiedemann (FB) oder e-Mail an tango@felix-thiedemann.com

Letzte Änderung - 19. Apr. 2018 * 15:56 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00031954
 
mehr... Sonntag 13.May.2018

Workshop


Tango proStudio
Pilgersheimerstr. 54 München (Tango pro-Studio)
15:00 - 16:45
mehr...>>
Vom 11. bis 14. Mai ist Mila Vigdorova wieder in München. Am Samstag (12.5.) und Sonntag (13.5.) geben David Mancini und Vigdorova MilaGrosa zusammen vier Workshops:
Sonntag 15 Uhr: Milonga
Die Workshops kosten 30€ p. P. (100€ p. P. wenn alle vier Workshops gebucht werden).
Anmeldung bitte per PM an Felix Thiedemann oder e-Mail an tango@felix-thiedemann.com

Letzte Änderung - 19. Apr. 2018 * 15:00 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00031536
 
mehr... Freitag 27.Apr.2018

Tangofest


Neues Kino Breitwand Gauting
Bahnhofsplatz. 2 82131 Gauting (Ralf Sartori)
19:30-00.30
mehr...>>
Einladung zur 39. Folge von Tango im Kino, mit -Tangofilm und anschliessender Milonga, im Breitwandkino Gauting am Freitag, den 27. April 2018. Wir zeigen den Dokumentarfilm Tango, no todo es rock
Und wir präsentieren auf unserem Büchertisch im Kino sämtliche Bände der Buchreihe TANGO GLOBAL mehr unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tangobuch-reihe

Liebe Tango-Freundinnen und -Freunde,

moechte Euch Freitag, den 27. April 2018 anlaesslich der 39. Langen Tangonacht ins Kino Breitwand Gauting einladen. Dort zeigen wir diesmal den Dokumentarfilm Tango, no todo es rock, u.a. mit Chicho Mariano Frumboli, Frankreich 2013, Regie: Jacques Goldstein und Pedro Lombardi.
Und danach laden wir wieder in die Lounge zur Tangobar-Milonga, mit der Moeglichkeit, dort selbst zu tanzen.
 
Programm, Termine, Zeiten, Ticket-Reservierung und Adresse
Um 19.30 Uhr: Filmbeginn.

ab ca. 21.15 Uhr: Tango-Tanzen in der Lounge mit einer Einführung in den Tango für AnfängerInnen. Ein Tanzpartner ist dafür nicht erforderlich.

Adresse: Bahnhofsplatz 2
82131 Gauting

Tickettpreis: 12 Euro

Eine Kartenreservierung für diese Sonderveranstaltung im Kino Breitwand Gauting wird dringend empfohlen, unter Tel.: 089/ 89 501 000 oder Mail: gauting@breitwand.com
 
Auf unserem Tango-Büchertisch
Stellen wir ein im letzten November erschienenes Buch mit einer Auswahl meiner aktuellen Tango-Essays vor, die als Band 5 der Buchreihe TANGO GLOBAL erschienen sind. Wer vorab schon mal einen ersten Eindruck gewinnen moechte, kann dies auf meiner Homepage unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende/tango-essays.
Und natürlich alle drei Baende der Tango-Berlin-Trilogie innerhalb der ersten Tangobuchreihe weltweit TANGO GLOBAL (Band 3 ist im Juli 2017 erschienen/ für alle, die die Berliner Tangoszene erkunden – und sich schon einmal lesend vorbereiten wollen). Mehr dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-argentino-berlin-buch-trilogie/tango-berlin-band-3.
Ebenso den in derselben Reihe erschienenen Themen-Sonderband Tango – Die Essenz/ Eine Annaeherung mit 49 Maximen fuer den tanzenden Eros, gleichfalls bei Allitera (mehr dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben/tango-global-sonderbaende).
 
 
Die Langen Tangofilmnaechte,
zu denen Festival-Leiter sowie Kinobetreiber Matthias Helwig und ich seit 2013 regelmaessig laden, finden jeden letzten Freitag des Monats in unserer Reihe Tango im Kino statt, abwechselnd auf Schloss Seefeld und im Breitwandkino Gauting.
Dabei zeigen wir immer einen anderen Tangofilm und laden danach zum Tangotanzen in die Lounge. Fuer AnfaengerInnen gibt es davor jedes Mal eine kurze Einfuehrung, damit sie gleich mittanzen koennen.
In dieser weltweit einzigartigen Reihe konnten wir bisher 39 verschiedene Tangospiel- bzw. Dokumentarfilme zeigen.

Und zahlreiche weitere stehen bereits auf dem Programm.

Ausführlichere Infos dazu unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-muenchen-das-muenchener-tangoangebot/tangofilm-nacht-mit-tangobar-und-milonga-im-neuen-kino-breitwand-gauting/tangofilm-lexikon.

Dieses Gesamt-Setting bietet zudem Filmemachern – auch Neulingen in diesem Bereich – die Möglichkeit, ihren eigenen Tangofilm auf dem alljährlichen Fünf Seen Filmfest vorzustellen und ihn anschließend ins Kino zu bringen. Somit stellt es eine bisher beispiellose Förderung des Tangofilms dar.

Das Genre begleitet thematisch auch die von mir herausgegebene Tango-Buchreihe Tango Global, in welcher in jedem der bisher erschienenen Bände die entsprechenden FilmemacherInnen in ganz persönlicher Weise ihren Tangofilm im Interview selbst vorstellen, dessen Entstehung und Hintergründe beschreiben sowie über ihre eigenen Bezüge zum Tango sprechen.
Und sie enthalten unter anderem kulturwissenschaftliche Beiträge zum Thema Tangofilm und Tango im Film. Insofern korrespondiert die Buchreihe in diesem Aspekt auch eng mit der Filmreihe Tango im Kino. Mehr zu TANGO GLOBAL und den in dieser Reihe erschienenen Buch-Ausgaben unter: http://tango-a-la-carte.de/tango-buecher/tango-global-buch-ausgaben.
 
Und nun zum Film:
Tango, no todo es rock, Dokumentarfilm, Frankreich 2013, Regie: Jacques Goldstein und Pedro Lombardi, in spanisch-französischer Originalsprache mit englischen Untertiteln.
Zum Inhalt: Zehn Jahre nachdem der Fotograf Pedro Lombardi junge argentinische Tangotänzer fotografiert hat, kehrt er zurück zu den Ufern des Rio de La Plata, um zu erfahren, was aus seinen Prota

Letzte Änderung - 19. Apr. 2018 * 14:00 * 00000646 - Ralf Sartori * TID= 00031706
 
mehr... Donnerstag 26.Apr.2018

Workshop


Tango proStudio
Pilgersheimerstr. 54 München (Tango pro-Studio)
20:15 - 22:15
mehr...>>
In April the four workshops will be about the four main orchestras (d Arienzo, Di Sarli, Troilo, Pugliese), about activation, shape of the movement, balance and geometry. Interpretation. We will explore and recognize the differences between the orchestras, we will dive deep into the structures of the music and the partitures.
Was ist Tango?
Tango ist eine Abkürzung zu unserem Wesen. Tango ist eine Therapy, eine Sucht, ein Lebensstil und für einige Menschen ist es eine Repräsentation von Sinnlichkeit. Der Ausdruck der Eleganz und Schönheit zweier Körper in Bewegung.
Was immer die Bedeutung ist, die man dem Tango zumisst, man wirst deine Reise genießen. Aus welchem Grund auch immer man beginnt, Tango zu tanzen, wenn man Tango tanzt, wird man bald entdecken, dass Tango nicht nur ein Tanz ist.Tango Workshop!
Während des Workshops wird es eine kurze Pause mit einem Erfrischungs-Buffet geben. Für mehr Informationen und bei Fragen schaut auf die Facebook-Seite des Tango pro-Studios.
Bitte meldet euch per PM bei Tango pro-Studio an. Bei rechtzeitiger Anmeldung kann in einer begrenzten Zahl für Tanzpartner gesorgt werden. Der Workshop kostet 25 € pro Person.

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 22:57 * 00002730 - Tango pro-Studio * TID= 00031950
 
mehr... Donnerstag 10.May.2018 (HIMMELFAHRT)

Tango Cafe


Gerhard Riedls Wohnzimmer
Am Gaißberg 8 Pörnbach (Gerhard Riedl)
15:30-19.00
mehr...>>
Liebe Tangofreunde,
unsere nächste „Wohnzimmer-Milonga“ findet mal wieder an einem Nachmittag statt, und zwar an Christi Himmelfahrt:
Donnerstag, 10. Mai 2018, von 15.30 bis 19.00 Uhr
Ort: Am Gaißberg 8, 85309 Pörnbach
Diesmal mit Live-Musik unserer „Hauskapelle“, des „Duo Tango Varieté“:
Bettina Kollmannsberger (Akkordeon)
Karin Law Robinson-Riedl (Violine und Gesang)
Mit ihrem Auftritt hat es eine besondere Bewandtnis. Er stellt die „Generalprobe“ für unser Tangokonzert zwei Tage später im Gempfinger Pfarrhof dar:
http://milongafuehrer.blogspot.de/2018/04/egon.html
Die Musikerinnen weisen darauf hin, dass eventuell noch nicht alles perfekt klingt. Dafür kostet es aber keinen Eintritt!
Zwischen den drei Sets lege ich vorwiegend moderne Tangomusik auf. Die Playlist der letzten Milonga findet man hier:
http://milongafuehrer.blogspot.de/2018/04/playlist-der-wohnzimmer-milonga-am-7418.html
Anmeldung erforderlich telefonisch (08446-732) oder per Mail: mamuta-kg@web.de
Eintritt frei, Getränke und Kuchen aus eigener Fertigung gibt es zum Selbstkostenpreis.
Herzliche Grüße
Gerhard
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00002562 - Gerhard Riedl * TID= 00031948
 
mehr... Samstag Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
Heute Samstag, Willkommen im Open Air Tango am Köngsplatz...



täglich bei schönem Wetter >20°
Tanzen achon ab 5nach5


Es war einmal...

An einem schönen Frühlingssamstag
in einer Stadt die die schönste der Welt sein wollte.
Ein König stand im Kleiderzimmer
fragte seinen Spiegel wie immer:
" Spieglein Spieglein an der Wand,
Was ist das schönste in meinem Land.
Sag mir den Platz des Glück und Freud
Ich Mach mich hübsch und fahr noch heut "
Der Spiegel überlegt ganz leise
und antwortet auf seine weise:
" Oh mein König dass Du weisst,
schön, nicht für alle gleiches heisst.
doch wenn ich Dich so betracht
Der Königsplatz Dich sehr anlacht "

 
Der Sommer-Traum am Königsplatz meine Lieben Leserinnen und Leser erfüllt sich im 4. Jahre seines Bestehens. Wir waren sauber, wir waren leise, wir waren friedlich und brachten Glück, Freude und Liebe, mit unserem Tango, in die Innenstadt Münchens.
Schön dass weitergeht. Denkt bitte auch dran dass ich einen Newsletter habe unter spontilonga.de könnt Ihr euch anmelden, und viele weitere interresante Infos über wechstelnde Themen bekommt Ihr auf meinem Facebook Acount... Viel spass euch und bis bald... am Königsplatz
 
Open Air Kurs - Zeiten: Nur mit Anmeldung... (bitte anmelden per email/Whatsapp/Facebook - die Links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache Grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportliche Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z. B. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit Live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, Choreograph! Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualität, Präsenz, innerer und äußerer Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit. Er legt viel Wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektivität, hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
Je nach Themenabend legt er gerne klassische, neuinterpretierte und auch moderne Tangos, natürlich auch groovige Musik aus allen anderen Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae.

Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€) oder auch als 10er Karte
und Tanzabend (5 -10 €)
Bitte anmelden unter:
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhatsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
Natürlich ist es überflüssig dies zu betonen, aber ich bitte euch in eurem und im allgemeinen Interesse Folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung.
Der Genuss und die Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031911
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
Willkommen im Open Air Tango am Köngsplatz am Freitag

 

täglich bei schönem Wetter 
Tanzen achon ab 5nach5


Es war einmal...

An einem schönen Frühlingssamstag
in einer Stadt die die schönste der Welt sein wollte.
Ein König stand im Kleiderzimmer
fragte seinen Spiegel wie immer:
" Spieglein Spieglein an der Wand,
Was ist das schönste in meinem Land.
Sag mir den Platz des Glück und Freud
Ich Mach mich hübsch und fahr noch heut "
Der Spiegel überlegt ganz leise
und antwortet auf seine weise:
" Oh mein König dass Du weisst,
schön, nicht für alle gleiches heisst.
doch wenn ich Dich so betracht
Der Königsplatz Dich sehr anlacht "

 
Der Sommer-Traum am Königsplatz meine Lieben Leserinnen und Leser erfüllt sich im 4. Jahre seines Bestehens. Wir waren sauber, wir waren leise, wir waren friedlich und brachten Glück, Freude und Liebe, mit unserem Tango, in die Innenstadt Münchens.
Schön dass weitergeht. Denkt bitte auch dran dass ich einen Newsletter habe unter spontilonga.de könnt Ihr euch anmelden, und viele weitere interresante Infos über wechstelnde Themen bekommt Ihr auf meinem Facebook Acount... Viel spass euch und bis bald... am Königsplatz
 
Open Air Kurs - Zeiten: Nur mit Anmeldung... (bitte anmelden per email/Whatsapp/Facebook - die Links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache Grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportliche Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z. B. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit Live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, Choreograph! Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualität, Präsenz, innerer und äußerer Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit. Er legt viel Wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektivität, hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
Je nach Themenabend legt er gerne klassische, neuinterpretierte und auch moderne Tangos, natürlich auch groovige Musik aus allen anderen Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae.

Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
je Kurs und Person
mit Anmeldung 10 € / Spontan 20€
je Tanzabend 5 -10 €
Bitte anmelden unter:
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhatsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
Natürlich ist es überflüssig dies zu betonen, aber ich bitte euch in eurem und im allgemeinen Interesse Folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist 01.11. bis 30.04. ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung. Ab 01.05. ist dies anders. Die Bayerische Landesregierung hat den Platz zwischen Säulen und Eingangstür kostenpflichtig an mich (Levent Göksu) von 01.05 bis 31.10. Vermietet.  Das heisst dass zwischen Mai und Oktober die Tango Area nicht mehr der öffentlichkeit frei zugänglich ist. Dass ich unter Umständen Haftung übernehmen muss. (Zumindest gibts auch eine Haftpflicht Versicherung) Und dass es eine Hausordnung gibt, die eingehalten werden muss.
Der Genuss und die Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
Puder bitte nur unter die Schuhe.
 
 
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031910
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
Willkommen heute am Donerstag im Open Air Tango am Köngsplatz...

 
Bis 20 Uhr wird die Tanzfläche Geteilt. Auf der einen Hälfte wird unterrichtet und auf der anderen Hälfte kann getanzt werden.

täglich bei schönem Wetter >20°

Es war einmal...

An einem schönen Frühlingssamstag
in einer Stadt die die schönste der Welt sein wollte.
Ein König stand im Kleiderzimmer
fragte seinen Spiegel wie immer:
" Spieglein Spieglein an der Wand,
Was ist das schönste in meinem Land.
Sag mir den Platz des Glück und Freud
Ich Mach mich hübsch und fahr noch heut "
Der Spiegel überlegt ganz leise
und antwortet auf seine weise:
" Oh mein König dass Du weisst,
schön, nicht für alle gleiches heisst.
doch wenn ich Dich so betracht
Der Königsplatz Dich sehr anlacht "

 
Der Sommer-Traum am Königsplatz meine Lieben Leserinnen und Leser erfüllt sich im 4. Jahre seines Bestehens. Wir waren sauber, wir waren leise, wir waren friedlich und brachten Glück, Freude und Liebe, mit unserem Tango, in die Innenstadt Münchens.
Schön dass weitergeht. Denkt bitte auch dran dass ich einen Newsletter habe unter spontilonga.de könnt Ihr euch anmelden, und viele weitere interresante Infos über wechstelnde Themen bekommt Ihr auf meinem Facebook Acount... Viel spass euch und bis bald... am Königsplatz
 
Open Air Kurs - Zeiten: Nur mit Anmeldung... (bitte anmelden per email/Whatsapp/Facebook - die Links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache Grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportliche Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z. B. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit Live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, Choreograph! Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualität, Präsenz, innerer und äußerer Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit. Er legt viel Wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektivität, hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
Je nach Themenabend legt er gerne klassische, neuinterpretierte und auch moderne Tangos, natürlich auch groovige Musik aus allen anderen Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae.

Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€) oder auch als 10er Karte
und Tanzabend (5 -10 €)
Bitte anmelden unter:
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhatsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
Natürlich ist es überflüssig dies zu betonen, aber ich bitte euch in eurem und im allgemeinen Interesse Folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung.
Der Genuss und die Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031912
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
20:00 Uhr
mehr...>>
Willkommen im Open Air Tango am Köngsplatz...


Open Air Tango Monaco am Königsplatz

täglich bei schönem Wetter >20°
Heute Mittwoch ab 20.00 Uhr


Es war einmal...

An einem schönen Frühlingssamstag
in einer Stadt die die schönste der Welt sein wollte.
Ein König stand im Kleiderzimmer
fragte seinen Spiegel wie immer:
" Spieglein Spieglein an der Wand,
Was ist das schönste in meinem Land.
Sag mir den Platz des Glück und Freud
Ich Mach mich hübsch und fahr noch heut "
Der Spiegel überlegt ganz leise
und antwortet auf seine weise:
" Oh mein König dass Du weisst,
schön, nicht für alle gleiches heisst.
doch wenn ich Dich so betracht
Der Königsplatz Dich sehr anlacht "

 
Der Sommer-Traum am Königsplatz meine Lieben Leserinnen und Leser erfüllt sich im 4. Jahre seines Bestehens. Wir waren sauber, wir waren leise, wir waren friedlich und brachten Glück, Freude und Liebe, mit unserem Tango, in die Innenstadt Münchens.
Schön dass weitergeht. Denkt bitte auch dran dass ich einen Newsletter habe unter spontilonga.de könnt Ihr euch anmelden, und viele weitere interresante Infos über wechstelnde Themen bekommt Ihr auf meinem Facebook Acount... Viel spass euch und bis bald... am Königsplatz
 
Open Air Kurs - Zeiten: Nur mit Anmeldung... (bitte anmelden per email/Whatsapp/Facebook - die Links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache Grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportliche Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z. B. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit Live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, Choreograph! Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualität, Präsenz, innerer und äußerer Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit. Er legt viel Wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektivität, hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
Je nach Themenabend legt er gerne klassische, neuinterpretierte und auch moderne Tangos, natürlich auch groovige Musik aus allen anderen Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae.

Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€) oder auch als 10er Karte
und Tanzabend (5 -10 €)
Bitte anmelden unter:
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhatsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
Natürlich ist es überflüssig dies zu betonen, aber ich bitte euch in eurem und im allgemeinen Interesse Folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung.
Der Genuss und die Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031942
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Milonga/Vals Kurs.
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15 € pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Schüler und Studenten: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Wir gehen in diesem Kurs auf die Unterschiede von Vals und Milonga zum Tango ein. Während der Vals sehr beschwingt ist und gerne Drehungen getanzt werden, wird die Milonga sehr viel "erdiger" getanzt. Die Rhythmik spielt eine wichtigere Rolle als komplizierte Figuren. Viele Schrittkombinationen des Tangos passen sehr gut zu Vals und Milonga, manche jedoch gar nicht oder müssen anders akzentuiert werden. Wir zeigen euch wie.
In der 1. Hälfte des Unterrichts wird Vals getanzt und in der 2. Hälfte Milonga.
In diesem Kurs setzen wir Grundkenntnisse im Tango voraus. Bei Fragen hierzu ruft einfach an.

Wir unterrichten alle Kurse als Paar.

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00013945
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029430
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 11:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029146
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
Kurse bis 20.00 Uhr danach Milonga bis open End täglich...
Magic Open Air Tango am Königsplatz

täglich bei schönem Wetter >20°
Bis 20 Uhr wird die Tanzfläche Geteilt. Auf der einen Hälfte wird unterrichtet und auf der anderen Hälfte kann getanzt werden.
 
Open Air Kurs - Zeiten: (bitte anmelden per email/Whattsapp/Facebook die links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportlichee Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z.b. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, choreograph, Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualtät, Präsenz, innere und äußere Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit, Er legt viel wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektifität, Hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
je nach Themenabend egt er gerne klassische, neuinterpretierte, und auch moderne Tangos, natürlich auch Groovige Musik aus allen anderen sparten Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae, 
Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€)
Tanzabend (5 -10 €)
Bitte anmelden unter
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhattsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
natürlich ist es überflüssig dies zu betonen aber ich bitte euch in eurem und allgemeinem Wohl folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst Verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung
Der Genuss und Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 10:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031913
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Tangofest mit Einführung


Sammlung der Antike, Königsplatz
Königsplatz 1 München (l EVENT)
17:05-bis o
mehr...>>
Kurse bis 20.00 Uhr danach Milonga bis open End täglich...
Open Air Tango Monaco am Königsplatz

täglich bei schönem Wetter >20°
 
Open Air Kurs - Zeiten: (bitte anmelden per email/Whattsapp/Facebook die links findest Du ganz unten)
Donnerstag bis Dienstag
17-18h: Predance Körpertraining
(solo Training/Anbahnung/Aktivierung des Tanzkörpers)
18-19h Beginner Paartanztraining
(einfache grundlagen des gemeinsamen Bewegens zur Musik
der feine/spannende/sportlichee Dialog 2er Körper)
19-20h Advanced Themen Training
(Grundlagen für komplexere improvisierte Choreografien
wie z.b. Drehung, Schwung, Stopps, Sprünge, Musikalität)
täglich ab 20h

Milonga / Social Dancing
Abende mit live Bands / Dj s
künstlerische Aufführungen
Levent als Kursleiter:
Bewegungsanalyst, Tänzer, choreograph, Seine Schwerpunkte liegen auf Kreativität, Individualtät, Präsenz, innere und äußere Haltung, Lockerheit, Musikalität, Spannung, Beweglichkeit, Er legt viel wert auf Körperkontrolle, Strategie, Effektifität, Hochqualitative Verbindung/Umarmung,
 Levent als DJ:
je nach Themenabend egt er gerne klassische, neuinterpretierte, und auch moderne Tangos, natürlich auch Groovige Musik aus allen anderen sparten Sparten wie Latin, Rock, Hiphop, Reggae, 
Preise:
freiwilliger Wertschätzungsbeitrag je
Kurs (10 - 20€) oder auch als 10er Karte
und Tanzabend(5 -10 €)
Bitte anmelden unter
email: levent.goeksu1977@gmail.com
Facebook Profil: Levent Göksu

WhattsApp: 015781694732
NOCH EIN PAAR HINWEISE:
natürlich ist es überflüssig dies zu betonen aber ich bitte euch in eurem und allgemeinem Wohl folgendes zu beachten:
Der Königsplatz ist ein öffentlicher Bereich und somit ist jeder für seine Gesundheit und Wertsachen selbst Verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung
Der Genuss und Entsorgung eigener mitgebrachter Speisen und Getränke ist erlaubt.
Mülltüten stehen zur Verfügung.
 
 
 

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 10:21 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031944
 
mehr... Freitag 27.Apr.2018

Tangofest


Milonga Garufa Regensburg
Maximilianstraße 4 Regensburg (Milonga Garufa Regensburg)
21:00-02:00
mehr...>>
Liebe Tangofreunde,
 
Ganz im Stil vergangener Tage, zelebrieren wir im „Caféhaus Fürstenhof“ unsere nächste Milonga Garufa. Seid mit dabei, denn letztmalig wurde vor mehr als 25 Jahren im Caféhaus Fürstenhof getanzt.
 
Das um die Jahrhundertwende im Jugendstil erbaute Haus hat seinen ganz eigenen Charme. Der historische Tanzsaal im ersten Stock wird von uns neu ins Leben gerufen und ist für Tango wie geschaffen.
 
Wie immer ist unsere Musikgestaltung mit Tandas & Cortinas geschmückt!
Die nächste
"MILONGA GARUFA"
(…mit Tandas & Cortinas !)
findet am
Freitag, den 27. April 2018
in Regensburg im historischen Tanzsaal (seit 1910) des Tanzcafés Fürstenhof statt.
Milonga - Beginn 21:00 Uhr - Ende ca. 02:00 Uhr
(Eintritt 7 EURO)
Wir arbeiten ständig daran, unsere “Milonga Garufa” für Euch attraktiv zu gestalten. Milonga Garufa steht für ausgefallene und ausgewogene traditionelle Tango Argentino Musik, sowie einem Touch moderner Tangos – super Klangvolumen für besseren Sound, hervorragendem Parkett, traumhaftem Ambiente sowie Tombola mit vielen Überraschungen.
Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Milonga mit Euch.

Saludos, ver más!
Christian Beyreuther & Georg Seidemann

Anfahrt Milonga Garufa
Caféhaus Fürstenhof
Maximilian Straße 4
93047 Regensburg
Telefon: 0941 6308688

Kontakt / Internet
E-Mail: eMailMe Newsletter oder eMailMe Kontakt
Internet: Milonga Garufa
Extern: Tango Regensburg (siehe Veranstalter)
Facebook: Milonga.Garufa.Regensburg (öffentlich)
 
Die Location
Im historischen Tanzsaal von 1910 mit ca. 150 Quadratmetern Raumgröße (Tanzfläche ca. 95 Quadratmeter), einer gut aufgestellten Gastronomie und großzügig angelegtem Balkon zur Maximilianstraße, können Veranstaltungen mit bis zu 120 Personen bequem abgehalten werden.
Bar- und Cafébetrieb im Caféhaus Fürstenhof
Ein professionelles Gastronomie-Team sorgt für die entsprechende Bewirtung.
Parking
Fahren Sie direkt bis zum Caféhaus Fürstenhof. Hier haben Sie keinen Stress bei der Parkplatzsuche. Direkt am Dachauplatz oder dem Castra Regina Center können Sie nur wenige Gehminuten vom Veranstaltungsort bequem parken. Wer kostenlos parken möchte, findet nach 20:00 Uhr entlang der Landshuter- und Bahnhofstraße ausreichend Parkplatze. Auch das Parken in den Regensburger Arcaden ist sehr kostengünstig möglich.
Weitere Termine zum Vormerken und Weitersagen
27. April... 25. Mai... weitere Termine folgen...
Unsere Tombola ist wie immer gästezahlabhängig. Von Prosecco über Freikarten bis hin zu Tango-Schuhe/Mode kann alles dabei sein.
Info unserer Vermieter: Aufgrund bestehender Hausordnungsvorgaben ist der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken nicht gestattet. Wir bitten hierfür um Verständnis. Vielen Dank.

Letzte Änderung - 18. Apr. 2018 * 09:00 * 00002581 - Milonga Garufa Regensburg * TID= 00024428
 
Letzte Änderung 1208 00001208 * Tue, 24.Apr.2018 18:20